Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »MagicBugsBunny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. November 2015, 17:08

Xenon Brenner wechseln

Hallo,
hat schon jemand die Xenon Brenner gewechselt?
Oder kann man den Scheinwerfer leicht ausbauen?

Gruß MBB
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

kikkiline

Haudegen

Beiträge: 121

Fahrzeug: ASX 2.2 TOP

Wohnort: Frankfurt

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Januar 2016, 11:05

Huhu
Würde mich auch mal interessieren - ist zwar noch nicht notwendig aber irgendwann wird es mal zu einem Wechsel kommen und bin froh wenn man nicht für jede Kleinigkeit zum :rolleyes: Freundlichen muss.......

Was kommen denn da für Kosten auf einen zu wenn da mal was kaputt geht ? So ein Xenon Lichtlein ...... :S

Gruß
Kikkiline

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 849

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Januar 2016, 12:49

Sorry, kann dir was das wechseln und den Preis eines Brenners angeht nicht viel erzählen aber euch vielleicht etwas damit beruhigen dass meine nach knapp 200.000 km Einsatz in 4,5 Jahren immer noch wie am ersten Tag brannten :rasta: :sagrin: also don't panic :reiter:
Viele Grüße BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



kikkiline

Haudegen

Beiträge: 121

Fahrzeug: ASX 2.2 TOP

Wohnort: Frankfurt

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Januar 2016, 13:40

Na dann hoffe ich mal das ich auch so ein Glück haben werde wie Du BigM mit Deinem ASX oder Outi (?) ....... :thumbup: :thumbsup:

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 849

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Januar 2016, 14:09

A :frech: S :frech: X
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



Kaiboo

Youngtimer

Beiträge: 62

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DID 2WD TOP

Wohnort: Rödersheim-Gronau

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Januar 2016, 15:19

Hi Leute,

spätestens wenn euer Licht leicht rötlich wird könnt Ihr davon ausgehen das es bald vorne dunkel wird. Das Tauschen des Brenners würde ich immer von einer Fachwerkstatt machen lassen. Nur die Brenner würde ich mir selbst kaufen, diese kosten im Schnitt ca. 2 Stück = 100,00 Euro. Der Einbau kostet ca. 50,00 Euro
Die Fachwerkstatt verlangt schon einmal 100,00 Euro pro Brenner.

Hoffe ich konnte euch etwas helfen.

Oxebo

Ashigaru

Beiträge: 743

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DID Intense, EZ. 12 2011, Platinum Grau metallic, abnehmbare Ahk. 1,8 t, Sitzheizung nachgerüstet, schw. Seitenschutzleisten. Seit Okt. 2014 Seat Leon X-Perience 2,0 TDI 150 PS

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Januar 2016, 17:53

Xenon Brenner

Hallo zusammen,

seit 2003 habe ich div. Fahrzeuge mit Xenon Licht gefahren, noch nie gab es Probleme :thumbup: .

- VW Glof 4 über ca. 90000 km

- Nissan X-Trail 185000 km

-ASX ca. 70000 km

Der VW Bora meines Vaters wird nächsten Monat 13 Jahre alt und hat 153000 km auf dem Zähler. Dabei sehr viel Kurzstrecke, mit häufigem Zünden der Brenner :thumbsup: .

Schäden sind natürlich nie ausgeschlossen, ich sehe die Sache jedoch äußerst entspannt.



Gruß Oxebo

  • »MagicBugsBunny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Januar 2016, 17:58

Ich bin am überlegen ob andere Brenner, z.B. Osram NightBreaker, rein mache um noch ein besseres Licht zu bekommen.

Hab es mir mal angeschaut, hinter der Kappe ist eine Art Bügelverschluss wo die Birne mit Zündeinheit hält.
Mal mit einem Spiegel genauer anschauen.

Wenn man keine zwei linke Hände hat, kann man das selber wechseln.
Schutzbrille und Handschuhe mit etwas Feingefühl, dann klappt das.
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

Kaiboo

Youngtimer

Beiträge: 62

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DID 2WD TOP

Wohnort: Rödersheim-Gronau

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Januar 2016, 21:36

Ich würde auf alle Fälle:



1. Batterie abgeklemmt
2. 10-15min gewartet bis vorhandene Kondensatoren sich entladen haben
3. Xenonbrenner gewechselt
4. Anleitung für das Forum verfassen :D




Adi

Greenhorn

Beiträge: 19

Fahrzeug: ASX 2.2 DI-D Instyle 4WD Bj.2013

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 31. Juli 2016, 15:50

Hi,

Also das Thema, mit dem Xenon Brenner wechseln beschäftigt mich auch schon lange. Hätte auch sehr gerne die Osram Xenarc Night Breaker Unlimited. klick
Hab nähmlich die Nightbreaker Unlimited als Fernlicht verbaut, und das ist schon ein unterschied zu vorher.

Selber würde ich mich da nicht ran trauen, würde das von meinem :) machen lassen.
Was ich mich aber frage ist, ob man später mit dem Diagnose Gerät die Parameter wieder einstellen muss ??

  • »MagicBugsBunny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 17:56

So, hab Heute mal meine Xenon Brenner selbst gewechselt ... keine 30min Arbeit.

Links und Rechts im Motorraum die Innere Plastikverkleidung an den Kotflügeln abmachen.
Dann kommt man besser an der Scheinwerfer.

Auf der Fahrerseite schnell den kleinen Sicherungskasten abschrauben.

Deckel vom Scheinwerfer abdrehen.

Silbernen "Sockel" den man dann sieht, einfach im Uhrzeigersinn ca. 45Grad drehen.
Dann kann man das Ding vorsichtig nach hinten abziehe, Vorsicht da sind Kabel dran!

Dann hat man einen Drahtbügel, der die Lampe hält. Ausrasten und wegklappen.

Nun habe ich feine Handschuhe angezogen und eine Schutzbrille aufgesetzt :thumbup:
Brenner vorsichtig nach hinten rausgezogen.

Neuer rein, Bügel zu, Sockel wieder drauf und 45Grad im Uhrzeigersinn drehen, Deckel drauf und gut.


Batterie hatte ich nicht abgeklemmt ... Licht war natürlich ausgeschaltet ... :thumbsup:

Mal sehen wie die neuen Osram Cool Blue Morgen sind -> Amazon Prime Schnäppchen Gestern -> 54€ zwei Stück 8o
Rein Optisch sieht man jetzt schon einen Unterschied, blauer halt.
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

12

Freitag, 30. Dezember 2016, 20:27

Welche brenner waren bei deinen ASX verbaut?
Bei meinen waren schon die Osram OSRAM XENARC 66240 vom Werk eingebaut :huh:
Habe diese durch die Osram XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED 66240XNB ausgetauscht und habe bis jetzt keinen riesigen Unterschied gemerkt.
Vielleicht dauert es noch etwas, bis sich diese "einbrennen", daher will ich mich da mit meiner Meinung noch nicht umbedingt festlegen, aber ich denke, den Wechsel kann man sich sparen....

Ach ja, der Austausch funktioniert so problemlos wie bei Halogenlampen. :thumbsup:

  • »MagicBugsBunny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 31. Dezember 2016, 10:22

Bei mir waren auch Osram drinnen, denke Standard.

Der Unterschied zu den Osram Cool Blue ist deutlich!
Das Licht ist viel weiser und alles ist kontrastreicher.
Ich bin damit zufrieden.
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

sven0403

Rallye-Champion

Beiträge: 202

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 (Benzin) Diamant Plus 2017

Wohnort: Halle (Saale)

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 26. März 2017, 18:30

Ich finde das Xenonabblendlicht ab Werk völlig in Ordnung, das ist jedenfalls besser als die Xenonfunzel in Sportage dafür schwächelt das Fernlicht ein bisschen. Bringt da eine andere H7 Kerze Besserung?

sven0403

Rallye-Champion

Beiträge: 202

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 (Benzin) Diamant Plus 2017

Wohnort: Halle (Saale)

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 26. März 2017, 18:30

Ich finde das Xenonabblendlicht ab Werk völlig in Ordnung, das ist jedenfalls besser als die Xenonfunzel in Sportage dafür schwächelt das Fernlicht ein bisschen. Bringt da eine andere H7 Kerze Besserung?

Oxebo

Ashigaru

Beiträge: 743

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DID Intense, EZ. 12 2011, Platinum Grau metallic, abnehmbare Ahk. 1,8 t, Sitzheizung nachgerüstet, schw. Seitenschutzleisten. Seit Okt. 2014 Seat Leon X-Perience 2,0 TDI 150 PS

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 26. März 2017, 21:43

Osram Nightbreaker verbauen, bringt einen deutlichen Vorteil. Soweit ich mich erinnere sind aber keine H7 montiert!
Gruß Oxebo

Beiträge: 8

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 27. März 2017, 09:18

Genau sind hb3, und die Osram sind echt um einiges heller

Gruß Steffen

sven0403

Rallye-Champion

Beiträge: 202

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 (Benzin) Diamant Plus 2017

Wohnort: Halle (Saale)

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 28. März 2017, 09:21

Genau sind hb3, und die Osram sind echt um einiges heller

Gruß Steffen
Hb3 hab ich noch nie gehört. Mal schauen was sich so findet.

Beiträge: 8

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 28. März 2017, 18:55

OSRAM NightBreaker Unlimited Duo Box HB3 + 1x W5W Cool Blue Intense Lampen https://www.amazon.de/dp/B01N95ZBAT/ref=…p_tMzAqwujNkMEF

20

Montag, 20. November 2017, 20:53

Falls noch jemand günstige Osram Cool Blue braucht, sind momentan als Paar für 37,13€, also nur 18,50 pro Brenner bei Amazon im Angebot.

https://www.amazon.de/BREAKER-UNLIMITED-…s=66240XNB&th=1