Du bist nicht angemeldet.


amotion2017

Rallye-Champion

  • »amotion2017« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Fahrzeug: ASX 1,6 DE+, 01/2017

Wohnort: Nördliches Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. April 2017, 19:40

Noch ein (aller-) letztes Facelift für den ASX?

Im "mitsu-fan-forum" berichten einige user, dass sie von ihren Händlern erfahren haben wollen, dass es noch ein allerletztes Facelift für den ASX geben soll,evtl. sogar verbunden mit einem Turbo-Benziner. - Es sind wohl auch entsprechende Infos auf US-Seiten dazu aufgetaucht. - Sollte es wirklich so kommen, könnte das auch bedeuten, dass wohl vor 2020 kein (ganz) neuer ASX kommen wird. - Das wäre dann doch schon mal eine gute Info!

Gruß, amotion
1. Mitsubishi: Colt Z 30 Motion (12/2006-09/2009) - 2. Mitsubishi: Outlander II Instyle, Pumpe-Düse (02/2007-05/2009) - 3. Mitsubishi: ASX DE+ (01/2017)

Gladstone

Pioneer Sergeant

Beiträge: 1 428

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. April 2017, 20:27

Die letzte Info war, dass der neue ASX wie auch der Outlander wegen der Nissan-Renault Übernahme noch mal zurück gestellt wurden, um Synergien besser zu planen. Für den Outlander wäre das nicht so schlimm, da die aktuelle Plattform noch recht aktuell, aber der ASX wäre 2020 schnittige 10 Jahre auf dem Markt. Das sie im boomenden Segment Kompakt SUV den ASX nicht den Tod des Lancers sterben lassen wollen, erscheint sinnig. Ob eine kleine Auffrischung ausreicht, um den ASX noch mal (ungeplant) ein paar Jahre weiter laufen zu lassen ... gucken wir mal. Gerade im Vergleich zum im Herbst kommenden Eclipse Cross dürfte man dem ASX sein Alter mittlerweile recht deutlich anmerken.
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli