Du bist nicht angemeldet.


arras01

Rookie

  • »arras01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Edition 100+ 2.2 DI-D 4WD Autom. weiß -- vorher Skoda Yeti Outdoor, Golf Plus Flüssiggas, Passat, und einige Benzen, ...

Wohnort: Im schönen Norden ...

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Februar 2017, 22:23

"Edition 100" Sondermodell ab März/April 2017

Hallo, ich bin neu hier im Forum und begrüße Euch alle. Ich habe noch keinen ASX, spiele aber mit dem Gedanken, einen zu kaufen. Den ASX habe ich zufällig kennen gelernt, und mich gleich verliebt. Es gibt ja jetzt neuerdings einen Edition 100 (?), also ein 2,2 l Diesel, 150 PS mit Automatik und Navi. Das könnte der richtige sein, aber leider kostet er auch 26.000 €.

Was ich noch checken möchte, ist
1. Verbrauch
2. Kosten Versicherung

Letzteres, also Versicherung, habe ich heute mal gemacht und muss mich erst einmal erholen. Ich fahre einen Yeti 1,4 TSI, den ich verkaufen möchte. Dafür zahle ich in meiner Großstadt im Jahr incl. Voll-/Teilkasko, Rabattschutz, ohne Werkstattwahl und bestem Prozentsatz (bin da nicht so der Fachmann) sowie Öffentlicher Dienst grob gesagt etwas mehr als 500,00 €. Der ASX soll da ca. 170,00 € mehr kosten. Das kann ich fast nicht glauben.

Gefallen würde mir der ASX sehr, aber den ersten Dämpfer gab es schon. Für mich unerklärlich gibt es leider keine Betriebsanleitung/Handbuch, ich wollte so gern vorher schon Infos holen. Ein Versuch, dieses über Mitsu per Email zu beziehen, blieb bisher leider erfolglos.

Frage: Gibt es eine andere Möglichkeit, die Anleitung irgendwo zu beziehen?

Alles leider keine guten Vorraussetzungen, schade. Aber ich bin in den ASX verliebt und gebe nicht so schnell auf. Einen schönen Abend noch! :)
Ich weiß nichts, ich kann nichts, ... aber ich gebe mir dabei wenigstens Mühe ! :(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »arras01« (15. Februar 2017, 00:01)


ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 560

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Februar 2017, 00:45

Hallo Arras,

legal wirst Du das Handbuch hier nicht finden, mit etwas Geschicklichkeit bei der Suche im Netz hast Du eventuell Erfolg.

Ansonsten willkommen hier im Forum, in dem Du zu all Deinen Fragen Antworten aus 6 Jahren ASX Geschichte finden wirst. Was Deine bisherige Versicherung betrifft meinen Glückwunsch, aber Vollkasko ist nun mal bei japanischen Autos kein Zuckerschlecken. Allerdings bist Du auch nicht in der vierstelligen Liga wie die deutschen Tieffliegermodelle von der linken Autobahnspur.


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

arras01

Rookie

  • »arras01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Edition 100+ 2.2 DI-D 4WD Autom. weiß -- vorher Skoda Yeti Outdoor, Golf Plus Flüssiggas, Passat, und einige Benzen, ...

Wohnort: Im schönen Norden ...

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Februar 2017, 01:30

Danke ASXellent. Warum man das Handbuch nicht öffentlich macht, ist mir unerklärlich. Natürlich brauche ich es jetzt, leider sagst Du mir nicht, in welchen "Regionen" ich es finden könnte. Ein kleiner Tipp wäre hilfreich. Leider fehlt mir einfach die Zeit, danach zu suchen, das wird sich auch nicht so schnell ändern, leider.

gut´s nächtle
Ich weiß nichts, ich kann nichts, ... aber ich gebe mir dabei wenigstens Mühe ! :(

meinasx

Youngtimer

Beiträge: 53

Fahrzeug: ASX invite 1.6 Diesel

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Februar 2017, 10:12

??Autokauf??

Hallo,

warum benötigst du ein Handbuch bei einem Autokauf?
Im Prospekt findest du alle relevanten Daten.
Für offene Fragen steht dir sicher gerne der Verkäufer beim Händler zu Verfügung.

Meiner hat mir mehr erzählt/erklärt als ich wissen wollte.
:thumbsup:

LG
meinasx

amotion2017

Rallye-Champion

Beiträge: 236

Fahrzeug: ASX 1,6 DE+, 01/2017

Wohnort: Nördliches Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Februar 2017, 11:57

@arras01

Von einem Edition 100 weiß ich leider nichts. - Ich habe mir zwischen den Jahren einen ASX Diamant Edition+ als Benziner gekauft, der im Januar zugelassen wurde. - Bereut habe ich den Kauf bisher auf gar keinen Fall, auch wenn der Benziner bei höheren Tempi etwas lauter wird. - Dass der ASX so teuer in der Versicherung wird, hängt nicht nur mit den für Japaner hohen Typklassen zusammen, sondern auch damit, dass die Versicherungen ihre Tarife geändert haben. Der ASX ist bei der besten Einstufung (die man bisher erfahren konnte) genau so teuer wie mein 5er-BMW (177 PS) zuvor, allerdings muss ich nun den Rabattretter in dem neuen Tarif mit 104 € für HP und VK/pro Jahr in den nächsten 3 Jahren zusätzlich bezahlen, da die Anzahl der Schadensfreiheitsklassen erhöht wurde, ab wann der Retter wieder kostenfrei dabei ist, auch wenn die Prozentwerte gleich geblieben sind.

Ich habe die Betriebsanleitung direkt nach dem Kauf (ohne Auto) mitnehmen dürfen.

Gruß, amotion
1. Mitsubishi: Colt Z 30 Motion (12/2006-09/2009) - 2. Mitsubishi: Outlander II Instyle, Pumpe-Düse (02/2007-05/2009) - 3. Mitsubishi: ASX DE+ (01/2017)

ASX Freak

Youngtimer

Beiträge: 98

Fahrzeug: ASX 1.6 Klassik Kollektion 03/15

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Februar 2017, 13:04

Moin,

mittlerweile gibt es zu allen Funktionen des ASX hier Einträge und Erläuterungen. Besser als jedes Handbuch. Wenn Du gezielt fragst, bekommst Du sicher fundierte Aussagen :thumbsup: . Oder einfach die Suchfunktion verwenden. Just try it ;) .

VG

ASX Freak

Youngtimer

Beiträge: 98

Fahrzeug: ASX 1.6 Klassik Kollektion 03/15

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Februar 2017, 13:10

Hi,

beim Edition 100 handelt es sich um den Diamant Edition+, allerdings ist dort das MMCS verbaut?!?. Wird so von einigen Händlern angeboten.

VG Jan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ASX Freak« (15. Februar 2017, 13:38)


ASX Freak

Youngtimer

Beiträge: 98

Fahrzeug: ASX 1.6 Klassik Kollektion 03/15

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Februar 2017, 13:22

. . . noch was, 26000,-€ ist ein ordentlicher Kurs. Der kostet Liste deutlich über 28000,-€ (+x wg. dem MMCS mit RFSS :D). Das wären 8% +x Rabatt. Insofern . . .:thumbup:. Beim Verbrauch sollte mit 7l/100km kalkuliert werden. Mit seichtem Gasfuß gehen auch unter 6l/100km. Wer gerne cruised.

VG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ASX Freak« (15. Februar 2017, 13:41)


9

Mittwoch, 15. Februar 2017, 14:30

Was Deine bisherige Versicherung betrifft meinen Glückwunsch, aber Vollkasko ist nun mal bei japanischen Autos kein Zuckerschlecken. Allerdings bist Du auch nicht in der vierstelligen Liga wie die deutschen Tieffliegermodelle von der linken Autobahnspur.


Da habt Ihr aber Glueck in DE. Ich bezahle fuer meinen Invite Benzin (etwa der Deutsche Basis ASX) vollkasko 1180 EUR im Jahr. Und ich habe ein Bonus Malus Grad der nicht mehr besser geht. Also, weniger zahlen geht nicht. Vielleicht sollte ich nach Deutschland umziehen. Gibbet noch etwas Platz fuer ein Einwanderer aus Belgistan? :D Ich bringe mein ASX als Referenz :thumbsup:

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 560

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Februar 2017, 16:04

@Jonathan: Es kommt ja auch immer auf die Prozente an die man sich erfahren hat. Bei dem User Arras gehe ich mal davon aus, daß er sich im Bereich 30-40% bewegt, sondern wäre auch er ganz schnell vierstellig.

@Arras01: entweder ist es Dir entgangen oder Du bist inzwischen von selbst darauf gekommen. Wir sind kein Forum das von Mitsubishi finanziert ist, sondern allein durch privates und unentgeltliches Engagement betrieben wird.

Allein aus diesem Grund werden hier keine urheberrechtlich geschützten Anleitungen gepostet, ebenso Anleitungen wie man diese findet. Ich rechne ganz fest mit Deinem Verständnis !!!


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

arras01

Rookie

  • »arras01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Edition 100+ 2.2 DI-D 4WD Autom. weiß -- vorher Skoda Yeti Outdoor, Golf Plus Flüssiggas, Passat, und einige Benzen, ...

Wohnort: Im schönen Norden ...

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Februar 2017, 17:35

Hallo, danke für die guten vielen Antworten. Das hilft mir sehr viel.
Ansonsten muss ich mich entschuldigen, nicht so schnell antworten zu können wie gewohnt, ich habe das fast Schlimmste hinter mir, was einem im Leben passieren kann.

Der Edition 100+ hat in meinem Falle, also 2.2 DI-D (was immer das auch heißt, wohl etwas mit Diesel zu tun) 4WD AT, also eine Automatik und auch Navi! Neupreis ist 30.990,00 €, angeboten für 5.000 € weniger. Was ich fast nicht glauben kann ist die Lieferzeit. Bei jetziger Bestellung angeblich Mitte März 2017?!?!

Das Handbuch als PDF benötige ich auch deswegen, um mir für bestimmte Sachen auch Seiten drucken und verstehen zu können, mit eigenen Aufzeichnungen dazu. Man ist eben nicht mehr der Jüngste! Ein weiterer Vorteil ist, z.B. auch im Urlaub, mal mit Strg und F einen Begriff suchen zu können. Schade das ganze .... Warum handeln es fast alle anderen anders?

Was ASX-Freak schreibt, verstehe ich nicht so ganz, nämlich +x wg. dem MMCS mit RFSS, ansonsten auch danke.

Nach den Beiträgen hier habe ich gelernt, dass mein Vers.-Angebot (leider) in den Normalbereich gehört.

" ... @Arras01: entweder ist es Dir entgangen oder Du bist inzwischen von selbst darauf gekommen. ..."
Mir ist nichts entgangen, dafür hatte ich noch keine Zeit! Vielleicht ändert es sich mal. Das mit dem Forum ist auch mir schon klar.

Einen schönen Tag noch und DANKE ... Und Gruß aus dem schönen Norden! :)

Ach ja, Zusatz: wie heißt eigentlich die Nr. für die Versicherung zur Zuordnung eines bestimmten Autos und wo findet man die im Internet?
Ich weiß nichts, ich kann nichts, ... aber ich gebe mir dabei wenigstens Mühe ! :(

ranue

Youngtimer

Beiträge: 62

Fahrzeug: ASX GA0, 1,6 Benzin, Bj 2015, Diamant Edition, schwarz

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Februar 2017, 22:49

Hallo Aras,

vielleicht kann dir das Handbuch des Brudermodels Peugeot 4008 weiterhelfen. Einfach googeln, ein schweizer Autohaus hat es online eingestellt, erscheint mir sicherer als andere Manual-Seiten. Nicht mehr ganz so frisch, aber vieleicht fidest du einige Infos.


Viele Grüße
RaNue

arras01

Rookie

  • »arras01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Edition 100+ 2.2 DI-D 4WD Autom. weiß -- vorher Skoda Yeti Outdoor, Golf Plus Flüssiggas, Passat, und einige Benzen, ...

Wohnort: Im schönen Norden ...

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Februar 2017, 02:55

Danke, ich werde morgen mal sehen, ob ich fündig werde.

Kann mir bitte jemand noch etwas zu der Lieferzeit sagen, geschrieben von mir im Beitrag 11 im 2. Absatz. Das kann doch eigentlich nicht sein, oder?
Ich weiß nichts, ich kann nichts, ... aber ich gebe mir dabei wenigstens Mühe ! :(

ASX Freak

Youngtimer

Beiträge: 98

Fahrzeug: ASX 1.6 Klassik Kollektion 03/15

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Februar 2017, 09:55

Was ASX-Freak schreibt, verstehe ich nicht so ganz, nämlich +x wg. dem MMCS mit RFSS, ansonsten auch danke.

Moin, sorry, Techniktunnel :D . MMCS ist das Mitsubishi Multimedia System das in Verbindung mit dem Rockford Fosgate Sound System verbaut wird. Es ist beim Diamant Edition+ nicht Serie. Daher die Anmerkung. Wie gesagt, der Preis ist ok.
Die Lieferzeit ist völlig normal wenn es sich nicht um ein Händlerlagerfahrzeug handelt. Wenn doch, dann klingt das eher nach Vorführfahrzeug. Denn die müssen vom Händler eine gewisse Zeit "verwendet" werden (Vorgabe von Mitsubishi), bevor sie weiter verkauft werden dürfen (hat mir zumindest mein freundlicher so erklärt).

Viel Glück bei der Entscheidungsfindung ;) .

VG

arras01

Rookie

  • »arras01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Edition 100+ 2.2 DI-D 4WD Autom. weiß -- vorher Skoda Yeti Outdoor, Golf Plus Flüssiggas, Passat, und einige Benzen, ...

Wohnort: Im schönen Norden ...

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. Februar 2017, 10:55

Danke ASX-Freak. Der Verkäufer meinte, der ASX müsse bestellt werden und wird geliefert ca. gegen Ende März 17. Kann das sein so schnell?

Ich habe ein mündliches Angebot zum ASX Ed. 100+ zum genannten Preis incl. Navigation. Meinst Du, es gibt unterschiedliche Multimediasysteme, eventuell auch von der Display-Größe her, und da im Angebot ist ein "schlechteres" Soundsystem drin?

Danke.
Ich weiß nichts, ich kann nichts, ... aber ich gebe mir dabei wenigstens Mühe ! :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arras01« (16. Februar 2017, 11:18)


Gladstone

Pioneer Sergeant

Beiträge: 1 428

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. Februar 2017, 11:54

Wenn dir das der Händler so zusichert, ist der Termin auch realistisch. Ende März 17 ist demnach kein Lagerwagen, sondern ein Fahrzeug, das sich bereits in Wilhelmshaven befindet oder in Kürze dort eintrifft - falls letzteres der Fall ist, ist es ein verfügbares Kontingent-Fahrzeug in der von dir gewünschten Konfiguration/Wagenfarbe.
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

amotion2017

Rallye-Champion

Beiträge: 236

Fahrzeug: ASX 1,6 DE+, 01/2017

Wohnort: Nördliches Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. Februar 2017, 17:16

Heute in der aktuellen ams, Heft 5/2017 auf Seite 22 gefunden:

Ersparnis beim ASX bis zu 26 % bzw. 5.800 €: "Wer beim Mitsubishi ASX zum Sondermodell Diamant Kollektion greift, spart einiges an Geld. Zum einen gibt es den Aktionsbonus von 3000 Euro, zum anderen ist das Auto gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten ASX 1400 Euro günstiger. Hinzu kommen noch die Ersparnisse beim Sonderzinskredit."

Gruß, amotion
1. Mitsubishi: Colt Z 30 Motion (12/2006-09/2009) - 2. Mitsubishi: Outlander II Instyle, Pumpe-Düse (02/2007-05/2009) - 3. Mitsubishi: ASX DE+ (01/2017)

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 758

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 18. Februar 2017, 00:16

Spare nicht am falschen Ende und zahle später drauf 8) viel wichtiger ist ein guter vertrauensvoller Händler und Werkstatt :thumbup: wo vielleicht auf den ersten Blick eine Anschaffung etwas teurer ist aber die Nachwehen ruhiger 8o
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



Rigattoni

James "Captain Slow" May

Beiträge: 374

Fahrzeug: ASX-Star 1,6 BJ. 2016 weiß

Wohnort: Fürth

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 18. Februar 2017, 11:44

Das sehe ich wie BigM.


Für mich ist wichtiger, dass ich mich auf meinen Händler verlassen kann, als den letzten Cent Ersparnis beim Kauf zu erwirtschaften. Zudem sollte er in erreichbarer Nähe sein. Ich war 3x da, bevor ich gekauft habe und habe mir auch die Werkstatt angesehen (durch das offene Tor).

Im Endeffekt war es die richtige Entscheidung bei diesem Händler zu kaufen. Das hat sich dann beim Übergabetermin bestätigt.

Leben und leben lassen.
--
Viele Grüße,
Peter

amotion2017

Rallye-Champion

Beiträge: 236

Fahrzeug: ASX 1,6 DE+, 01/2017

Wohnort: Nördliches Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 18. Februar 2017, 11:56

Dieses Angebot (ist ja auch ein offizielles Mitsu-Angebot - siehe Prospekt) habe ich für meinen DE+ auch von meinem Mitsu-Händler bekommen noch verbunden mit einem 3-stelligen Zusatznachlass und einem weiteren Nachlass bei den Winterrädern, allerdings habe ich nicht das Finanzierungsangebot in Anspruch genommen. Ist im Übrigen ein sehr vertrauensvoller, alteingesessener Mitsu-Händler, der zudem noch die Marken Jeep und Dodge vertreibt. Entfernung ca. 5 km mit einer sehr aufgeräumten Werkstatt und 6 (!!!) Azubis.

Gruß, amotion
1. Mitsubishi: Colt Z 30 Motion (12/2006-09/2009) - 2. Mitsubishi: Outlander II Instyle, Pumpe-Düse (02/2007-05/2009) - 3. Mitsubishi: ASX DE+ (01/2017)

Ähnliche Themen