Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gelöschter User

unregistriert

101

Samstag, 9. Februar 2013, 20:22

AS&G

Der Motor startet automatisch nach Erreichen einer bestimmten Geschwindigkeit.
Hallo,
ja, kommt aber sicher auch auf das Gefälle an.
Wenn die Ampel grün wird, wie hier beschrieben, gehe ich in diesem Fall von einem Motorstart durch Tritt auf die Kupplung aus.
Man will ja schließlich kein Verkehrshindernis sein....!
Richtig ist natürlich, das auch gestartet wird, wenn das Fahrzeug anrollt.
Welche Radumdrehung dafür erforderlich ist, konnte ich bisher noch nicht testen.
Ganz leichtes anrollen hat bei mir bisher jedenfalls nicht gereicht.
Gruss
Desaster

ASX-Gauner

Ashigaru

Beiträge: 870

Fahrzeug: Asx 1.8 DID Edition Island Weiß

  • Private Nachricht senden

102

Samstag, 9. Februar 2013, 21:59

Genau

Da geb ich dir recht das man im Normalfall ein Hindernis wäre, aber es war mehr auf die technische Seite bezogen ! Ab einer bestimmten Rollgeschwindigkeit beim anrollen, startet der Motor und unter dieser rollgeschwindigkeit beim ausrollen schaltet er ab !
:thumbsup: Das ist total logischer Scheiß, das muss ins Internet !! :thumbsup:
:wm:
Es gibt 3 Dinge die Du im Leben machen solltest !!
1. einen Asx kaufen !
2. dem Forum beitreten !
3. zum ASX - Treffen kommen !

Oxebo

Ashigaru

Beiträge: 738

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DID Intense, EZ. 12 2011, Platinum Grau metallic, abnehmbare Ahk. 1,8 t, Sitzheizung nachgerüstet, schw. Seitenschutzleisten. Seit Okt. 2014 Seat Leon X-Perience 2,0 TDI 150 PS

  • Private Nachricht senden

103

Samstag, 9. Februar 2013, 22:05

Hallo,
es war mehr auf die technische Seite bezogen
so hatte ich das auch verstanden.

Gruß Oxebo

Anaconda

Greenhorn

Beiträge: 14

Fahrzeug: ASX Instyle 4WD Diesel - Panther-Schwarz + LED-Tagfahrlicht + Edelstahl-Einstiegsleisten-Set - Felgenschlösser + Teppichmatten Eleganz + Edelstahl-Ladekantenschutz + Gummimatten-Set + Laderaumwanne

Wohnort: Bergisch Gladbach

  • Private Nachricht senden

104

Montag, 11. Februar 2013, 19:40

2 Parameter speilen eine wichtige Rolle:

1. Nach Start länger als 10 Min gefahren

2. Außentemperatur über 3°C

Ansonsten bleibt die Funktion inaktiv.

Hatte mich als neuer Besitzer eines ASX auch gewundert - bei mir lag es daran.

Gruß

Anaconda
It´s not how we start - it´s how we finish !!!
:thumbsup:

105

Montag, 11. Februar 2013, 19:47

1. Nach Start länger als 10 Min gefahren


Also das ist bei mir auf jeden Fall anders. Das kann schon nach 1-2 Minuten der Fall sein.
LG
Peter

ASX-Gauner

Ashigaru

Beiträge: 870

Fahrzeug: Asx 1.8 DID Edition Island Weiß

  • Private Nachricht senden

106

Montag, 11. Februar 2013, 19:52

Genau !

@ Desaster ,
Wenn ich im Gefälle NUR Den Fuß von der Bremse nehme ohne auf die Kupplung zu treten , Startet der Motor ab einer bestimmten Geschwindigkeit beim Rollen ( Schätze so bei 4 km/h ) !
:thumbsup: Das ist total logischer Scheiß, das muss ins Internet !! :thumbsup:
:wm:
Es gibt 3 Dinge die Du im Leben machen solltest !!
1. einen Asx kaufen !
2. dem Forum beitreten !
3. zum ASX - Treffen kommen !

gelöschter User

unregistriert

107

Montag, 11. Februar 2013, 19:53

AS&G im Winter

Hallo,
gerade im Winter ist das von vielen Faktoren abhängig:

Zitat Anfang
Die Systemfunktionalität erfolgt, sobald der Motor die erforderliche Betriebstemperatur erreicht hat. Auch bei einem automatischen Ausschalten des Motors bleibt das evtl. eingeschaltete Radio weiter eingeschaltet. Aus Gründen der Sicherheit und des Komforts wird unter bestimmten Bedingungen auf die automatische Abschaltung verzichtet auf die wir im folgenden detailiert eingehen werden. Dies gilt im Falle einer stark entladenen Batterie sowie sehr niedrigen (weniger als 3 Grad Celsius) Außentemperaturen. Außerdem bleibt der Motor bei kurzen Zwischenstopps auch dann im Betrieb, wenn die Innentemperatur noch nicht den auf der Klimaanlage vorgewählten Wert erreicht hat oder wenn Heizleistung benötigt wird, um die Frontscheibe von Eis oder Beschlag zu befreien.
Zitat Ende

Zu finden hier:
Klick

Gruss
Desaster

ASX-Gauner

Ashigaru

Beiträge: 870

Fahrzeug: Asx 1.8 DID Edition Island Weiß

  • Private Nachricht senden

108

Montag, 11. Februar 2013, 20:00

Sorry

Hatte mich mit dem letzten Beitrag / Antwort verirrt !
Sorry @ all
Sorry @ Desaster
:thumbsup: Das ist total logischer Scheiß, das muss ins Internet !! :thumbsup:
:wm:
Es gibt 3 Dinge die Du im Leben machen solltest !!
1. einen Asx kaufen !
2. dem Forum beitreten !
3. zum ASX - Treffen kommen !

gelöschter User

unregistriert

109

Montag, 11. Februar 2013, 20:15

AS&G

Kein Problem, paßt schon. 8)

Und so weit/schnell hatte ich meinen noch nicht rollen lassen.
Bin auch bei Ampel-Grün sofort auf der Kupplung, angelernter Reflex! :D
Gruss
Desaster

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 526

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

110

Mittwoch, 31. Juli 2013, 17:12

Und heute wieder was gelernt: man kann die Start- Stopautomatik auch deaktivieren, in dem man auf Reserve fährt ( und immer nur wenige Liter nachtankt ). Sobald das Tanksymbol blinkt, deaktiviert sich das System.

Nicht zur Nachahmung empfohlen

Auf jeden Fall wieder ein neues "Feature by accident" :lachen:


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

MrPostman

Youngtimer

Beiträge: 73

Fahrzeug: 1,6ltr. Instyle weiss

  • Private Nachricht senden

111

Mittwoch, 31. Juli 2013, 17:43

Hallo ASXellent,

vielen Dank für Info und das Du dein erlerntes gleich an uns weiter gibst. :deliver:

mit besten Grüßen
MrPostman
“Verlierer suchen nach Wegen um etwas zu vermeiden, Gewinner finden einen Weg um ans Ziel zu kommen.”

Kra(s)xler

unregistriert

112

Mittwoch, 31. Juli 2013, 18:37

Netter Scherz :D

Aber im Ernst - passt gerade:

man kann die Start- Stopautomatik auch deaktivieren, in dem man auf Reserve fährt

Da muss wohl erst richtig wenig im Tank sein? Jedenfalls war ich schon in der Reserve - das erste Mal, ohne zu wissen wann denn nun wirklich leer ist :whistling: - und er ging an der Ampel trotzdem aus. Beim Tanken kurzer Zeit später waren dann noch 4 Liter drin.

gelöschter User

unregistriert

113

Mittwoch, 31. Juli 2013, 18:54

Reserve

Hallo,
wenn die Reserve dauerhaft blinkt, dann bist Du über die erste Warnung "TANKEN" schon hinweg.
Gruss
Desaster

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 526

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

114

Mittwoch, 31. Juli 2013, 21:05

Da muss wohl erst richtig wenig im Tank sein? Jedenfalls war ich schon in der Reserve - das erste Mal, ohne zu wissen wann denn nun wirklich leer ist :whistling: - und er ging an der Ampel trotzdem aus. Beim Tanken kurzer Zeit später waren dann noch 4 Liter drin.
Vielleicht ein Feature des 2011er Jahrgangs ( meiner ) ?

Tja, da gibt es dann wohl noch mal ne Unterscheidung ab wann Start/Stop nicht mehr geht. Das Tanksymbol hat auf jeden Fall dauerhaft geblinkt, beim Tanken vorhin gingen 55,6 Liter rein.

OK Ihr habt es ja angenommen als das was es gedacht war. Ist auf jeden Fall kein gefährlicher Eingriff in die Bordelektronik ;)


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

gelöschter User

unregistriert

115

Mittwoch, 31. Juli 2013, 21:10

Bordelektronik

Ist auf jeden Fall kein gefährlicher Eingriff in die Bordelektronik ;)
Und diesen Hinweis, den hättest Du Dir getrost sparen können....!
Offensichtlich hast Du nicht richtig verstanden, worum es dabei tatsächlich gegangen ist.
Desaster

Beiträge: 468

Fahrzeug: ASX 1.8DID+ Intense Panther Schwarz '12

Wohnort: Hessisch Oldendorf

  • Private Nachricht senden

116

Mittwoch, 31. Juli 2013, 22:22

Ich würde ehr behaupten das es daran liegt, das zur Zeit sehr hohe Außentemperaturen in Deutschland herrschen, und daher das AS&G deaktiviert ist!

Der Motor sollte wenns man mal darüber nachdenkt, doch erst recht ausgehen wenn der sprit sowieso schon knapp ist!
ICH BIN NICHT GEBOREN, UM SO ZU SEIN WIE DU MICH HABEN WILLST

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 526

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

117

Mittwoch, 31. Juli 2013, 23:50

Da die Zitierfunktion gerade nicht funktioniert eine kurze Antwort an Desaster: der Hinweis diente der Auflockerung, und ich glaube daß ich die Thematik verstanden habe.


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

gelöschter User

unregistriert

118

Mittwoch, 31. Juli 2013, 23:55

Verstanden

Da die Zitierfunktion gerade nicht funktioniert eine kurze Antwort an Desaster: der Hinweis diente der Auflockerung, und ich glaube daß ich die Thematik verstanden habe.
Da die Zitierfunktion nun anscheinen wieder funktioniert, folgender Hinweis:

- Den Eindruck hatte ich leider nicht
- Das sowas auch vollkommen kontraproduktiv sein kann, war Dir aber schon klar, oder?

Desaster

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 526

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

119

Donnerstag, 1. August 2013, 00:12

Da die Zitierfunktion nun anscheinen wieder funktioniert
Ja das Zitieren funktioniert jetzt wieder. Das Forum war am frühen Abend ein paar Minuten nicht erreichbar, eventuell eine Spätfolge davon. Vielleicht liegt es auch an meinem Rechner, ich weiß es nicht. Werde es morgen nochmal austesten.

Gute Nacht zusammen


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

atlas2909

Greenhorn

Beiträge: 20

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,8 DI-D 4WD Instyle Leder + Navi + Panorama

  • Private Nachricht senden

120

Dienstag, 26. Mai 2015, 14:38

Hallo

Ich schalte die Start-Stop normalerweise gleich ab. Ich habe dann einmal vergessen und siehe da seltsame Dinge passieren bei meinem ASX- bei kaltem Motor ca.200m gefahren stellt er sich ab, dafür läuft er bei Betriebstemperatur meistens weiter.
Hat jemand ähnliche Probleme schon gehabt?

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen