Du bist nicht angemeldet.


Beiträge: 468

Fahrzeug: ASX 1.8DID+ Intense Panther Schwarz '12

Wohnort: Hessisch Oldendorf

  • Private Nachricht senden

81

Freitag, 6. Juli 2012, 17:57

RE: Austausch der LiMa

Hallo,
offensichtlich mußte bei ASXdid ja beim :) vor Ort kontrolliert werden.

Umständlicher geht es wohl kaum, der Kunde muß 2 x beim :) auftauchen, einmal für die Kontrolle und dann noch einmal für den Einbau.

Da nun die Ferienzeit beginnt, und viele betroffene ASX-Besitzer sicherlich auch mit dem Auto in Urlaub fahren möchten, wird es nun langsam eng.
Es wäre sehr schön, wenn Mitsubishi hier nun endlich eine unverzügliche Benachrichtigung des ASX-Besitzer vornehmen würde.

Für mein Fahrzeug liegt ein entsprechender Hinweis des Herstellers z.B. bisher immer noch nicht vor.
Kann ich mit einer möglicherweise defekten LiMa noch unbesorgt nach Spanien fahren? Oder muß ich fürchten, das die LiMa unterwegs versagt?
Gruss
Desaster
Ich würde fahren, hast doch Mobilitätsgarantie europaweit!!!
Wann soll es denn los gehen?
Mein Händler sagte mir wie gesagt schon am Telefon, das solang meine LiMa nen blauen Punkt hat ich nicht hinkommen muss! Er sagte auch das ALLE LiMa's ohne blauen Punkt ausgetauscht werden!


Ansonsten ruf doch deinen Verkäufer mal an und sag ihm das deine LiMa keinen blauen Punkt hat, er dir somit eine neue LiMa bestellen soll und dich informieren soll wenn sie da ist und du einen Einbautermin bekommst! ist ja nur ne sache von 30-60min. die Lima zu tauschen!
ICH BIN NICHT GEBOREN, UM SO ZU SEIN WIE DU MICH HABEN WILLST

gelöschter User

unregistriert

82

Freitag, 6. Juli 2012, 18:08

Austausch der LiMa

Ich würde fahren, hast doch Mobilitätsgarantie europaweit!!!
Klar hab ich die, doch darum geht es nicht. Kannst Du Dir den Ärger vorstellen, bleibe mit voll beladenem ASX mit 2 Dobi`s im Kofferraum um Mitternacht im Süden liegen. Mit viel Glück wird man dann nach 2 Stunden Wartezeit auf den Hof einer Werkstatt geschleppt, die erst am nächsten Morgen öffnet. Such mal ein Hotelzimmer mit 2 Dobermännern im Schlepptau!!!! Viel Spaß dabei!
Und dann mußt Du erst einmal ein passendes Ersatzfahrzeug erhalten, wo alles (auch die Dobis´s) untergebracht werden kann. Dein Urlaubsort ist 600 Km von der Pannenstelle entfernt, Du mußt also nach spätestens einer Woche (bei 3 Wochen Urlaub am Urlaubsort) den Leihwagen zurück geben und Deinen "hoffentlich" reparierten ASX am Pannenort abholen, also 2 x 600 Km abreissen für nix.
Nee, nee, das würde ich, mir und anderen, gerne ersparen
Mein Händler sagte mir wie gesagt schon am Telefon, das solang meine LiMa nen blauen Punkt hat ich nicht hinkommen muss!
Dann sollen die mir sagen wie man es prüfen kann und gut ist es! Dafür muß ich doch nicht in die Werkstatt, zur Kontrolle!
Blaue Punkte prüfen und ggfs. noch eine Teilenummer ablesen kann ich auch, dafür brauche ich keine Werkstatt.
Gruss
Desaster

Beiträge: 468

Fahrzeug: ASX 1.8DID+ Intense Panther Schwarz '12

Wohnort: Hessisch Oldendorf

  • Private Nachricht senden

83

Freitag, 6. Juli 2012, 18:22

RE: Austausch der LiMa

Ich würde fahren, hast doch Mobilitätsgarantie europaweit!!!
Klar hab ich die, doch darum geht es nicht. Kannst Du Dir den Ärger vorstellen, bleibe mit voll beladenem ASX mit 2 Dobi`s im Kofferraum um Mitternacht im Süden liegen. Mit viel Glück wird man dann nach 2 Stunden Wartezeit auf den Hof einer Werkstatt geschleppt, die erst am nächsten Morgen öffnet. Such mal ein Hotelzimmer mit 2 Dobermännern im Schlepptau!!!! Viel Spaß dabei!
Und dann mußt Du erst einmal ein passendes Ersatzfahrzeug erhalten, wo alles (auch die Dobis´s) untergebracht werden kann. Dein Urlaubsort ist 600 Km von der Pannenstelle entfernt, Du mußt also nach spätestens einer Woche (bei 3 Wochen Urlaub am Urlaubsort) den Leihwagen zurück geben und Deinen "hoffentlich" reparierten ASX am Pannenort abholen, also 2 x 600 Km abreissen für nix.
Nee, nee, da würde ich, mir und anderen, gerne ersparen
Mein Händler sagte mir wie gesagt schon am Telefon, das solang meine LiMa nen blauen Punkt hat ich nicht hinkommen muss!
Dann sollen die mir sagen wie man es prüfen kann und gut ist es! Dafür muß ich doch nicht in die Werkstatt, zur Kontrolle!
Blaue Punkte prüfen und ggfs. noch eine Teilenummer ablesen kann ich auch, dafür brauche ich keine Werkstatt.
Gruss
Desaster
Ja stimmt schon mit dem Urlaub sowas will man nicht, aber bedenke was dein ASX für eine riesen Batterie hat, der kommt noch locker ein paar hundert Kilometer ohne die LiMa!!!

Das Xenon nimmt mit seinen 35Watt (wenn es Nachts passieren sollte) auch nicht viel Leistung ab, wenn du gleich das Radio ausmachst und alle anderen Stromverbraucher aus lässt, kommst du noch ne ganze Ecke weiter!

Versteh das nicht falsch, mich würde es auch riesig ärgern wenn es auf dem weg in den Urlaub passiert, aber jetzt bedenke wie bei den meisten Themen hier wieder die Zulassungszahlen und die paar echten abgefallenen Riemenscheiben dagegen! Mir ging es ehr darum WANN du fährst und wenn du schon nächsten Montag los willst und die neue LiMa bis dahin nicht verbaut werden kann da sie so schnell nicht angeliefert ist!



Zu dem BP! Du brauchst keine Teilenummer ablesen, welche LiMa du brauchst kann der Händler anhand der Fahrgestellnummer, die er bei der Bestellung sowieso angeben muss, da Mitsu ihm die nur passend zu dem Kunden schickt, die in deinem Kaufvertrag bzw. dem Übergabevertrag steht! An sich gibt es für den Diesel nur 2 LiMa's die mit und die ohne Blaupunkt!

Deine aktuelle LiMa hat keinen BP also muss sie getauscht werden! Ruf den Händler an er soll sie bestellen und gut is!
ICH BIN NICHT GEBOREN, UM SO ZU SEIN WIE DU MICH HABEN WILLST

oss

Ronin

Beiträge: 368

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Intense 4WD amethystschwarz met. 1,8 DI-D 85 KW

Wohnort: Rauris

  • Private Nachricht senden

84

Freitag, 6. Juli 2012, 18:26

LIMA ohne blauen Punkt

Hallo ASX'ler,
hab nachgefragt, die Serviceaktion ist auch für meinen ASX hinterlegt!
BJ. 07.2011
Werd ich wohl nächste Woche gleich machen lassen.

sg oss

gelöschter User

unregistriert

85

Freitag, 6. Juli 2012, 18:31

Austausch der LiMa

welche LiMa du brauchst kann der Händler anhand der Fahrgestellnummer
Das ist ja eben die Frage! Wieso werden denn die Betroffenen in die Werkstatt zum Check gerufen?

ASXdid z.B. wohnt in Luxemburg und fährt zu seiner Werkstatt des Vertrauens in Trier (?) mal locker ca. 50-60 Km !

Wenn es anhand der VIN so einfach gehen sollte dann wäre das "Einbestellen zum Check", wie man bei uns früher sagte: "Eine böswillige Diensterschwernis"
Gruss
Desaster

Beiträge: 468

Fahrzeug: ASX 1.8DID+ Intense Panther Schwarz '12

Wohnort: Hessisch Oldendorf

  • Private Nachricht senden

86

Freitag, 6. Juli 2012, 18:34

RE: Austausch der LiMa

welche LiMa du brauchst kann der Händler anhand der Fahrgestellnummer
Das ist ja eben die Frage! Wieso werden denn die Betroffenen in die Werkstatt zum Check gerufen?

ASXdid z.B. wohnt in Luxemburg und fährt zu seiner Werkstatt des Vertrauens in Trier (?) mal locker ca. 50-60 Km !

Wenn es anhand der VIN so einfach gehen sollte dann wäre das "Einbestellen zum Check", wie man bei uns früher sagte: "Eine böswillige Diensterschwernis"
Gruss
Desaster


Vielleicht trauen die meisten Händler dem Kunden nicht zu die Lichtmaschine zu finden und bestellen sie deshalb extra ein!
ICH BIN NICHT GEBOREN, UM SO ZU SEIN WIE DU MICH HABEN WILLST

Beiträge: 468

Fahrzeug: ASX 1.8DID+ Intense Panther Schwarz '12

Wohnort: Hessisch Oldendorf

  • Private Nachricht senden

87

Freitag, 6. Juli 2012, 18:45

Vielleicht sollten diejenigen die extra hingefahren sind um es checken zu lassen mal kurz Feedback geben ob nur kurz Haube auf und Punkt suchen vom Mechaniker gereicht hat oder ob noch andere Sachen durchgeführt wurden bevor eine Neue bestellt wurde!
Denn wie mein Händler gesagt hat, sollen ALLE LiMas ohne BP getauscht werden! Also gibt es an sich nichts mehr zu prüfen außer den BP!
P.S.: entschuldigt den doppelbeitrag, aber ich dachte sonst wird es evtl. überlesen!
ICH BIN NICHT GEBOREN, UM SO ZU SEIN WIE DU MICH HABEN WILLST

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 526

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

88

Freitag, 6. Juli 2012, 19:20

Falls ich das richtige Teil erwischt habe, ist das dann hier das erste Foto einer LiMa aus einem Benziner
»ASXellent« hat folgende Datei angehängt:
  • 06072012440.jpg (496,25 kB - 89 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Juli 2015, 23:29)


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

Beiträge: 468

Fahrzeug: ASX 1.8DID+ Intense Panther Schwarz '12

Wohnort: Hessisch Oldendorf

  • Private Nachricht senden

89

Freitag, 6. Juli 2012, 20:09

das ist doch ein bekanntes Bild eines standard Drehstromgenerators!

Versteh garnicht warum der Diesel so eine verblendete LiMa hat, bei dem hohen Amperezahl die das ding macht muss doch eigentlich mehr wärme entstehen oder habe ich da grad einen Denkfehler?
ICH BIN NICHT GEBOREN, UM SO ZU SEIN WIE DU MICH HABEN WILLST

gelöschter User

unregistriert

90

Freitag, 6. Juli 2012, 20:12

Diese Frage lieber Tiefschwarz

Vielleicht sollten diejenigen die extra hingefahren sind um es checken zu lassen mal kurz Feedback geben ob nur kurz Haube auf und Punkt suchen vom Mechaniker gereicht hat oder ob noch andere Sachen durchgeführt wurden bevor eine Neue bestellt wurde!
hatte ich klar und deutlich bereits an ASX DID gestellt. Nur mal alles und dann richtig lesen, dann müssen wir nicht alles 3 mal durchkauen.
Danke

Beiträge: 468

Fahrzeug: ASX 1.8DID+ Intense Panther Schwarz '12

Wohnort: Hessisch Oldendorf

  • Private Nachricht senden

91

Freitag, 6. Juli 2012, 20:31

RE: Diese Frage lieber Tiefschwarz

Vielleicht sollten diejenigen die extra hingefahren sind um es checken zu lassen mal kurz Feedback geben ob nur kurz Haube auf und Punkt suchen vom Mechaniker gereicht hat oder ob noch andere Sachen durchgeführt wurden bevor eine Neue bestellt wurde!
hatte ich klar und deutlich bereits an ASX DID gestellt. Nur mal alles und dann richtig lesen, dann müssen wir nicht alles 3 mal durchkauen.
Danke
Das habe ich wohl gelesen, aber er hat doch bis jetzt nicht geantwortet, oder?

Und mit meinem Thread habe ich ja auch diejenigen angesprochen die auch schon da waren und bisher nur geantwortet haben das sie nicht da sind!

Entschuldige das das schon zu viel war!
ICH BIN NICHT GEBOREN, UM SO ZU SEIN WIE DU MICH HABEN WILLST

ASXdid

Rallye-Champion

Beiträge: 217

Fahrzeug: ASX 1.8 DI-D+ Instyle 4WD

  • Private Nachricht senden

92

Freitag, 6. Juli 2012, 20:33

Vielleicht sollten diejenigen die extra hingefahren sind um es checken zu lassen mal kurz Feedback geben ob nur kurz Haube auf und Punkt suchen vom Mechaniker gereicht hat oder ob noch andere Sachen durchgeführt wurden bevor eine Neue bestellt wurde!
hatte ich klar und deutlich bereits an ASX DID gestellt. Nur mal alles und dann richtig lesen, dann müssen wir nicht alles 3 mal durchkauen.
Danke

Hallo,
Ja ich habe den :) gefragt ob es um den blauen Punkt geht und er sagte „Ja genau“ aber ich müsste zur Kontrolle vorbeikommen weil das von Mitsubishi so vorgegeben ist und ohne dies Kontrolle könnte er keine neue Lima bestellen. Leider habe ich nicht genau gesehen was an meinem Auto gemacht wurde weil ich mir gerade einen neuen Pajero angeschaut habe. Es hat nicht lange gedauert und mein ASX stand draussen noch auf dem gleichen Parkplatz wie vorher.

gelöschter User

unregistriert

93

Freitag, 6. Juli 2012, 20:43

Austausch der LiMa

Ja ich habe den :) gefragt ob es um den blauen Punkt geht und er sagte ?Ja genau? aber ich müsste zur Kontrolle vorbeikommen weil das von Mitsubishi so vorgegeben ist und ohne dies Kontrolle könnte er keine neue Lima bestellen.
Danke ASXdid!
Wenn es bei der Kontrolle tatsächlich nur um den "blauen Punkt" geht, dann schicke ich dem :) ein Bild, wie ich es auch hier bereits eingestellt hatte.
Darauf ist schließlich klar und deutlich zu erkennen, das meine LiMa keinen blauen Punkt hat.
Ich habe diesen auch nicht aus Versehen abgerubbelt!
Ich fahre doch nicht 70 Km einfache Entfernung zu meinem :) , nur um so einen Unsinn zu überprüfen!
Da reicht doch sicherlich meine Aussage zusammen mit einem Foto!
Gruss
Desaster

oss

Ronin

Beiträge: 368

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Intense 4WD amethystschwarz met. 1,8 DI-D 85 KW

Wohnort: Rauris

  • Private Nachricht senden

94

Samstag, 7. Juli 2012, 10:11

Austausch LIMA ASX

Hallo ASX'ler,
also ich hab meiner Werklstatt geschrieben dass bei meinem ASX die blaue Markierung fehlt.
Nach kurzer Recherche wurde dann festgestellt dass mein ASX überprüft gehört!
Mit großer Wahrscheinlichkeit wird dann auch die LIMA getauscht, die derzeit auf Lager ist!
Ich mußte da bisher nicht hinfahren!
Reicht ja auch wenn ich dann wieder 2x 60 km fahren muss :cursing:

Kann man eigentlich die Zeit und den entstehenden Kostenaufwand (Diesel) bei Mitsu einfordern?? ^^

sg oss

gelöschter User

unregistriert

95

Samstag, 7. Juli 2012, 10:15

Austausch der LiMa

Kann man eigentlich die Zeit und den entstehenden Kostenaufwand (Diesel) bei Mitsu einfordern?? ^^
Hallo oss,
klar kannst Du das einfordern (fordern kann man immer), nur die Erfolgsaussichten................! :D

Aber Deine Werkstatt meinte ja auch, das da dann noch etwas zu überprüfen ist, nur was soll das sein?
Gruss
Desaster

oss

Ronin

Beiträge: 368

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Intense 4WD amethystschwarz met. 1,8 DI-D 85 KW

Wohnort: Rauris

  • Private Nachricht senden

96

Samstag, 7. Juli 2012, 10:23

Lima Asx

@ Desaster
Ja die Erfolgsaussichten kenn ich schon, war eher sarkastisch gemeint ^^
die Werkstatt muß wahrscheinlich selber prüfen ob der blaue Punkt vorhanden ist, wird wohl die Vorgabe von Mitsu sein.
Oder es gibt noch was wovon keiner weiß.
Egal Hauptsache es wird in Ordnung gebracht.



sg oss

gelöschter User

unregistriert

97

Samstag, 7. Juli 2012, 10:31

Austausch der LiMa

Ja die Erfolgsaussichten kenn ich schon, war eher sarkastisch gemeint ^^
Meine Antwort auch! 8)
die Werkstatt muß wahrscheinlich selber prüfen ob der blaue Punkt vorhanden ist, wird wohl die Vorgabe von Mitsu sein.
Ja, der Kunde ist offensichtlich nicht in der Lage dazu. Für wie blöd hält Mitsubishi uns eigentlich?
Oder es gibt noch was wovon keiner weiß.
Das genau ist ja die Frage!
Wenn Du den Beitrag von ASXdid gelesen hast, dann wurde sein Fahrzeug nicht bewegt, also offensichtlich nicht an einen Tester angeschlossen....!
Eine reine Sichtprüfung könnte man sicher auch anhand eines Foto machen, man muß dem Kunden dazu nur sagen, welcher Bereich für das Foto wichtig ist.
Gruss
Desaster

Beiträge: 934

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DI-D+Instyle

Wohnort: Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

98

Samstag, 7. Juli 2012, 15:21

Austausch der LiMa

... das sind fragen auf die ich keine antwort hören will. mich interessiert das einfach nicht. das auto muss laufen, was auch tut. der rest ist für mich uninteressant. du kannst dich ruhig die frage deinem stellen und hier posten.

Du bist ein witziger Eidgenosse :thumbdown: ...

Ohne diese hilfreichen Informationen in unserem ASX Forum hättest Du erst gar nicht gewußt, dass die LiMa auf Kosten von MM getauscht werden soll :!:
Du gehörst zu der Sorte von Menschen, die Informationen gerne annehmen und mit anderen, die ebenfalls Hilfe benötigen könnten, nicht teilen. Du weißt ja, wie man solche Menschen bezeichnet :!:

Unser ASX ist ebenfalls davon betroffen (Erstzulassung 04/11)... kein blauer Punkt :!:

Von MM wird auch keine Info kommen ... es handelt sich hier offensichtlich um eine "stille" Rückrufaktion :sleeping: . Von meinem :) habe ich nämlich noch keine Post erhalten.

@Desaster: Ich frage in der neuen Mitsubishi Werkstatt, was da wirklich los ist ... wobei ich davon ausgehen kann, dass mir höchstwahrscheinlich die Wahrheit nicht gesagt wird ... Geschäftsgeheimnis und so ... :wacko:

Grüße,
White Beauty

Beiträge: 468

Fahrzeug: ASX 1.8DID+ Intense Panther Schwarz '12

Wohnort: Hessisch Oldendorf

  • Private Nachricht senden

99

Samstag, 7. Juli 2012, 15:44

Die Tester sind Mobile Geräte mit Akku, den könnte der Mechaniker bei ASXDID schon auf dem Parkplatz angeschlossen haben, aber was soll man wegen der Lima auslesen?
Wenn ein Fehler gespeichert worden wäre hätte sich der BC gemeldet! Die Teilenummer der Lima dürfte im Bordsystem auch nich hinterlegt sein! Somit wäre das anschließen eines Testers sinnlos!
Ob Mitsu uns Kunden für BLÖD hält glaube ich nichtmal, aber was denkst du was ein alter Herr oder eine alte Dame für einen Aufstand probt, wenn der Händler am Telefon sagt schauen sie mal unter die Haube und prüfen bitte die Lichtmaschiene auf einen blauen Punkt!?
Und auch bei jüngeren Kunden, die technisch vielleicht nicht so viel Verständnis haben wie du, undv die sagen dann, da ist kein Punkt, der Händler bestellt und hat dann eine LIMA rumliegen die er dann nicht verbauen muss, weil da doch ein Punkt auf der bisherigen Lima ist! Dann hat er das teil rumliegen und kann es nicht gebrauchen, weil vll. kein Kunde mehr eine braucht?!?
Die Lösung mit deinem Bild ist doch da ideal! Und stay cool, bis jetzt hat dein Händler doch noch nicht einbestellt um nur zu gucken, also sind deine bisherigen Aufregungen um evtl. Zeit und Kosten doch nur Spekulation! Dann Schilder ihm am Montag den Fall und schick ihm das Bild per Mail und vielleicht bestellt er dir dann schon vorab die Lima und alles ist gut!
ICH BIN NICHT GEBOREN, UM SO ZU SEIN WIE DU MICH HABEN WILLST

gelöschter User

unregistriert

100

Samstag, 7. Juli 2012, 16:00

Austausch der LiMa

bis jetzt hat dein Händler doch noch nicht einbestellt um nur zu gucken, also sind deine bisherigen Aufregungen um evtl. Zeit und Kosten doch nur Spekulation!
Hallo,
ich kenne aber einen Fall, wo er es schon versucht hat! Also keine Spekulation!
Und ich traue dem Händler schon zu das er unterscheiden kann, wem er beim Blick auf die LiMa vertrauen kann.
Und in einem Fall einer tatsächlichen Fehleinschätzung wird er trotzdem sicher keine Lichtmaschine übrig behalten, denn es gibt ja offensichtlich genug Fälle, wo getauscht werden muß.
Gruss
Desaster

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher