Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

81

Dienstag, 29. März 2016, 17:06

wollte keinen neuen Thread aufmachen...
habe heute beim Reifenhändler die Sommerschuhe aufziehen lassen.
Jetzt geht die Wahnmeldung an, bitte Werkstatt aufsuchen, mit dem Platten reifen im Display.
Ich habe im letzten Jahr die Winterreifen beim Freundlichen anmelden lassen, für über 40zig Euro, die originalen Reifen (Sommerreifen müssen ja gespeichert sein im System)
Jetzt wollte ich im BC die Räder ändern, ich komme bis auf die Anzeige 1-2 aber umstellen kann ich da nichts oder mache ich da was falsch.
Steht ja nur 1-2 oder dann tiefer Reset.

ASX-Minden

Rallye-Champion

Beiträge: 268

Fahrzeug: Mitsubishi Eclipse Cross 1,5 Top 2 WD

Wohnort: Minden

  • Private Nachricht senden

82

Dienstag, 29. März 2016, 17:27

Steht ja nur 1-2 oder dann tiefer Reset


Du mußt ja auch nur von 1 auf 2 umstellen.
Bei mir sind unter 1 die Sommerreifen und unter 2 die Winter.....

Gruß aus Minden

83

Mittwoch, 30. März 2016, 10:25

Das geht nicht, ich kann da nichts umstellen.
jetzt habe ich die Werkstatt - Anzeige weg und es blinkt die Reifendruckkontrolle obwohl alle Reifen 2,5 Bar Luftdruck haben.
Bald drehe ich mit dem Scheiss durch.... :cursing: :cursing:

harry22

Ronin

Beiträge: 468

Fahrzeug: ASX 1,8 DID 4WD Diesel granit-braun schaltgetriebe

Wohnort: nähe von Lohr am Main

  • Private Nachricht senden

84

Mittwoch, 30. März 2016, 11:53

hallo

das nennt man dann fortschritt !!
bei manchen sachen bin ich mir wirklich nicht sicher
ob man die denn braucht !
als ob denn nicht jeder autofähig ist selber mal nach der luft
seiner reifen zu gucken :D
naja hauptsache irgendwas zur pficht gemacht
die das system verkaufen die freuen sich über den umsatz

gruss harry

85

Mittwoch, 30. März 2016, 13:10

Wer
hallo

das nennt man dann fortschritt !!
bei manchen sachen bin ich mir wirklich nicht sicher
ob man die denn braucht !
als ob denn nicht jeder autofähig ist selber mal nach der luft
seiner reifen zu gucken :D
naja hauptsache irgendwas zur pficht gemacht
die das system verkaufen die freuen sich über den umsatz

gruss harry

so ..Werksatt.Auto hat die Reifen vergessen, ist wohl häufig so...

86

Mittwoch, 30. März 2016, 18:55

über alle elektronischen "helfer" kann man geteilter meinung sein.
ich bin auch eher gegen zuviel elektronik.
mit den sensoren soll ja die strasse sicherer werden, also glauben wir mal daran.
@gladdi
auf wieviel bar wurden denn die sensoren geeicht?
ich nehme an sowohl ein zu tiefer, aber auch ein höherer druck wird als warnung angezeigt.
bleibt wohl nichts anderes übrig als den freundlichen aufzusuchen.
gruss anmuht

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

87

Mittwoch, 30. März 2016, 19:29

*eichen* kann man die selbst ... Luftdruck richtig stellen und über den Boardcomputer abgleichen lassen -> steht im Handbuch wie !
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

88

Donnerstag, 31. März 2016, 06:24

über alle elektronischen "helfer" kann man geteilter meinung sein.
ich bin auch eher gegen zuviel elektronik.
mit den sensoren soll ja die strasse sicherer werden, also glauben wir mal daran.
@gladdi
auf wieviel bar wurden denn die sensoren geeicht?
ich nehme an sowohl ein zu tiefer, aber auch ein höherer druck wird als warnung angezeigt.
bleibt wohl nichts anderes übrig als den freundlichen aufzusuchen.
gruss anmuht

da ich 19 zoll Frelgen habe 2,5 Bar

Kaiboo

Youngtimer

Beiträge: 62

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DID 2WD TOP

Wohnort: Rödersheim-Gronau

  • Private Nachricht senden

89

Donnerstag, 31. März 2016, 15:23

Meine sind schon seit Anfang März drauf.
Schöne Grüße aus der Schweiz!! :-)
»Kaiboo« hat folgende Datei angehängt:
  • Mitsubishi ASX.jpg (239,52 kB - 119 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Februar 2018, 15:05)

90

Donnerstag, 31. März 2016, 22:28

sehr kuhles foto, bist du fotograf?
gruss anmuht

91

Freitag, 1. April 2016, 18:27

Hallo!
Da ich mich mit Fotografie Hobbymäßig beschäftige, muss ich auch sagen "Hut ab" vor diesen Foto. :thumbsup:
Gruss, hans45

klausamsee

Haudegen

Beiträge: 160

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+ Klassik Collection

Wohnort: Mitten im Hegau

  • Private Nachricht senden

92

Samstag, 2. April 2016, 17:51

So, meinem ASX habe ich jetzt auch die Winterstiefel aus- und die Sommersandalen angezogen. War für mich am ASX Premiere und so habe ich es gleich genutzt, das Auto besser kennenzulernen.

Die Umstellung im BC klappte problemlos, allerdings kam gleich eine Reifendruckwarnung. Ich habe dann einfach mal den Kompressor, der beim Reifen-Havarie-Kit dabei ist, ausprobiert. Das Manometer der Pumpe zeigte bei 3 Rädern 2,4 und bei einem 2,0 bar an (bzw. entsprechend in hektopaskal). Die Pumpe pustet (wenn man sie einschaltet) zwar aus dem Schlauch, ich habe aber nach 2 Minuten Pumpversuch ohne nennenswerten Druckanstieg aufgegeben und bin zur Tanke gefahren. Die Anzeige dort passte mit der der Pumpe. Als ich das 4. Rad auch auf 2,4 gebracht hatte, war die Reifendruckwarnung automatisch weg.

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

93

Samstag, 2. April 2016, 19:00

Hab ab Heute auch wieder Sommerreifen drauf ... die meiste Arbeit war, die Radmuttern wieder auf Hochglanz polieren :thumbsup: sehen aus wie neu.
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

ranue

Youngtimer

Beiträge: 64

Fahrzeug: ASX GA0, 1,6 Benzin, Bj 2015, Diamant Edition, schwarz

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

94

Montag, 11. April 2016, 22:30

Hallo zusammen,

heute wurden Sommerreifen montiert. Habe ihn mit montierten Winterreifen 195/70 R16 gekauft und einiges über der Komfortverlust bei Niederquerschnitt 225/55 R18 gelesen. Bin aber angenehm überrascht. Nicht tragisch, eigentlich kaum spürbar.

Was mich etwas wundert, in der Anzeige des BC war vorher 1, jetzt immer noch, es kommt keine Warnmeldung. Habe beim freundlichen Vertragshändler wechseln lassen weil die Räder dort eingelagert waren.
Kann es daran liegen dass in den Wunter- u. Sommerreifen die gleichen Sensoren verbaut sind?

Viele Grüße
RaNue

klausamsee

Haudegen

Beiträge: 160

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+ Klassik Collection

Wohnort: Mitten im Hegau

  • Private Nachricht senden

95

Dienstag, 12. April 2016, 12:35

Was mich etwas wundert, in der Anzeige des BC war vorher 1, jetzt immer noch, es kommt keine Warnmeldung. Habe beim freundlichen Vertragshändler wechseln lassen weil die Räder dort eingelagert waren.
Kann es daran liegen dass in den Wunter- u. Sommerreifen die gleichen Sensoren verbaut sind?

Ich denke eher, dass statt einen neuen Radsatz anzulernen der alte überschrieben wurde. Das wirst du dann beim Wechseln auf die Winterräder merken.
Die Sensoren haben alle individuelle Seriennummern.

Gruß, Klaus

Beiträge: 43

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ Klassik Kollektion platininum-grau metallic, EZ 8/15, Westfalia-AHK nachgerüstet, Privacy-Verglasung

  • Private Nachricht senden

96

Dienstag, 12. April 2016, 16:03

Das Problem habe ich auch gerade. Anscheinend die Sommerreifen überschrieben - ich kann im BC nicht umstellen und bekomme eine Fehlermeldung, dass ich bitte die Werkstatt aufsuchen soll

Als ob ich das beim Winterräderkauf nicht extra gesagt hätte..

Liebe Grüsse

Harzermadel

ranue

Youngtimer

Beiträge: 64

Fahrzeug: ASX GA0, 1,6 Benzin, Bj 2015, Diamant Edition, schwarz

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

97

Donnerstag, 14. April 2016, 00:07

Danke Klaus,

da hätte der Freundliche scheinbar schöner arbeiten können. zumal ich gesagt habe, dass ich die Winterräder mitnehme.

Da bleibt mir nach dem nächsten SR/WR-Wechsel der Besuch wohl nicht erspart. Das wollte ich eigentlich nicht.

Viele Grüße
RaNue

klausamsee

Haudegen

Beiträge: 160

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+ Klassik Collection

Wohnort: Mitten im Hegau

  • Private Nachricht senden

98

Sonntag, 9. Oktober 2016, 10:31

So, seit gestern sind wieder die Winterräder drauf. Im BC von Radsatz 1 auf Radsatz 2 umgestellt. Zunächst blinkte die RDKS-Lampe, nach einigen hundert Metern Fahrt war sie dann aus.
Trotzdem zur Tanke und ich musste nur minimal Luft nachfüllen, was mich erstaunte. Im Frühjahr musste ein Rad ja ziemlich nachgefüllt werden. Das hatte ich noch zwei Mal im Jahr und bin dann mal zum Freundlichen, er solle mal das Ventil prüfen. Er meinte "OK, aber vorher holen wir die Schraube da raus..." und flickte mir den Reifen. Offensichtlich habe ich die Schraube mehrfach übersehen. Ohne RDKS hätte ich das nie gemerkt und wäre wahrscheinlich irgendwo gestrandet

rhmeppen

Youngtimer

Beiträge: 74

Fahrzeug: ASX 2,2 DI-D 4WD Automatik

Wohnort: Meppen

  • Private Nachricht senden

99

Dienstag, 18. Oktober 2016, 21:24

Das schlechte Wetter kann nun kommen. Habe nun umgerüstet auf Allwetter.
Bei uns in der Region muss man den Schnee importieren, wenn mal mal welchen
sehen will.
Da die Felgen untereinander getauscht wurden, musste das Fahrzeug kurz wieder
die Sensoren anlernen. Hat erst kurz gemeckert. Klappte aber wirklich problemlos.
2 Minuten Fahrt und alles war erledigt.
:thumbup:

dumchem

Rookie

Beiträge: 41

Fahrzeug: ASX 1.6 All Star + inkl. Standheizung

Wohnort: Chemnitz

  • Private Nachricht senden

100

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 17:34

Hallo

habe die möglichkeit einen gebrauchten Satz Winterräder zu bekommen ohne RDKS
kann man das noch mit Sensoren aus dem Internet nachrüsten (EBAY für 180€ )

Ähnliche Themen