Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASX Schwarz

unregistriert

1

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:48

ASX Totalschaden

Nun ist meiner doch ein Totalschaden :cursing: , nachdem mir ein Smart die Vorfahrt genommen hat. Hat mich wohl bei seinem Abbiege Übersehen 8|. Wußte garnicht das der ASX so klein ist das man Ihn Übersieht. Mal sehn was es nun für ein Fahrzeug wird und wie lange es dauert bis das Geld von der gegnerischen Vericherung kommt.
;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
»ASX Schwarz« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC_2863.jpg (111,01 kB - 276 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. März 2018, 07:14)
  • IMG-20160121-WA0005.jpg (80,61 kB - 213 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. März 2018, 07:14)
  • DSC_2869.jpg (111,51 kB - 192 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Mai 2017, 21:43)
  • DSC_2867.jpg (69,97 kB - 168 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. März 2018, 07:15)
  • DSC_2865.jpg (102,09 kB - 179 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. März 2018, 07:15)

Beiträge: 47

Fahrzeug: ASX 1,6l Benzin Edition ,schwarz,

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Januar 2016, 20:10

Mein Mitgefühl hast du!Geht da nichts mehr zu reparieren?
LG
Lothar

harry22

Ronin

Beiträge: 463

Fahrzeug: ASX 1,8 DID 4WD Diesel granit-braun schaltgetriebe

Wohnort: nähe von Lohr am Main

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Januar 2016, 20:24

hallo

so schlimm siehts doch gar nicht aus das des ein totalschaden ist !???

gruss harry

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 835

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Januar 2016, 22:17

Holy Shit !

Gott sei Dank bist du wohl auf :) für den Schaden wird die Versicherung aufkommen - hoffe die regulieren alles zeitnah und in deinem Sinne :thumbup:
Viele Grüße BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



klausamsee

Haudegen

Beiträge: 157

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+ Klassik Collection

Wohnort: Mitten im Hegau

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 25. Januar 2016, 07:49

Ja, so einen schwarzen ASX scheint man leicht zu übersehen. Musste ich auch schon feststellen. Bei mir gab es einen neuen Seitenschweller, teilweise einen neuen Radkasten und eine neue Tür.
Meiner war 6 Wochen alt, sie alt ist (war) deiner?

Beiträge: 322

Fahrzeug: Eclipse Cross Bj 2018

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 25. Januar 2016, 08:32

beileid kollege,
ist schon recht heftig was man da sieht.
drücke dir die daumen das es geldtechnisch glatt geht.

grüsse jörg

Gladstone

Pioneer Sergeant

Beiträge: 1 439

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 25. Januar 2016, 09:03

Ouch. Mal den Gutachter abwarten. Aber immerhin ist dir nichts passiert!
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

Beiträge: 72

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 Invite

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 25. Januar 2016, 13:54

Zum Glück kein Personenschaden. Mir wäre auch am ersten Tag meines Besitzes einer beim Rückwärts ausparken in de Fahrertür geknallt. Wie hier schon erwähnt wurde scheint der ASX ja echt ein Auto zu sein was man sehr leicht übersieht. Ich hoffe das du schnell dein Geld bekommst und ohne großen Stress.

Oledium

Greenhorn

Beiträge: 12

Fahrzeug: ASX 1.6 bis vor kurzem :-(

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 25. Januar 2016, 18:13

Lieber Auto kaputt, als du kaputt. Eine problemlose Abwicklung gewünscht.
Gruß vom Ole

Wenn nicht im ASX dann auf'm Boot unterwegs....

Beiträge: 40

Fahrzeug: Mitsubishi ASX TOP 2.2 4WD Wandlerautomat

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 25. Januar 2016, 19:45

Warum soll man den ASX leicht übersehen? Sofern der Unfallverursacher mit Augen gefahren ist muss der den ASX unschwer gesehen haben.

Außer er war bekifft, besoffen oder sonst wie geistig abwesend.

Zum Glück ist allen Beteiligten nix passiert.


Es gibt leider immer mehr Autofahrer, die meinen sie können so einen misst zusammen fahren, wie sie den in GTA spielen oder denken "Platz da, ich bin was besseres" obwohl sie verkehrsrechtlich im Unrecht sind.

Viele Unfälle sind vermeidbar und entstehen insbesondere aufgrund falschem Stolz, Egoismus oder deshalb, weil viele während der Fahrt auf dem Infotainmentsystem im Internet surfen oder ständig Nachrichten im social network lesen und schreiben müssen.

Hätte der Smartfahrer nur 5 Sekunden gewartet und aufgepasst, wäre der Unfall nie passiert.

Beiträge: 355

Fahrzeug: 2/13 bis 9/13 Misubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec in Cool-Silber; seit 9/13 Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ 4WD Invite ClearTec in Tansanit-Blau, Dienstwagen

Wohnort: Nordharz

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 25. Januar 2016, 20:27

Tut mir auch leid, der Totalschaden. Es scheinen aber ASX-Crashwochen zu sein. Heute früh hat es mich auch erwischt. ASX vs. Reh 1:0. Der erste Wildunfall bei 25 Jahren Fahrpraxis. Glücklicherweise war das Vieh noch nicht ganz ausgewachsen und mir geht es definitiv besser als Bambi. Sonderlich schnell war ich auch nicht, aber die Tiere waren einfach da. Drei konnte ich umkurven, beim letzten hat es geknallt. Den Rest regelt die Firmenteilkasko. Trotzdem ein blödes Gefühl ca. 3.500 € (erste vorsichtige Schätzung der Werke) versenkt zu haben. Also Aufstehen, den Schrecken verpacken, Krone richten und (in meinem Falle) in nächster Zeit Yaris fahren. Grüße aus dem Harz von Harry.
"Freundlichkeit ist eine Sprache,
die Taube hören und Blinde lesen können."
Mark Twain


ASX Schwarz

unregistriert

12

Dienstag, 26. Januar 2016, 19:06

Danke euch allen für die Anteilnahme. Habe gerade das Gutachten vor mir liegen und die Reperaturkosten belaufen sich auf gut 18.000€. Im Gutachten steht drin das es ein TOTALSCHADEN ist. ;(

ASX Schwarz

unregistriert

13

Dienstag, 26. Januar 2016, 19:21

Ja, so einen schwarzen ASX scheint man leicht zu übersehen. Musste ich auch schon feststellen. Bei mir gab es einen neuen Seitenschweller, teilweise einen neuen Radkasten und eine neue Tür.
Meiner war 6 Wochen alt, sie alt ist (war) deiner?

Meiner war zum Todeszeitpunkt 4 Jahre und 1 Monat alt.

klausamsee

Haudegen

Beiträge: 157

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+ Klassik Collection

Wohnort: Mitten im Hegau

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 26. Januar 2016, 20:33

Danke euch allen für die Anteilnahme. Habe gerade das Gutachten vor mir liegen und die Reperaturkosten belaufen sich auf gut 18.000€. Im Gutachten steht drin das es ein TOTALSCHADEN ist. ;(

"Mein" Schaden betrug laut Gutachter auch schon 6000€, dabei wurden keine tragenden Teile erwischt und die Spur passt auch.

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Januar 2016, 19:48

Darf man Erfahren was alles "kaputt" ist?
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

Ähnliche Themen