Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 526

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 18. August 2015, 22:53

Na aber die Heckklappe bekommt der Händler von Mitsu bezahlt, den zusätzlichen Rabatt auf den Outi aber nicht ;)

Beim ASX tritt dieser ja anscheinend immer im Bereich um Kennzeichenbeleuchtung und/oder Kennzeichenhalterung auf.

Ja über der Kennzeichenbeleuchtung, aber hauptsächlich linke Seite der Heckklappe. Direkt neben dem Rücklicht gehts meistens los. Schaue mir inzwischen auch andere ASX an wenn ich mal an einem vorbeilaufe, die älteren Baujahre haben wohl alle das gleiche Problem. Bei meinem war lange Zeit auch nix zu sehen, und vor nem halben Jahr war es dann soweit. Anstandslos neue Heckklappe bekommen, Mitsu hat nicht mal einen Gutachter geschickt.


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

42

Mittwoch, 19. August 2015, 13:14

Auch bei mir sind die 100.000 geschafft :-)

Seit etwa drei Wochen bin auch ich im Club der 100.000er!
Zumeist ohne Probleme, aber die ein oder andere Macke / Eigenheit nervt manchmal doch sehr... (Regenerationsintervalle, Inspektionsintervalle, Turboloch etc)

Insgesamt aber ein Auto, das vor allem aufgrund des Preis-/Leistungsverhältnisses überzeugen kann!

daNiedabaya

BigM

Earl of Beaconsfield

  • »BigM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 745

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 19. August 2015, 13:20

Glückwunsch und Willkommen im Club :drink: :prost:

:catch: :elefant: :catch: :elefant: :catch:
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



lutzifer

Rookie

Beiträge: 39

Fahrzeug: 1.8er DI-D AWD Instyle

Wohnort: Amberg

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 13:50



:D
Bin auch schon seit letztem Jahr dabei.

45

Dienstag, 19. Januar 2016, 12:42

jetzt auch über120.000km

Re­sü­mee: außer den Wartungen und bald neue Sommerreifen, NIX zu sagen! :wmjp:

Habe nach der Garantie den Intervall von 15.000km auf 20.000km umstellen lassen. Man muß es ja nicht übertreiben! :thumbup:
P.S. mein Turbo pfeift wie am ersten Tag!

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 526

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 19. Januar 2016, 21:11

Och stimmt ja, bin ja auch schon drüber :D

Null Probleme mit dem Benziner. Motor schnurrt besser denn je, keine Reparaturen, es riecht nix und es klappert nix. Ich würde ihn wieder kaufen.

Und die ersten Reifen sind auch noch drauf !


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

asxmeier

Greenhorn

Beiträge: 20

Fahrzeug: ASX 2.2 4 WD Top

Wohnort: BRD

  • Private Nachricht senden

47

Montag, 3. Oktober 2016, 19:03

Huhu ihr fleißigen Kilometersammler, ich update mal auf 231.000 KM

MfG

Beiträge: 354

Fahrzeug: 2/13 bis 9/13 Misubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec in Cool-Silber; seit 9/13 Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ 4WD Invite ClearTec in Tansanit-Blau, Dienstwagen

Wohnort: Nordharz

  • Private Nachricht senden

48

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 17:11

Bin euch noch auf den Fersen: 189.500 km - aber leider eine Woche Zwangspause - Turbolader hin... X(
"Freundlichkeit ist eine Sprache,
die Taube hören und Blinde lesen können."
Mark Twain


BigM

Earl of Beaconsfield

  • »BigM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 745

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 7. Oktober 2016, 06:54

Leude, Leude, Leude es werden immer mehr :!: 8o zeugt von guter Mitsu-Qualität und eben guten Besitzern ;) :thumbup: Ich bin zwar mit meinem dunkelblauen ASX bei 198 Tkm rausgewesen aber mit meinem Outi III nun auch schon wieder umme 85 Tkm ..... von daher :D
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



Beiträge: 354

Fahrzeug: 2/13 bis 9/13 Misubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec in Cool-Silber; seit 9/13 Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ 4WD Invite ClearTec in Tansanit-Blau, Dienstwagen

Wohnort: Nordharz

  • Private Nachricht senden

50

Dienstag, 17. Januar 2017, 09:35

[/url][/img]







Bekommt mein Mitsu jetzt ein Bienchen?


Liebe Grüße aus dem Harz von Harry.
"Freundlichkeit ist eine Sprache,
die Taube hören und Blinde lesen können."
Mark Twain

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »harryausdemharz« (17. Januar 2017, 11:05)


BigM

Earl of Beaconsfield

  • »BigM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 745

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 17. Januar 2017, 10:43

Sauber Harry .... und er läuft und läuft und läuft .....

:opa: :prost:
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 526

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 17. Januar 2017, 16:58

Keine Ahnung ob es den Forentitel "fleissiges Bienchen" gibt, aber kannst Du ja mal beantragen ;)

Saubere Sache Harry ! Und der Wagen geht weiter ab wie ein Zäpfchen, nicht wie ein alter Herr stimmts ?


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 17. Januar 2017, 18:05

Denke das ist von deinem Diesel Dienstwagen ... hast du die 200TKm in 3,5 Jahre gefahren ???
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

Beiträge: 354

Fahrzeug: 2/13 bis 9/13 Misubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec in Cool-Silber; seit 9/13 Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ 4WD Invite ClearTec in Tansanit-Blau, Dienstwagen

Wohnort: Nordharz

  • Private Nachricht senden

54

Dienstag, 17. Januar 2017, 18:41

Nein nicht ganz. Der Diesel ist Baujahr 2011. Ich habe ihn 2013 mit 56.000 km von einem leider verstorbenen Kollegen übernommen.
"Freundlichkeit ist eine Sprache,
die Taube hören und Blinde lesen können."
Mark Twain


Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

55

Dienstag, 17. Januar 2017, 19:51

aber auch 150TKm in 3,5 Jahre ist ein Haufen Holz :wacko: und das in einem ASX :catch:
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

asxmeier

Greenhorn

Beiträge: 20

Fahrzeug: ASX 2.2 4 WD Top

Wohnort: BRD

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 14. März 2017, 15:18

Ich verabschiede mich aus dem tollen Club, da ich nach 244.043 km ( Stand 8.3.17) einen neuen ASX gekauft habe. Möge mein neuer 2.2er als Topvariante mich ebenso treu auf all meinen Wegen begleiten.

Beiträge: 354

Fahrzeug: 2/13 bis 9/13 Misubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec in Cool-Silber; seit 9/13 Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ 4WD Invite ClearTec in Tansanit-Blau, Dienstwagen

Wohnort: Nordharz

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 6. Februar 2018, 15:47

Kleines Update. Na, wer toppt mich?

"Freundlichkeit ist eine Sprache,
die Taube hören und Blinde lesen können."
Mark Twain


tom735

Richard "Hamster" Hammond

Beiträge: 477

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 6. Februar 2018, 16:11

Kleines Update. Na, wer toppt mich?

:thumbsup:

Hattest Du irgendwelche Probleme während der 250.000 km mit dem ASX?

Beiträge: 354

Fahrzeug: 2/13 bis 9/13 Misubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec in Cool-Silber; seit 9/13 Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ 4WD Invite ClearTec in Tansanit-Blau, Dienstwagen

Wohnort: Nordharz

  • Private Nachricht senden

59

Dienstag, 6. Februar 2018, 16:46

Ja, leider drei Probleme:
- Letztes Jahr ging der Turbo hinüber. Kostete meiner Firma wohl etwas über 3 Mille.
- Etwas früher ging die Lima über den Jordan. Diese war nicht so teuer, aber es wurde eine Nachbaulösung verbaut, seitdem geht das AS&G nur noch sporadisch.
- Zum dritten sind mir beide LED-Lichteinheiten am Heck kurz nacheinander ausgefallen. Autsch, waren die teuer - wie mir ein Bekannter sagte allerdings "nur" nicht einmal halb so teuer wie bei Audi. Dort kostet eine Einheit im A4 Avant mal eben schlappe 800 € pro Stück.

Ansonsten natürlich Verschleiß:
Insgesamt 4 Sätze Reifen (je 2 Sommer und Winter - finde ich in Ordnung),
2x Bremsbacken neu, 1x Bremsscheiben,
leider Bambi getötet (kann der ASX nichts für - aber das hat ihn ganz schön mitgenommen)
und ein weiterer Autounfall mit einem anderen Verkehrsteilnehmer (Seitenschaden - da kann weder ich, noch der ASX etwas dafür).
H11 vorne mussten 2 mal satzweise ausgetauscht werden. Ein mal hat dieses Problem die Stromleitung verschmort, da hat unser Leib- und Magenmechniker ein wenig mit einem Dacia-Ersatzteil (Stecker) herumlöten müssen.

Ziemlich labberig ist zurzeit die Kupplung, die macht es nicht mehr allzulange
und natürlich der Softlack bei den Schaltern im Lenkrad (sieht mittlerweile ziemlich lausig aus - vielleicht etwas zuviel Desinfektion abbekommen).
Jau. Das war es. Bis auf den Turbo eigentlich eine ganz vernünftige Bilanz. Ungeschönt und ohne Anglerlatein.
"Freundlichkeit ist eine Sprache,
die Taube hören und Blinde lesen können."
Mark Twain


tom735

Richard "Hamster" Hammond

Beiträge: 477

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 6. Februar 2018, 16:56

Ok, vielen Dank. Die Bilanz kann dich sehen lassen (bis auf den Mord an Bambi ;( ).

Bei den Rückleuchten gibt es wohl eine Reparaturlösung, allerdings nicht von Mitsubishi selbst.

Ähnliche Themen