Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »DerFlotteSachse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 Invite

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. März 2016, 07:22

Kofferraum separat entriegeln

Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine Frage zwecks der entriegelung des Kofferraums.

Bei meinem Focus könnte ich die Kofferraumklappe separat entriegeln ohne alle Türen zu öffnen, macht sich einfach praktisch wenn man vielem Kofferraum hat und man öfters hoch und runter muss zum ausladen.

Jetzt beim ASX muss ich ständig alles komplett öffnen um eben den Kofferraum zu öffnen, das ist etwas nervig und mich stört es sogar. Gibt es ne Fernbedienung die dies beinhaltet oder geht das gar nicht? Ich habe kein Keyless sondern einen klassischen Schlüssel, vielleicht gibt es auch etwas was ich übersehen habe bei meinen zwei knöppen.

Vielen Dank für eure Hilfe

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. März 2016, 10:36

Ich denke von Haus aus geht das nicht.

Ich habe an meinem aber die Kofferraumklappe "umprogrammiert", habe aber Keyless.
Nun kann ich die Kofferraumklappe von Hand öffnen ohne das sich der Rest öffnet.
Nach 30s wird automatisch verriegelt, somit ist auch wieder alles zu wenn man den Kofferraum wieder schließt.
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

ASXSTERN

Greenhorn

Beiträge: 8

Fahrzeug: ASX

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 25. März 2016, 15:27

Hallo MagicBugsBunny,

deswegen liebe ich diese Foren! Du hast mich neugierig gemacht mit deinem Umprogrammieren!

Ist das ein großes Hexenwerk und irgendwo nachlesbar?

Gruß ASXSTERN

rhmeppen

Youngtimer

Beiträge: 74

Fahrzeug: ASX 2,2 DI-D 4WD Automatik

Wohnort: Meppen

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. März 2016, 15:35

Bei meinen ASX mit Keyless, kann ich den Kofferraum direkt am Griff öffnen. Danach nur ein Konpfdruck am Türgriff der Kofferraumklappe
und alles ist wieder verschlossen. Der Rest öffnet und schließt automatisch mit. Finde ich ausreichend und genial.
Ist wohl jetzt standart so.
:thumbup:

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 25. März 2016, 16:55

Wenn ich das jetzt mache, geht nur der Kofferraum auf !
Spiegel klappen nicht aus und der Rest bleibt zu.
Und es wird automatisch wieder verriegelt.

Ich habe es über mein "Kabel" eingestellt.
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

6

Freitag, 25. März 2016, 18:28

und was soll jetzt der vorteil sein wenn nur der kofferraum öffnet?
warum sollte ich nach dem öffnen des kofferraums die türen nochmal entriegeln um einzusteigen???
das spiegelgklappere und die blinkerei war das erste das ich über das mmcs ausgeschaltet habe.
gruss anmuht

rhmeppen

Youngtimer

Beiträge: 74

Fahrzeug: ASX 2,2 DI-D 4WD Automatik

Wohnort: Meppen

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 25. März 2016, 20:04

Na ja, wenn MagicBugsBunny nur der Kofferraum öffnet, bleibt man in seiner Komfortzone, wenn man zwischendurch
beim Einkaufen kurz etwas hineinlegen will. Dann braucht man nicht extra verriegeln.
Kenne ich so von meinen Vorgänger. Ist halt besser, wenn man oft verpasst, abzuschließen.
Komfortabel halt und klasse gadget
Bei mir ist es so, ich lasse den Schlüssel in meiner Tasche und öffne und schließe da Komplette Fahrzeug an der Kofferraumklappe
nur mit dem Türgriff. Auch Komfort und macht Laune nach mehr.
:thumbup:

  • »DerFlotteSachse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 Invite

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 25. März 2016, 20:43

Also werd ich mal zum freundlichen Fahren und da nachfragen. Ihr habt alle Keyless von solchen Spielereien bin ich kein Freund.

big-one3

Youngtimer

Beiträge: 84

Fahrzeug: ASX 2.2 DI-D 4WD TOP Panther-Schwarz, Honda CB 1000 Big One (SC30), Honda CB 1300 Bigger One (SC40+SC54SA)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 26. März 2016, 17:03

... Ihr habt alle Keyless von solchen Spielereien bin ich kein Freund.
ich find's klasse die Hände frei zu haben wenn ich das Fahrzeug öffnen möchte. ;)

Hatte schon beim RAV4 150.000 km völlig ohne Probleme funktioniert und war sogar dahingehend noch etwas komfortabler das man nicht mal am Türgriff einen Knopf drücken musste. Einfach am Türgriff anfassen und das Fahrzeug wurde direkt entriegelt. Ich gehe davon aus dass das beim ASX ähnlich zuverlässig funktioniert - why not.

Triple-Superfour-Grüße von big-one3
Henry Ford I.:
"Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt...
Deshalb beschäftigen sich auch nur wenige damit..."

rhmeppen

Youngtimer

Beiträge: 74

Fahrzeug: ASX 2,2 DI-D 4WD Automatik

Wohnort: Meppen

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 26. März 2016, 17:15

Warum skeptisch. Nur wegen der Angst, dass den einer hackt?
Diese Systeme sind genau so sicher/unsicher wie alle anderen.
Und wenn die Batterie mal leer ist, hast Du immer noch den Alterativschlüssel im Sender stecken.

Habe letzetens gesehen, wie schnell ein Händler ein KFZ ohne
Keyless geöffnet hat. Das ging so schnell, schneller kann man kaum
mit Schlüssel einsteigen. Das zur Sicherheit.
:thumbup: