Du bist nicht angemeldet.


stifko82

Greenhorn

  • »stifko82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Fahrzeug: ASX 1.6 MIVEC ClearTec 2WD 5-Gang, Bj. 2015, Ausstattung TOP, Schwarz

Wohnort: Neu-Isenburg

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. September 2015, 14:29

Sprachbefehle nur fürs Telefon?

Hallo,

die Überschrift sagt es eigentlich schon.

Kann ich per Sprachbefehl nur das Telefon steuern oder gibt es da noch andere Möglichkeiten wie z.B. die Klimaanlage? Denn bei anderen Autos habe ich das schon gesehen.

gelöschter User

unregistriert

2

Donnerstag, 17. September 2015, 17:09

Ja , ich kann

per Sprachbefehl auch zusätzlich zum Telefon meine Navigation steuern, also einen Namen aufrufen aus meinem Telefonbuch und werde gefragt, was möchtest Du? Anrufen oder zu der hinterlegten Adresse fahren ??
Per Sprachbefehl sage ich : Navigation starten

Jetzt fragst Du Dich , wie ich das mache.... zu Recht.
Und die Antwort wird Dich vielleicht nicht zufrieden stellen, denn vermutlich unterscheidet sich ja Deine Hardware von meiner Hardware.

Es ist also immer besser anzugeben, was in Deinem ASX verbaut ist. Radio Typ, oder TelefonTyp oder MMCS Typ.

Meine Lösung ist keine Standardausstattung, da ich nur ein Serienradio aus dem ASX Lieferprogramm 2011 in der Editionsversion habe. - Ohne Blue Tooth und ohne Freisprecheinrichtung und ohne Navigation.
Meine Lösung ist ein Samsung S5 mit Navigation und einem Dual Channel für Sprachausgabe per Blue Tooth der Navigation an meine externe PARROT Freisprechanlage, über den 2 Kanal der Bluetoth Anlage im Samsung empfange ich die gewünschten Sprachnachrichten , aber auch Telefonate usw. zusätzlich zur Navigation. Lediglich muss ich dann evtl . am Lenkrad des ASX die Lautstärke des Radios runterregeln, aber parallel empfängt mein Telefon auch meine Sprachbefehle.
Desweiteren habe ich eine Rückfahrkamera kabellos verbaut, die mir beim Rückwärtsfahren per Funk das Strassengeschehen hinter dem ASX im Rückspiegel anzeigt.

Die Klimaanlage im ASX kann ich nicht per Sprachbefehl steuern, aber die Heizung daheim kann ich ein und ausschalten per Sprachbefehl oder auch meine Garagentür öffnen und schliessen.
Desweiteren kann ich auf meine IP Cloud Cams zurückgreifen , und so an jedem Ort der Welt auf meinem Display sehen, wer sich daheim im Garten oder im Haus aufhält. Diese Cloud Cams senden mir auch Nachrichten auf mein Handy, wenn etwas unvorhergesehenes daheim passiert, und per Display kann ich die Kameras ( 2 Stück) dann um 320 Grad seitlich und 150 Grad horizontal drehen. Sollte ein Einbrecher sich am Haus zu schaffen machen, werden alle 15 Sekunden Serienaufnahmen auf einer SD Karte und in der Cloud hinterlegt, sodass ich gestochen scharfe Farbbilder habe... 1,2 Megapixel in HD Auflösung.

Mein ASX kann also recht viel mit meiner verbauten Hardware.

Solange niemand weiss, welche Anlage oder Komponenten in Deinem ASX verbaut sind, können vernünftige Antworten gar nicht gegeben werden.

Je präziser eine Frage gestellt wurde, um so genauer können Antworten sein.

( nebenbei gab es bis ins Modelljahr 2014 des ASX schon mehr als 7 unterschiedliche Radiotypen je nach gewählter Ausstattung ohne diverse unterschiedliche MMCS Typen )

Viele Grüsse ASX13

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ASX13« (17. September 2015, 21:17)


3

Donnerstag, 17. September 2015, 22:22

das mit der überwachungskamera ist zwar ein anderes thema aber trotzdem interessant.
in mein geschäft wurde in drei monaten zweimal eingebrochen.
davon habe ich schöne filme (1.2 megapixel mit zoom) auf dem synologie server.
leider waren die täter maskiert und trugen handschuhe.
gebracht haben die filme deshalb leider gar nix.
einzig klar wurde der versicherung, das ich nicht selber eingebrochen bin.
gruss anmuht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »anmuht« (17. September 2015, 23:00)


gelöschter User

unregistriert

4

Donnerstag, 17. September 2015, 22:38

hallo anmuth

einzig klar wurde der versicherung, das ich nicht selber eingebrochen bin.


Schön, dass die Versicherung es so auch sehen kann, dass Du nicht selbst der Täter warst, und somit irgendwann auch für den Schaden eintreten muss.
Vielleicht oder vermutlich werden sie Dir aber die Präemien erhöhen, oder Dich auch kündigen können. Dann wird es schwer eine neue Versicherung zu finden.

Aber zurück zur Frage des Threaderstellers.
Den Befehl die Cameras aufzurufen, den kann ich auch per Sprachbefehl aufrufen, denn mit dem Spachbefehl kann ich jede APP starten.

Die Frage galt ja den möglichen Sprachbefehlen. Da der TE leider nicht mehr angegeben hatte, habe ich auch ausführlich geantwortet.
Mir ist schon klar , was er angedacht hatte.... aber auch die neuen gerade auf der IAA vorgestellten Funktionen bei einigen Autoherstellern befinden sich meist in den Luxussegmenten der Branche.
Zu diesen Fahrzeugen gehört der ASX bestimmt nicht. Und mich stimmt das auch positiv, denn Gestenfunktionen um das Radio lauter zu stellen ( war nur ein Beispiel von vielen Möglichkeiten) möchte ich erst gar nicht haben.

Hoffentlich bleibst Du von weiteren Einbrüchen verschont.
Gute Fahrt
ASX13

gelöschter User

unregistriert

5

Donnerstag, 17. September 2015, 22:52

Noch eine Anmerkung

zu den Sprachbefehlen:

Abhängig von der verbauten Hardware ( z.B. Radio oder Fremdradio bzw.Doppeldinradios) kann man ohne die Zusatzgeräte, die ich im ASX verbaut habe ( Freisprechanlage und Samsung S5 Handy) ja sich auch für ein DoppelDin Radio auf Android Basis mit eingebauten oder aber auch externem Telefon entscheiden, welches per BlueTooth gekoppelt ist.
Falls man so ein Gerät verbaut hat, hat man all meine geschilderten Funktionen in dem einen Gerät. ( Nebenbei kann man sowas in China schon für knapp über 200 euro bekommen, ob man das möchte, muss jeder selbst entscheiden)

Es geht also viel ( auch per Sprachbefehl ), aber dazu muss man die Ausstattung des ASX schon kennen.

Gruss ASX13

6

Donnerstag, 17. September 2015, 23:10

@asx13
interessante infos, sehr viel ist möglich in unserer modernen welt.
übrigens hab ich beim zweiten einbruch gewusst was im einbruchbusiness gefragt ist. darum hab ich ein tablet mit sim karte immer voll aufgeladen und nicht ausgeschaltet versteckt.
mit hilfe von google maps hab ich das komplette diebesgut ein tag später in einem verlassenen wald in einem versteck gefunden :D
gruss anmuht

ASX-Gauner

Ashigaru

Beiträge: 870

Fahrzeug: Asx 1.8 DID Edition Island Weiß

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 18. September 2015, 06:32

Servus anmuht,
Du alter Fuchs ... :thumbsup: nette Idee einen "Köder" auszulegen !
Aber ich muss gestehen, als ich damals mein Fahrzeug privat verkauft habe und die potentiellen Käufer eine Probefahrt unternehmen wollten, hatte ich zuvor mein ausrangiertes iPhone - sehr gut versteckt - im Fahrzeug deponiert. Töne und Vibrationsalarm wurden deaktiviert, somit war eine lautlose und fast Meter genaue Ortung kein Problem :whistling:
Leider zwingt ein die "Kranke"Welt zu solchen Mitteln.

Liebe Grüße
ASX-Gauner
:thumbsup: Das ist total logischer Scheiß, das muss ins Internet !! :thumbsup:
:wm:
Es gibt 3 Dinge die Du im Leben machen solltest !!
1. einen Asx kaufen !
2. dem Forum beitreten !
3. zum ASX - Treffen kommen !

stifko82

Greenhorn

  • »stifko82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Fahrzeug: ASX 1.6 MIVEC ClearTec 2WD 5-Gang, Bj. 2015, Ausstattung TOP, Schwarz

Wohnort: Neu-Isenburg

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 18. September 2015, 07:02

also nochmal zu meiner Ausstatung:

Ich habe die Top Ausstattung mit MMCS und ROCKFORD FOSGATE® PREMIUM SOUND SYSTEM. Dazu Kilmaautomatik.

Vielleicht kann ich jetzt eine hilfreiche Antwort bekommen.

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 758

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 18. September 2015, 07:17

Moinsen, immer locker bleiben :D
am besten du gibst noch an, um welches Baujahr es sich handelt denn beim MMCS hat sich 2012/2013 einiges geändert :rolleyes: nicht verkehrt wäre für zukünftige Fragen wenn man das Profil entsprechend bearbeitet damit unter dem Avatar alle Daten zum Fahrzeug gelistet sind, dann fallen Antworten bestimmt leichter.

Grüße BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



stifko82

Greenhorn

  • »stifko82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Fahrzeug: ASX 1.6 MIVEC ClearTec 2WD 5-Gang, Bj. 2015, Ausstattung TOP, Schwarz

Wohnort: Neu-Isenburg

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 18. September 2015, 09:02

...werde ich tun.

Baujahr 2015 also nagelneu am Dienstag bekommen.

gelöschter User

unregistriert

11

Freitag, 18. September 2015, 09:34

Hallo stiffko82

jetzt wissen wir etwas mehr.....

Um herauszufinden, was Dein ASX mit der verbauten "Hardware" an Sprachbefehlen so alles kann, empfehle ich Dir folgende Mitsubishi Seite

klick

Viele Grüsse und gute Fahrt

ASX13

gelöschter User

unregistriert

12

Freitag, 18. September 2015, 09:47

Hier noch ein Link

bezogen auf die Sprachbefehle, in diesem link findest Du eine Übersicht der verfügbaren Sprachbefehle, je nach
Software-Version des Link-System.

Klick

Du wirst verschiedene Eingabeaufforderungen je nach Software Version vorfinden.

Klick Dich doch mal durch die Seiten durch, dann weisst Du sicher mehr.

Gruss ASX13

gelöschter User

unregistriert

13

Freitag, 18. September 2015, 14:11

Hallo stiffko82

Ich habe die Top Ausstattung mit MMCS und ROCKFORD FOSGATE® PREMIUM SOUND SYSTEM. Dazu Kilmaautomatik.

Vielleicht kann ich jetzt eine hilfreiche Antwort bekommen.
Nachdem Du nun Deine Angaben gemacht hast, Dein Profil auch komplettiert hast und wir wissen, was dein ASX beinhaltet, konnte ich Dir auch eine evtl. hilfreiche Antwort geben.
Meine zwei gesetzten Links funktionieren, aber leider manchmal erst nach dem 2. oder 3. Anlauf.

Vielleicht ist dir der Begriff GIGO bekannt, den man beim Computer gerne benutzt. Garbage in gleich Garbage out.
Gemeint war, dass die vielfach erwähnten Parameter Deines ASX fehlten, und solange man die nicht hat kommt eben auch nichts hilfreiches raus.

Die Links zeigen aber auch auf, dass beim ASX per Sprachbefehl nur das Handy und der MP 3 Player bedient werden kann.... Vielleicht ändert sich ja zukünftig noch mehr...

Gute Fahrt
ASX13
»gelöschter User« hat folgende Datei angehängt:
  • GIGA.png (25,45 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Januar 2016, 16:44)

stifko82

Greenhorn

  • »stifko82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Fahrzeug: ASX 1.6 MIVEC ClearTec 2WD 5-Gang, Bj. 2015, Ausstattung TOP, Schwarz

Wohnort: Neu-Isenburg

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 18. September 2015, 14:17

Dann vielen Dank für die Hilfreiche Antwort.

Allerdings sehe ich bei mir nicht, wie ich den Player per Sprachbefehl bedienen kann. Aber ich werde nochmal genauer schauen ob ich auch nichts übersehen habe.