Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 560

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

201

Dienstag, 6. Februar 2018, 22:40

Gibt es hier im Forum schon glückliche Eclipse Cross Besitzer ??
Oder müssen wir alle noch warten? ?( ?(

Ich werde am Montag mal fragen ob es bei der 10. Woche bleibt (habe Termin wegen Rückrufaction).


Gruß aus Minden

Es ist niemand bekannt, der ihn schon vor der Haustür stehen hat. Dürfte sich aber noch diesen Monat ändern.


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

202

Mittwoch, 7. Februar 2018, 20:26

Servus zusammen,

meiner soll in der 10. KW zum Händler kommen. Ich habe es aber nicht eilig, da ich nicht nochmal auf Winterreifen umrüsten möchte.
Bei meinem Händler war ich der Erste, den er einen Eclipse Cross "angedreht" hat.

Gruß

BOBO
Am besten aber wirst du den Charakter eines Menschen kennen lernen,
wenn du beobachtest, wie er jemanden kritisiert und wie er sich verhält,
wenn er selbst kritisiert wird.

tom735

Richard "Hamster" Hammond

Beiträge: 532

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

203

Mittwoch, 7. Februar 2018, 20:34

Mein Händler hat noch keinen einzigen verkauft... "zu teuer" und "preislich zu nah am Mazda" meinte er im letzten Gespräch.

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 560

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

204

Mittwoch, 7. Februar 2018, 20:53

Spricht ja fast von selbst für Mitsubishi. Mit Mazda haben die Leute in meinem Umfeld die letzten Jahre nur Probleme gehabt, mit verschiedenen Modellen. Auf die Idee käme ich daher nie. Wem die Kiste unten nicht weggerostet ist, der hat oben Probleme mit Wassereinbruch bekommen.


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

tom735

Richard "Hamster" Hammond

Beiträge: 532

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

205

Mittwoch, 7. Februar 2018, 21:07

Spricht ja fast von selbst für Mitsubishi.
Hm... kann ich ehrlicherweise nichts dazu sagen. Hatte vor kurzem nen CX-5 Diesel mit den 175 PS getestet... der lief echt gut. Auch die Verarbeitungsqualität und die verwendeten Materialien waren überzeugend.

Wolfobert

Haudegen

Beiträge: 111

Fahrzeug: ASX 1,6 MIVEC Benziner

Wohnort: Kreis Tuttlingen

  • Private Nachricht senden

206

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:27

Zum gebrauchten Mazda CX-5 steht im TÜV-Report sinngemäß : Den kann man fast ungesehen kaufen.
Habe damals aber keinen passenden gefunden.

Papa Daf

Rallye-Champion

Beiträge: 266

Fahrzeug: Eclipse Cross Bj 2018

  • Private Nachricht senden

207

Freitag, 9. Februar 2018, 17:19

meiner soll in der 10. KW zum Händler kommen. Ich habe es aber nicht eilig, da ich nicht nochmal auf Winterreifen umrüsten möchte.
Bei meinem Händler war ich der Erste, den er einen Eclipse Cross "angedreht" hat.
Ich drücke dir die daumen,
aber ich wünsche dir das auch kein schnee kommen wird.
winterreifen für den EC auf felge ist noch schwer zu bekommen.
gerade wenn man die topausstattung bestellt, die e-parkbremsezANGE ist grösser ,sonst hätten auch die reifen samt felge bestimmt vom asx passen können. X(
so ist man auf alus angewiesen.

grüsse jörg

amotion2017

Rallye-Champion

Beiträge: 236

Fahrzeug: ASX 1,6 DE+, 01/2017

Wohnort: Nördliches Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

208

Freitag, 9. Februar 2018, 17:27

Mein Werkstattmeister meinte letzten Samstag am Würstchen-Grill zum EC: Das ist nicht so meine Linie, allerdings soll der "Rote", wenn er denn sauber ist, richtig toll aussehen (ist auch bereits verkauft worden), so dass wir uns ihn nicht mehr anschauen konnten. - Mir persönlich sieht der EC vorne zu sehr nach Outlander aus, der ASX wirkt da irgendwie "offroadiger".

Gruß, amotion
1. Mitsubishi: Colt Z 30 Motion (12/2006-09/2009) - 2. Mitsubishi: Outlander II Instyle, Pumpe-Düse (02/2007-05/2009) - 3. Mitsubishi: ASX DE+ (01/2017)

209

Montag, 12. Februar 2018, 17:00

Hallo zusammen, habe mich jetzt auch mal angemeldet da ich schon lange im Forum mitlese.

Als Fahrer eine ASX Diesel Baujahr 2011, habe ich vor 2 Wochen zugeschlagen.

Eclipse ROT CTV 4WD mit Topausstattung, Schiebdach und Navi, kommen soll er in der 20 KW.

Mir gefällt das Auto sehr gut, Ausstattung ist edler als im ASX, die Sitze sehr bequem.

Die Power die der Benziner auf die Straße bringt ist für meine Fahrverhältnisse ausreichend und durch das CTV kein schalten mehr man kommt halt in die Jahre.

Freue mich schon wie Bolle. Aprilscherz Aprilscherz

Einziger Wehrmutstropfen war die Inzahlungsnahme meines ASX Diesel, die Dieseldebatte schlägt doch offensichtlich auf die Preise durch.

Übrigens mein Händler hat schon 16 Eclipse verkauft :wmjp:

Papa Daf

Rallye-Champion

Beiträge: 266

Fahrzeug: Eclipse Cross Bj 2018

  • Private Nachricht senden

210

Montag, 12. Februar 2018, 17:37

dann viel vorfreude und spass mit dem roten.
kw 20 ,das geht noch.
ich habe auch top bestellt, aber ohne dach, navi und allrad. ich muss länger warten

xris

Rookie

Beiträge: 41

Fahrzeug: Mitsubishi Eclipse Cross Style (CVT, AWD)

Wohnort: Reichenbach i. K. Schweiz

  • Private Nachricht senden

211

Montag, 12. Februar 2018, 19:15

Ich konnte vor einer Woche an einem Fahrtraining auf Schnee teilnehmen. Zur Verfügung standen der Eclipse Cross, Outlander und Pajero. Mit eingeschalteter Fahrdynamikregelung war es äusserst schwierig den Eclipse Cross ins Schleudern zu bringen - auch auf Eis!
Auch sonst war ich sehr beeindruckt was das Fahrverhalten betraf. Ich konnte jedoch keine grossen Unterschiede bei den unterschiedlichen AWD-Einstellungen (Auto, Snow, Gravel) feststellen.

Noch zwei Wochen, dann soll ich mein EC bekommen ;)

Noch eine Frage in die Runde der EC-Besteller:
Konntet ihr einen Rabatt aushandeln?

Grüsse Xris

ASX-Minden

Rallye-Champion

Beiträge: 247

Fahrzeug: Mitsubishi Eclipse Cross 1,5 Top 2 WD

Wohnort: Minden

  • Private Nachricht senden

212

Montag, 12. Februar 2018, 21:35

Noch eine Frage in die Runde der EC-Besteller:
Konntet ihr einen Rabatt aushandeln?


Es gibt 4500 Euro Rabatt und die ersten 3 Inspektionen inklusive Verschleissteile kostenlos ;)

213

Dienstag, 13. Februar 2018, 16:33

Bei mir waren es netto 5000 Euro und die letzte Inspektion + Tüv meines ASX war gratis.

Wilddieb

Rookie

Beiträge: 27

Fahrzeug: Outi III, 2,2 DI-D 4WD Top AT, Platinum-Grau

Wohnort: Westfalen

  • Private Nachricht senden

214

Donnerstag, 15. Februar 2018, 12:30

Mein :) stellt mir einen seiner Vorführer (Top, 4WD mit Panoramadach) für das Wochenende (Samstag und Sonntag)zur Verfügung damit ich das Auto, insbesondere Getriebe und Verbrauch in Ruhe testen kann. Danach werde ich mal schauen ob ich vom Outi (2,2 DI-D, 4WD AT)auf den Eclipse wechsele.
Die sieben Sitze im Outi sind nicht mehr unbedingt nötig und ich fahre nicht mehr so viel Kilometer im Jahr wie früher (30.000 -> 15.-20.000).
Und wenn's passt wird verhandelt. Mal schauen.
Ach ja, also mein :) hat, soweit ich das mitbekommen habe, schon einige vom Exlipse Cross verkauft.
Gruß vom Wilddieb

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wilddieb« (15. Februar 2018, 14:22)


Papa Daf

Rallye-Champion

Beiträge: 266

Fahrzeug: Eclipse Cross Bj 2018

  • Private Nachricht senden

215

Montag, 19. Februar 2018, 22:57

hi wilddieb,
und , wie war dein wochenende?
was sagte der verbrauch?
und sonst glücklich gewesen?


grüsse jörg

Wilddieb

Rookie

Beiträge: 27

Fahrzeug: Outi III, 2,2 DI-D 4WD Top AT, Platinum-Grau

Wohnort: Westfalen

  • Private Nachricht senden

216

Dienstag, 20. Februar 2018, 11:18

Hallo Jörg und alle anderen
Das Wochenende war prima mit dem neuen EC und ich bin rund 280 km gefahren. Eine Mischung aus Autobahn, Bundes und Landstrassen und wie ich meine mit einer gemischten Fahrweise. Soll heissen das ich mal zügig aber auch mal ganz ruhig gefahren bin. Was soll ich sagen? Das Auto fährt sich prima. Es ist sehr leise und auch vom Getriebe war ich angenehm überrascht. Es schaltet sehr gut, also nicht wie frühere CVT Getriebe. Der manuelle Modus ist ebefalls sehr gut gestuft und ich habe auch davon reichlich Gebrauch gemacht.
Zum Fahrverhalten: In Vergleich zu meinem jetzigen Outi, aber auch zum ASX den ich auch hatte, liegt der EC weit besser auf der Strasse. Sehr gut abgestimmt und eine weit geringere Seitenneigung. Auch Abrollgeräusche sind sehr gering. Gut gemacht.
Die Bremsen, zumindest die mit den 18 Zoll Rädern, sind auch besser und kräftiger im Vergleich zum Outi und ASX. Wurde auch Zeit. Das Bi LED ist ebenfalls spitze. Etwas gewöhnungsbedürftig ist die beheizbare Frontscheibe, speziell im Dunkeln. Da machen sich die Heizfäden doch etwas bemerkbar, aber nicht tragisch. Ist halt nur eine Umstellung.
Bezüglich der Ausstattung kann ich nicht meckern da ich das den Top mit MMCS und Panoramadach hatte. Aber das ist halt vom persönlichen Geschmack abhängig. So gefällt mir das MMCS immer noch besser wie das Infotainment System. Ich kenne dieses von unserem Space Star (Zweit- und Stadtauto) und find es dort recht gut, aber im EC gefällt mir das MMCS besser. Bin halt altmodisch und mag meine CD's lieber wie MP3 Dateien, Aber dies ist jedem selbst überlassen.
Zum Motor und Verbrauch: der Motor läuft gut und ruhig und hat einen sehr guten Drehmomentverlauf den man auch spürt. O k, ist kein Diesel aber für einen 1,5l Turbo Benziner ist er klasse.
Aber auf keinen Fall sollte man den Öko Modus benutzen. Dieser funktioniert allerdings nur im Automatikmodus und nicht bei manuellem schalten. Aber der killt die Leistung des Motors gewaltig. Und ich denke, er erhöht den Verbrauch da man versucht vorwärts zu kommen, aber es geht nicht viel und man tritt dann noch mehr auf das Gas. Na ja, einfach nicht benutzen (Mach ich beim Outi auch nicht)
Der Verbrauch lag bei der oben beschriebenen Fahrweise bei 7,9 l auf 100 km. Ich habe den Verbrauch gelitert (Tank bis Oberkannte voll, gefahren und dann wieder gleich voll gemacht).
Beim Tanken bis zum ersten abschalten der Zapfpistole gibt nur Anhaltswerte, ebenso der Bordcomputer.
Zum Verbrauch selber: ich denke dass dieser noch weiter runter gehen wird da der Vorführer erst rund 2000 km gelaufen hatte. Dann war es die ganze Zeit um 0°C kalt und dies erhöht halt nun mal den Verbrauch, ebenso wie die Winterreifen. Aslo ich denke bei gemischer Fahrweise sowie einem gut eingefahrenen Motor und höheren Temperaturen ist die 7,5 drin.
Allerdings wird er bei Vollgas einiges mehr durch die Einspritzdüsen laufen. Das ist klar.

Fazit: für mich ist der EC gelungen und ich werde nun mal ein konkretes Gespräch mit meinem :) führen. Mal sehen wie Angebot ist und ich denke, ich werde, wenn's dann past, wechseln. Zum einen im Hinblick auf diese unsägliche Dieseldiskussion, die in meinen Augen Blödsinn ist aber nicht mehr gestoppt werden kann und ich befürchte, dass die Preise für Diesel weiter fallen werden. Aber vornehmlich weil bei mir die jährliche Kilometerleistung berufsbedingt nach unten gegangen ist und ein Diesel nun nicht mehr so viel Sinn macht.

So, das war mein Bericht vom Wochenende.
Ich wünsch noch eine schöne Woche
Gruß
Franz (Wilddieb)

Papa Daf

Rallye-Champion

Beiträge: 266

Fahrzeug: Eclipse Cross Bj 2018

  • Private Nachricht senden

217

Dienstag, 20. Februar 2018, 14:35

Danke :D

hans45

Rallye-Champion

Beiträge: 232

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,8D LP 116 PS Edition 35 Amethyst Schwarz 10/2014 Originalradio getauscht auf Witson E 8844 Z und Rückfahrkamera eigebaut, Wohnort: Osten der Steiermark

  • Private Nachricht senden

218

Dienstag, 20. Februar 2018, 20:06

Hallo
Bericht hört sich interessant an, aber das Heck ! Naja, wie jeder meint !!! Bin trotzdem gespannt ob der EC Mitsubishi vorwärts bringt ??

hans

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 560

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

219

Dienstag, 20. Februar 2018, 20:35

Ich hatte vorhin an der roten Ampel einen doofen Gedanken 8|

Wenn der Eclipse wie Bombe einschlägt, kommt dann überhaupt ein neuer ASX ?

Ich würde zumindest nicht darauf wetten wollen...


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

Papa Daf

Rallye-Champion

Beiträge: 266

Fahrzeug: Eclipse Cross Bj 2018

  • Private Nachricht senden

220

Dienstag, 20. Februar 2018, 20:54

einer neuer sx soll ja kommen, aber mitsu meint ja, das asx fahrer dem asx treu bleibt , und der ec neue kunden anzieht.
das heck ist geschmachsache, hat aber einen riesen vorteil, ich kann auch ohne kamera vernünftig rangieren weil man was sehen kann. und das ist nicht wenig.
ich denke zuletzt habe ich im 95er lancer so gut sehen können

grüsse jörg

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher