Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 3. Oktober 2017, 12:37

ASX Elektronik Beschwerden

Hallo zusammen
Habe einen asx 1,6 Benziner und paar kleinere Probleme und hoffe das mir hier jemand weiter helfen kann
Also als erstes und größtes Problem ist meine Motor Kontroll Leuchte, sie ist dauerhaft an und wenn man den Fehler löscht geht sie auch gleich wieder an, laut obd 2 auslesen ist der Fehler p0113 Ansauglufttemperatur zu hoher Wert.
Also meine Frage dazu, wo finde ich diesen dazu gehörigen Sensor.
2. Ein paar leuchtmittel machen Beschwerden und dieses Problem mit den leuchtmitteln das, wenn eins nicht geht, irgendwas anderes auch nicht funktioniert ist mir bekannt.
Kann das eine mit dem anderen zusammen hängen?
Danke schon mal im voraus

2

Dienstag, 3. Oktober 2017, 12:57

Zu 1. Der Sensor sollte vor dem LMM oder dahinter sitzen...leider weiß ich es beim ASX nicht so genau.

Zu 2. Da habe ich keine Ahnung, was Du genau sagen willst.

3

Dienstag, 3. Oktober 2017, 13:12

Zu 1 , finde da nur den ansaugluft Druck Sensor. Wäre schon hilfreich wenn man wüsste wie dieses Bauteil aussieht aber dr Google kann mir da auch nicht wirklich weiter helfen.
Zu 2, zum Beispiel vorne standlicht ohne Funktion gleich Rücklicht tot.

4

Dienstag, 3. Oktober 2017, 13:30

1. Gib mal "ansauglufttemperatursensor" in die Suche ein... ein anderer User hat es beschrieben, wo der sitzt.

5

Dienstag, 3. Oktober 2017, 15:02

Danke erstmal, gibt's ne Möglichkeit zu testen ob dieser defekt ist?

6

Dienstag, 3. Oktober 2017, 18:04

Das könnte der Freundliche mit der geführten Fehlersuche.

Wolfobert

Haudegen

Beiträge: 157

Fahrzeug: ASX 1,6 MIVEC Benziner

Wohnort: Kreis Tuttlingen

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Oktober 2017, 20:27

Auf Englisch heisst es " Intake Air Temperature Sensor" -> IAT

damit findest Du vielleicht eher etwas.

Beispiel

8

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 23:15

Soweit ich mich erinnere ist der Sensor im Luftmassenmesser integriert. Also kompletten Luftmassenmesser tauschen.