Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gladstone

Pioneer Sergeant

  • »Gladstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Dezember 2012, 08:08

Mitsubishi Proudia Dignity

Also am Namen müssen sie noch arbeiten, aber falls Mitsubishi DE sich entschließen würden, den auf die Importliste zu setzen, wäre er im Falle eines "ich weiss nicht wohin mit meinem Geld" ein heisser Kandidat fürs Sommerauto. Allrad und V6! Yami. Yami.

«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

Knuddel

unregistriert

2

Dienstag, 4. Dezember 2012, 08:42

Not so bad...

:-)

gelöschter User

unregistriert

3

Dienstag, 4. Dezember 2012, 08:49

Mitsubishi Proudia Dignity

Hallo,
ja, ganz nett, aber in dieser Fahrzeugklasse haben es alle "Neulinge" schwer. Insbesonder dann, wenn sie zusätzlich einen solch "schwierigen" Namen haben
Es ist für mich aber immer wieder unverständlich, weshalb selbst in dieser Fahrzeugklasse die Rückbank nur 2 vollwertige Sitze und einen "Notsitz" erhält.
Wer einmal eine längere Strecke auf einem solchen Notsitz verbracht hat, der weiß was ich meine......!
Ist dieses Fahrzeug etwa doch nicht als "Reise-Fahrzeug" für längere Strecken gedacht/ausgelegt??
Gruss
Desaster

Gladstone

Pioneer Sergeant

  • »Gladstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Dezember 2012, 09:43

Doch, aber ich bezweifel, dass die anvisierten Business-Kunden wirklich allzuviel Wert auf Nutzwert in der zweiten Reihe legen. Wenn da mal drei Leute drinsitzen, wirds wahrscheinlich viel sein :D

Ganz nebenbei ist der Proudia wohl kein Neuling, sondern läuft schon seit 1999 vom Band, wenn auch nur exklusiv für den japanischen Heimatmarkt, als Nachfolger des Mitsubishi Debonair, welcher immerhin seit 1964 volle drei Jahrzehnte als "flagship passenger vehicle" den einen oder anderen japanischen Wirtschaftsmagnaten beförderte.


«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

ASX Andy

Youngtimer

Beiträge: 62

Fahrzeug: ASX 1.8 Di-D+ Mivec 2WD Intro Edition / Cool-Silber Metallic

Wohnort: Oberlausitz

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Dezember 2012, 11:04

Hallo,
ich find das ist ein sehr gelungenes Auto. Möcht ich gern mal Probefahren!
Bin gespannt ob`s auf den Europäischen Markt schafft!
MFG ASX Andy

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 383

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Dezember 2012, 11:18

Mein Tip: wird es nur in die USA schaffen


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

7

Dienstag, 4. Dezember 2012, 11:36

Das ist wohl der direkte Design-Nachfolger des Ford Scorpio? :thumbsup: Zitat Wiki: Das im Oktober 1994 eingeführte neue Design mit einer stark amerikanisch inspirierten, sehr individuellen Front- und Heckpartie traf ebenfalls nicht den Zeitgeschmack in dieser Klasse." ... Ich mein ja blos.

- alter Schwede!

Beiträge: 934

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DI-D+Instyle

Wohnort: Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Dezember 2012, 12:44

Mitsubishi Proudia Dignity

Hallo,

wenn man das Auto "Mitsubishi Stolze Würde" nennt, dann verstehe ich das ... ich würde so einen Wagen gerne als mein Eigen nennen :thumbup: .
Erinnert mich auf den ersten Blick ein wenig an den Peugeot 607 :D .

Grüße,
White Beauty

Gladstone

Pioneer Sergeant

  • »Gladstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 4. Dezember 2012, 13:09

Hallo,
ich find das ist ein sehr gelungenes Auto. Möcht ich gern mal Probefahren!
Bin gespannt ob`s auf den Europäischen Markt schafft!
MFG ASX Andy


Bezweifel ich leider. Tolle Formensprache. Erinnert mich ein bisschen an britische Sportwagen ala Aston Martin mit seiner eleganten, geschwungenen Haube und dem fast coupeartigen Ende der Linienführung. Tolles Ding.
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli