Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Opifex

Greenhorn

Beiträge: 11

Fahrzeug: Mitsubishi Eclipse Cross

Wohnort: Gerhardshofen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

401

Mittwoch, 16. Mai 2018, 10:16

Ich habe schon mal vor längerer Zeit die Frage gestellt, ob es schon einen Vergleichstest gibt, den der EC gewonnen oder an dem er wenigstens schon mal teilgenommen hat? - Außerdem würde es mich interessieren, ob es hier im Forum einen EC-Käufer gibt, der vorher keinen Mitsubishi, insbesondere ASX hatte, sondern von einer Fremdmarke kommt, also ein sogenannter "Eroberungskunde" ist. - Bitte "outen", falls vorhanden.

Gruß, amotion

Servus, dann melde ich mich mal, fahre zum Zeitpunkt eine Mazda CX3, 2.0 FWD, Handschalter. Hab jetzt Montag und gestern den EC (4WD) ausgiebig testen können. Für mein Empfinden sind die Fahrleistungen ähnlich auch oder trotz Automatik, OK sie braucht etwas länger bis sie mal greift, schiebe ich mal auf mangelnde Automatik-Erfahrung und ECO-Modus :rolleyes: . Für ein vergleichbar relativ großes Kfz liegt er auch ordentlich auf der Straße. Von der Ausstattung und Haptik ist der EC definitiv hochwertiger.

Für mich kommt nur die Alllradvariante in Frage, mal schauen was ich für meinen Jahreswagen noch bekomme. Die Verhandlungen laufen.
Fahrzeuge:

Mitsubishi Eclipse Cross, Intro-Edition, Perlmutt-Weiß ,4WD mit AHK.

meinasx

Youngtimer

Beiträge: 68

Fahrzeug: ASX invite 1.6 Diesel

  • Private Nachricht senden

402

Mittwoch, 16. Mai 2018, 12:31

Mir ist gestern in Bottrop ein roter EC entgegen gekommen, übrigens der 1. in freier Wildbahn. Sorry, aber als ich das Heck im Rückspiegel meines Golfs VI betrachten konnte, wurde mir klar, dass das niemals mein Auto werden wird, aber es ist nunmal Geschmacksache.

Schönen Restsonntag wünscht amotion



Hallo,

Zum Glück durfte ich den EC einmal eine Testfahrt machen und ihn ganz genau inspizieren.

Zum Glück ist der Geschmack verschieden. Das Heck vom EC ist eine Wucht.
Das Heck vom 6er Golf eher mau. Nur klassisch wie von vielen Herstellern.

Diese Heckform werden wir demnächst auch bei anderen Hersteller zu sehen bekommen.

I gfrei mi!

:wmat:

WLAN
LG
meinasx

cbe

Greenhorn

Beiträge: 2

Fahrzeug: Eclipse Cross Top Panorama CVT 2WD Platinum-Grau Metallic

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

403

Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:54

Glücklicher Mitsubishi Umsteiger

Hallo zusammen,

ich oute mich mal als einen glücklichen EC Besitzer und "Erst Mitsubishi Fahrer".

Die ersten 1000 km hat das neue Schmuckstück runter! Es gibt nichts zu meckern.... außer... der empfindliche Klavierlack in der Mittelkonsole und die Multimedia Anlage könnte etwas lauter sein. :lachen:


Die Ausstattung ist Top, die Verarbeitung sehr gut.
Das Fahrgefühl eine Wucht. Die Automatik fährt sich wunderbar entspannend. Genug Dampf hat er auch.
Umgestiegen bin ich von einem Opel Corsa D (Bj. 2011, Schalter).

Gruß aus Berlin

cbe

DP59

Youngtimer

Beiträge: 70

Fahrzeug: Eclipse Cross Intro Edition 163 PS Automatik 2WD Sterling Silber

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

404

Mittwoch, 16. Mai 2018, 19:31

Wünsche Dir weiterhin gute Fahrt und noch viel Spaß mit Deinen EC

Gruß
Dp59

amotion2017

unregistriert

405

Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:22

@ meinasx
Der Golf VI ist im Moment mein Hunde- bzw. Krankenhausauto, den ich nächsten Monat, wenn mein Berufsleben beendet ist, verkaufen werde, da ich ja noch meinen ASX mit gerademal 3516 km in der Garage stehen habe.

@ cbe
Im Vgl. zu einem 7 Jahre alten Corsa ist der EC sicherlich schon ein erheblicher automobiler Aufstieg, keine Frage.

Ich war heute eher zufällig bei meinem Mitsu-Händler, da ich dem Ford-/Kia-Händler nebenan meinen Golf VI TDI zum Kauf anbieten wollte, da er laut Zeitungsanzeige gerne PKW ankauft, hat leider nicht geklappt, da Diesel-Ankaufstop.- Frage an den Mitsu-Verkaufsleiter: "Und, wie verkauft sich denn der EC?" - Antwort: "Geht so, der ASX läuft besser." - Frage: "Wann bekommt der EC denn EURO 6 d?" - Antwort: "Hat er doch schon, sagt uns zumindest Mitsubishi."

Gruß, amotion

ASX83

Greenhorn

Beiträge: 18

Fahrzeug: Mitsubishi Eclipse Cross 1,5 Intro 2WD CVT

Wohnort: Schwarzwald-Baar-Kreis

  • Private Nachricht senden

406

Donnerstag, 17. Mai 2018, 18:25

Ich war heute eher zufällig bei meinem Mitsu-Händler, da ich dem Ford-/Kia-Händler nebenan meinen Golf VI TDI zum Kauf anbieten wollte, da er laut Zeitungsanzeige gerne PKW ankauft, hat leider nicht geklappt, da Diesel-Ankaufstop.- Frage an den Mitsu-Verkaufsleiter: "Und, wie verkauft sich denn der EC?" - Antwort: "Geht so, der ASX läuft besser." - Frage: "Wann bekommt der EC denn EURO 6 d?" - Antwort: "Hat er doch schon, sagt uns zumindest Mitsubishi."


Den EC gibts noch nicht als DIESEL, somit kann er auch nicht 6d/6dtemp haben, da die Bezeichnung "D" für Diesel steht.

Eine vollständige Liste aller PKWs mit Schadtstofklasse 6d/6dtemp gibts hier (Mitsubishi ist in der Liste garnicht vorhanden):
ADAC Liste PKWs mit 6Dtemp

Zu der Aussage wie verkauft sich der EC?
Geht so heißt: ASX 818 Einheiten und EC 618 Einheiten im 1. Quartal 2018, ein schlechter Marktstart sieht anders aus.
Pressemitteilung Mitsubishi

Nachtrag: Das KBA erfasst nur die Neuzulassungen, ich denke die Zahlen wären deutlich höher, wenn die Lieferzeit des EC nicht teilweise bis zu 6 Monate betragen würde.
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.

407

Donnerstag, 17. Mai 2018, 18:41

Ich war heute eher zufällig bei meinem Mitsu-Händler, da ich dem Ford-/Kia-Händler nebenan meinen Golf VI TDI zum Kauf anbieten wollte, da er laut Zeitungsanzeige gerne PKW ankauft, hat leider nicht geklappt, da Diesel-Ankaufstop.- Frage an den Mitsu-Verkaufsleiter: "Und, wie verkauft sich denn der EC?" - Antwort: "Geht so, der ASX läuft besser." - Frage: "Wann bekommt der EC denn EURO 6 d?" - Antwort: "Hat er doch schon, sagt uns zumindest Mitsubishi."


Den EC gibts noch nicht als DIESEL, somit kann er auch nicht 6d/6dtemp haben, da die Bezeichnung "D" für Diesel steht.

Eine vollständige Liste aller PKWs mit Schadtstofklasse 6d/6dtemp gibts hier (Mitsubishi ist in der Liste garnicht vorhanden):
ADAC Liste PKWs mit 6Dtemp

Zu der Aussage wie verkauft sich der EC?
Geht so heißt: ASX 818 Einheiten und EC 618 Einheiten im 1. Quartal 2018, ein schlechter Marktstart sieht anders aus.
Pressemitteilung Mitsubishi

Nachtrag: Das KBA erfasst nur die Neuzulassungen, ich denke die Zahlen wären deutlich höher, wenn die Lieferzeit des EC nicht teilweise bis zu 6 Monate betragen würde.


1. Quatsch! Das "D" steht nicht für Diesel :wacko:

2. Quatsch! Ein nagelneues Modell welches sich preislich nicht sehr von einem 8 Jahre alten Modell unterscheidet aber in den Zulassungszahlen abstinkt, hat ganz einfach einen grottenschlechten Marktstart.

ASX83

Greenhorn

Beiträge: 18

Fahrzeug: Mitsubishi Eclipse Cross 1,5 Intro 2WD CVT

Wohnort: Schwarzwald-Baar-Kreis

  • Private Nachricht senden

408

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:08

@tom735
Sorry, habe gerade nochmal nachgeschaut, das hast Du recht. :S
Das "D" steht nicht für Diesel, sondern für das Meßverfahren.
Wusste bis dato nicht, dass die Klassen 6d und 6dtemp auch für Benziner sind, dachte 6c ist nur für Benziner.

Aber beim Marktstart bleibe ich dabei... :thumbsup:
Man muss ja auch berücksichtigen, dass der EC erst ab Ende Januar verfügbar war für eine Neuzulassung, d.h. die Zulassungszahlen vom 1. Qurtal sind beim EC eigentlich nur für 2 Monate.
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.

409

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:35


Man muss ja auch berücksichtigen, dass der EC erst ab Ende Januar verfügbar war für eine Neuzulassung, d.h. die Zulassungszahlen vom 1. Qurtal sind beim EC eigentlich nur für 2 Monate.
Ok, da gebe ich Dir Recht, wobei ich es ein wenig differenzierter sehe.
Normalerweise werden in den ersten Monaten die HEA (Händlererstausstattung, z.B. Vorführer) und alle Vorbesteller zugelassen.
Im Regelfall fährt ein Hersteller zu Beginn eines neuen Modells die Kammlinie möglichst am Maximum, um eine gesteigerte Nachfrage befriedigen zu können.
Dies sollte sich in den Zulassungszahlen, aber auch in einer längeren Lieferzeit zeigen.
Beim ESC zeigen sich keine hohen Zulassungszahlen, aber lange Lieferzeiten... irgend etwas passt da nicht zusammen.

amotion2017

unregistriert

410

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:54

@ASX83

Wenn ein nagelneues Modell sich schlechter verkauft als ein 9 Jahre alter ASX (da muss ich Tom735 zustimmen), dann scheint die Begeisterung für den EC nicht besonders ausgeprägt sein, zumindest nicht hier bei uns im nördlichen Ruhrgebiet, wo eh in jedem 2. ASX eine Frau am Steuer sitzt. Denen ist der ASX vermutlich einfach zu schwulstig und zu unübersichtlich. - Allradantrieb braucht hier bei uns eh keiner. - Mittlerweile habe ich noch einen 2. EC in graumet. gesehen, allerdings auch wieder nur in Bottrop. - In unserer Nachbarstadt allerdings bisher noch gar keinen, passt also ganz gut zu der Aussage meines Händlers, der übrigens mehrere EC in verschiedenen Farben draußen rumstehen hat, von Lieferengpass eher weit entfernt.

Gruß, amotion

Dizzy-Devil

unregistriert

411

Donnerstag, 17. Mai 2018, 20:09

Äpfel mit Birnen vergleichen ist das! Klar das der ASX noch bessere Zulassungszahlen bringt! Man möge mal den Preis beachten! Da tut sich eine Differenz von 7000 Schleifen auf! Dafür muss Oma Normalverbraucher lange für stricken! Vorallem bei so wenig Auto mehr!

amotion2017

unregistriert

412

Donnerstag, 17. Mai 2018, 20:48

@Dizzy-Devil

Bei uns wird der EC in Basisausstattung für 18.790 € angeboten, wo soll er denn da mehr als 7000 € teurer sein als der ASX?????????????, der in der "absoluten " Basisausstattung (!!!!) für 15.990 € angeboten wird. - Sind für mich maximal 3000 € Preisunterschied. - Guten Abend.

Gruß, amotion

DP59

Youngtimer

Beiträge: 70

Fahrzeug: Eclipse Cross Intro Edition 163 PS Automatik 2WD Sterling Silber

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

413

Donnerstag, 17. Mai 2018, 21:51

Hallo,

habe in der Zeitschrift Auto Straßerverkehr Heft Mai 2018 folgendes gelesen
Zulassung Kompakt SUV Januar -März

1 Platz VW Tiguan 20419 Fahrzeuge
16. Platz Mitsubishi Eclipse Cross. 2639 Fahrzeuge
17 Platz Mitsubishi ASX. 2426 Fahrzeuge
Scheint sich doch nich so schlecht gegenüber dem ASX zu verkaufen.

Gruß
Dp 59

Chris9343

Greenhorn

Beiträge: 10

Fahrzeug: Eclipse Cross 1,5

  • Private Nachricht senden

414

Donnerstag, 17. Mai 2018, 21:58

Bei meinem Freundlichen mit Abstand das meistverkaufte Modell: ECLIPSE CROSS!

415

Freitag, 18. Mai 2018, 10:29

Äpfel mit Birnen vergleichen ist das! Klar das der ASX noch bessere Zulassungszahlen bringt! Man möge mal den Preis beachten! Da tut sich eine Differenz von 7000 Schleifen auf!
Nö... die Differenz beträgt 5.500 EUR und Ausstattungsbereinigt nur noch 3.000 EUR.

Und wenn 3.000 EUr eine bessere Zulassungsbilanz verhindern, läuft irgendetwas völlig falsch.

416

Freitag, 18. Mai 2018, 10:30

Bei meinem Freundlichen mit Abstand das meistverkaufte Modell: ECLIPSE CROSS!

Erstaunlich... bei meinem Händler:

1. Space Star
2. ASX
3. EC

DP59

Youngtimer

Beiträge: 70

Fahrzeug: Eclipse Cross Intro Edition 163 PS Automatik 2WD Sterling Silber

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

417

Freitag, 18. Mai 2018, 15:28

Ist schon richtig das meist verkaufte Auto von Mitsubihi ist der Space Star.
Bei den SUV ist es von Händler zu Händler unterschiedlich.

Dp59

418

Freitag, 18. Mai 2018, 16:11

Servus zusammen,

im Neuzulassungsthread bereits einmal gepostet, aber da offensichtlich nicht jeder alles liest, hier nochmal:
Die Neuzulassungen vom April 2018 in Deutschland:

ASX 836 3262
ECLIPSE CROSS 630 3265
LANCER 17 131
SPACE STAR 1235 6893
OUTLANDER 589 2667
PAJERO 138 573
SONSTIGE 4 9

Die erste Zahl sind die Zulassungen im April. Die zweite Zahl die Zulassungen von Jan-Apr 2018.

Gruß
BOBO
Am besten aber wirst du den Charakter eines Menschen kennen lernen,
wenn du beobachtest, wie er jemanden kritisiert und wie er sich verhält,
wenn er selbst kritisiert wird.

ASX-Minden

Rallye-Champion

Beiträge: 270

Fahrzeug: Mitsubishi Eclipse Cross 1,5 Top 2 WD

Wohnort: Minden

  • Private Nachricht senden

419

Freitag, 18. Mai 2018, 16:29

Hallo,

hier mal etwas zum Verbrauch:
Ich bin die letzten 360 km im ECO-Modus (zum testen) gefahren und muss feststellen der Verbrauch liegt bei genau 7,5 Liter. (Tachostand 2000 km)
Gefahren bin ich nur Stadtverkehr und Landstraße!
Leider macht es aber keinen Spaß im ECO-MODUS :thumbdown:

Wir fahren am Wochenende in Urlaub, das wird seine erste längere Strecke, danach gibt es neue Verbrauchswerte aber NICHT im ECO-MODUS :D :D

Er braucht sicher noch etwas bis er den optimalen Verbrauch hat.

Gruß aus Minden

Beiträge: 337

Fahrzeug: Eclipse Cross Bj 2018

  • Private Nachricht senden

420

Freitag, 18. Mai 2018, 18:44

so 7,5 bekomme ich auch hin, mit landstrasse und stadt.
gerade wo es nun etwas wärmer wird.
im eco-modus.

aber für stadt und landstrasse gut zu gebrauchen, das getriebe schaltet etwas ruhiger.
aber wenn man wirklich stärker mit echter muskelkraft drauf tritt, dann geht auch der schub nach vorne.
ich bin im august nach berlin, dann werde ich auch mal auf der bahn ausloten können wie da der verbrauch ist.
lt compi bei 125 über 8 und bei gegenwind 9-9,5 l ist ansage. da konnte ich

unseren tapfern roten asx 160 fahren.
grüsse jörg

Zurzeit sind neben dir 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher