Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 7. Februar 2016, 14:20

Nach welchem System werden MP3 Dateien sortiert?

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wonach die MP3 Dateien vom Radio auf dem USB-Stick sortiert werden?

Ich habe auf dem Stick ca. 20 verschiedene Ordner, z.B. "Led Zeppelin" "Jazz" "Elektro" "Vermischtes" u.s.w. In jedem Ordner sind dann die Musikstücke. Diese haben natürlich unterschiedliche Dateinamen.

Wenn ich mir diese Ordner und Dateien am PC mit Windows anschaue, dann sortiert Windows diese nach Alphabet und Nummern.

Wenn ich den Stick im ASX einstecke und dann das Radio einschalte, ist alles wild durcheinander. Also die einzelnen Ordner haben eine x-beliebige Reihenfolge und die darin enthaltenen Musikstücke sind auch völlig durcheinander.

Wonach sortiert das Radio ? Gibt es einen Trick, die erstellte Reihenfolge einzuhalten ?



Gruß Wilfried

2

Sonntag, 7. Februar 2016, 21:42

ich hab das mit dem Stick und ordnern aufgegeben. Grund. bei jedem Ausschalten fängt das radio von vorne an, also den ersten Ordner. bin dann drauf verfallen im Stand den jeweiligen Ordner einzustellen, heisst mich da ewig hinzuhangeln - schnell geht das ja nicht. Ja dann das Auto starten - tja aller Strom zum Starter und schwupps war ich wieder beim ersten Ordner. soviel Unvermögen kanns doch eigentlich gar nicht geben. Oder ist das nur bei mir so???

3

Montag, 8. Februar 2016, 08:14

Das Problem kenne ich nicht. Das Lied läuft nach dem Ausschalten immer da weiter, wo es aufgehört hat.

Gruß Wilfried

Beiträge: 322

Fahrzeug: Eclipse Cross Bj 2018

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 8. Februar 2016, 14:52

so ein problem kenne ich aber auch nicht.
entweder du entfernst den stick nach jeder fahrt, oder dein radio hat kein dauerplus zum speichern.
aber dann sollten deine sender auch verschwinden

grüsse jörg

mitsu72

Rookie

Beiträge: 40

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,6 Klassik Kollektion 4/2015 cool Silber

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 8. Februar 2016, 18:47

Bei mir das Gleiche. Dort wo ich ausschalte oder den Motor abstelle, geht es beim Einschalten weiter.
Gruß mitsu72

Beiträge: 72

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 Invite

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 8. Februar 2016, 19:49

Das muss ich auch sagen, dieses Problem habe ich auch nicht. Ich habe auch Unterordner und er sortiert alles nach Alphabet. Lass den Mini Stick auch immer stecken. Ich habe manchmal das Problem das er den Stick nicht findet aber beim zweiten Laden setzt er dort an wo ich aufgehört habe.

7

Montag, 8. Februar 2016, 20:35

DAnke Euch - werde mal den Stick wechseln

Beiträge: 72

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 Invite

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 8. Februar 2016, 20:42

Ich habe einen von intenso bzw. mehrere. Deshalb kann ich empfehlen, günstig und zuverlässig.

9

Montag, 8. Februar 2016, 21:21

die sortierung selber könnte auch betriebssystem abhängig sein, also mit welchem bs sie abgespeichert werden.
allerdings hat das nichts mit dem problem zu tun ob beim aus-einschalten der zündung die musik weiterfährt oder beim ersten stück beginnt.
liegt wohl am usb-stick wie bereits vermutet.
gruss anmuht

Beiträge: 40

Fahrzeug: Mitsubishi ASX TOP 2.2 4WD Wandlerautomat

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 8. Februar 2016, 22:06

Um welches Audiogerät geht es hier in dem Thema eigentlich?
MMCS, Pioneer, Kenwood oder was anderes?

Weil den ASX gibts ja, je nach Ausstattungslinie, mit unterschiedlichen Geräten zu haben.

ranue

Youngtimer

Beiträge: 64

Fahrzeug: ASX GA0, 1,6 Benzin, Bj 2015, Diamant Edition, schwarz

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 8. Februar 2016, 23:18

Ich speichere die Songs mit einer Nummer vor dem Titel ab. So bleibt die Reihenfolge im Ordner erhalten.
1_xxx....

Interpret (Ordner) / Album (Ordner) / Songs

Bei der Sortierung der Ordner habe ich bisher keine Probleme festgestellt. Wenn nicht anders abgespeichert werden sie alphabetisch angezeigt, auch die Alben innerhalb der Interpreten.
Bei Problemen würde ich es mit einer Nummer vor dem Ordnernamen versuchen. Vielleicht liegt's auch an zu langen Ordnernamen, einfach mal kürzere ausprobieren.

Negativ aufgefallen ist mir nur die lange Ladezeit. So dass ich lieber mehrere kleinere Sticks verwende.

Viel Erfolg und viele Grüße
Ranue

12

Dienstag, 9. Februar 2016, 18:04

Danke für Eure Infos.

Gruß Wilfried

mitsu72

Rookie

Beiträge: 40

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,6 Klassik Kollektion 4/2015 cool Silber

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Februar 2016, 15:18

Das ist natürlich klar. Je größer der Stick, je länger dei Ladezeit. Aber wie viele Stunden Musik braucht Ihr? Auf eien 4GB Stick gehen ca 800 Songs.
Gruß mitsu72

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 624

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 13. Februar 2016, 17:38

Hallo Fotograf,

Problem hatte ich auch mal, mein Radio scheint die Dateien nach dem Zeitpunkt des Ziehens auf den USB Stick zu sortieren.

Das bedeutet daß ich bei jeder neuen Bespielung den Stick komplett lösche und dann die Dateien in der gewünschten Reihenfolge vom PC drauf ziehe. Hat bisher jedes mal gut geklappt.


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

15

Sonntag, 14. Februar 2016, 11:31

Hallo ASXellent,

sobald ich den Stick heraus ziehe und wieder einstecke, habe ich eine völlig andere Reihenfolge der Ordner und auch innerhalb der Ordner. Egal, ob ich neue Ordner oder Musikstücke zugefügt, gelöscht oder nichts verändert habe. Am PC habe ich immer die gleiche, sortierte Reihenfolge. Aber im Auto leider nicht.



Gruß Wilfried

16

Sonntag, 14. Februar 2016, 11:39

das mmcs läuft ja mit windows mobile.
was habt ihr für ein betriebssystem beim speichern der musik? pc mc?
vielleicht bringt formatieren etwas bevor man die musik auf den stick kopiert.
gruss anmuht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »anmuht« (14. Februar 2016, 22:12)


17

Sonntag, 14. Februar 2016, 17:42

Das werde ich mal versuchen. Danke für den Tipp!