Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 432

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 8. März 2017, 17:13

Immer noch der KIA - Hintern *motz* X(

Und eine weitere Macke des KIA entdeckt: die Blinker vorne ist viel zu tief über den Nebelscheinwerfern integriert, das schmale Blinkerband im Außenspiegel sieht man in den Videos fast gar nicht.

Keine Sorge, ich arrangiere mich damit. Feedback für Mitsubishi und die Nachwelt halt ;)


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

Gladstone

Pioneer Sergeant

  • »Gladstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 8. März 2017, 17:52

Noch ein Bericht bei MotorTalk:

Zitat

Alternativ rutscht die Sitzbank bis an die Vordersitze. Dann gibt es ordentlich Platz im Kofferraum. Genaue Volumen nennt Mitsubishi noch nicht. Je nach Position von Bank und Lehne gibt es mehr Komfort oder mehr Laderaum als im (kürzeren) Mitsubishi ASX.


http://www.motor-talk.de/news/kunimoto-s…e-t5968235.html

«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

Gladstone

Pioneer Sergeant

  • »Gladstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 5. April 2017, 19:03

Gibt nen feines Video vom Cross im Schnee und mal mit schwarzen Blechkleid:



https://www.youtube.com/watch?v=KWPKYC88yX8
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 432

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 5. April 2017, 19:58

Aaah sehr schöne Ansichten

Bei 0:26 sieht man auch gut daß man unter dem Leuchtenband den Durchblick nach hinten hat


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

amotion2017

Haudegen

Beiträge: 182

Fahrzeug: ASX 1,6 DE+, 01/2017

Wohnort: Nördliches Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 16. April 2017, 16:30

In der aktuellen Auto Bild Allrad ist ein recht positiver Bericht (S. 9 ff.) zum Eclipse Cross zu lesen: Länge 4,405, Breite o. Sp. 1,805, Höhe 1,685 , Radstand 2,67 m. 2 Motoren: 2,2 l Turbodiesel mit 8-Stufen-Wandlerautomatik von Aisin, 1,5 l Turbobenziner (6-Gang oder CVT von Jatco). Besonderheiten: Dreipunkt-Federbeinbrücke unter der Motorhaube. Extras: HuD, Touchpad-Bedienung für Infotainment wie beim smartphone, Spurhalteassi, Auffahrwarner, 360-Grad-Ringsumüberwachung mit Fehlbeschleunigungsschutz. - Verkaufsstart im Herbst, Preise für Allradvariante wohl knapp under 30.000 €.

Gruß, amotion
1. Mitsubishi: Colt Z 30 Motion (12/2006-09/2009) - 2. Mitsubishi: Outlander II Instyle, Pumpe-Düse (02/2007-05/2009) - 3. Mitsubishi: ASX DE+ (01/2017)

Gladstone

Pioneer Sergeant

  • »Gladstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 23. April 2017, 07:41

2 Motoren: 2,2 l Turbodiesel mit 8-Stufen-Wandlerautomatik von Aisin, 1,5 l Turbobenziner (6-Gang oder CVT von Jatco).


Ich bin ja echt kein Fan von Turbomotoren, aber es war abzusehen, dass sich Mitsubishis Sauger-MIVECs nicht endlos halten würden können, unter Renault-Nissan gilt das nun sicher besonders. Andererseits rührt meine Turboabneigung etwas von den Wolfsburgern her. Allerdings ist mit der Feinstaubproblematik ein Thema in Anmarsch (wenn nicht schon da), das die Turbobenziner künftig mit den technischen Nachteilen der Turbodiesel verknüpft: Feinstaubfilter mit entsprechenden Nachteilen für diverse Fahrprofile. Muss man wahrscheinlich mal en Detail abwarten.
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

47

Sonntag, 23. April 2017, 09:52

Preise für Allradvariante wohl knapp under 30.000 €.

Gruß, amotion
Bei dem Preis bin ich mal auf die Verarbeitung und Ausstattung gespannt, da muss Mitsubishi aber nachlegen, um den Preis zu rechtfertigen, da dürfte sich an der Komplett-Plastik-Variante aber etwas ändern. Ob dann wohl die Schalter für die Fenstersteuerung beleuchtet sind?

amotion2017

Haudegen

Beiträge: 182

Fahrzeug: ASX 1,6 DE+, 01/2017

Wohnort: Nördliches Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 23. April 2017, 12:06

In dem Artikel stand etwas von Leder mit Ziernähten, viele Carbonapplikationen und einer insgesamt recht hohen Wertigkeit im Innenraum. - Waren allerdings
auch Messeautos speziell für den Genfer Salon.

Gruß, amotion
1. Mitsubishi: Colt Z 30 Motion (12/2006-09/2009) - 2. Mitsubishi: Outlander II Instyle, Pumpe-Düse (02/2007-05/2009) - 3. Mitsubishi: ASX DE+ (01/2017)

ASX Freak

Youngtimer

Beiträge: 91

Fahrzeug: ASX 1.6 Klassik Kollektion 03/15

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

49

Mittwoch, 26. April 2017, 10:42




Alternativ rutscht die Sitzbank bis an die Vordersitze. Dann gibt es ordentlich Platz im Kofferraum. Genaue Volumen nennt Mitsubishi noch nicht. Je nach Position von Bank und Lehne gibt es mehr Komfort oder mehr Laderaum als im (kürzeren) Mitsubishi ASX.


Moin, ich denke der Eclipse Cross hat definitiv nicht mehr Platz als der ASX. Ist der gleiche Radstand. Verschiebbare Rückbank ist cool. Hätte ich auch gerne. Wobei ich beim Transport von größeren Dingen eh umklappe, was ja beim ASX prima funktioniert. Das Heck des EC ist Käse. Ähnlich verbastelt wie beim (alten) Civic.

VG

sven0403

Haudegen

Beiträge: 153

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 (Benzin) Diamant Plus 2017

Wohnort: Halle (Saale)

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 26. April 2017, 11:39

Die Rückansicht finde ich nicht sonderlich gelungen.

Beiträge: 33

Fahrzeug: Mitsubishi Outlander 2.4 Motion

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 18. Juni 2017, 09:02

Futter für die Datennerds - insgesamt wird der Cross zwischen ASX und Outlander positioniert - größer als der ASX, aber eben kleiner als der Outlander.

Daten:
http://www.2017-mitsubishi-motors.eu/Fil…minarySpecs.pdf
http://www.2017-mitsubishi-motors.eu/Fil…s-LaunchKit.pdf

Der Eclipse Cross startet mit zwei Motorisierungen und drei Varianten:

1.5
2WD M/T

1.5
4WD CVT

2.2 DiD
4WD A/T

Der 1.5 ist als 4B40 typisiert und neu: Der Direct Injection Turbo-charged Motor bringt stramme 250nm aufs Parkett. Der 2.2 ist der bereits aus Outlander und ASX bekannte 4N14.

klausamsee

Haudegen

Beiträge: 141

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+ Klassik Collection

Wohnort: Mitten im Hegau

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 18. Juni 2017, 13:46

Schade, dass man nicht auch gleich eine PHEV-Variante startet. War ja vor Urzeiten mal für den ASX angekündigt, nun hätte man mit einem neuen Modell die Möglichkeit, gleich die richtige Grundlage zu schaffen.

Gladstone

Pioneer Sergeant

  • »Gladstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 18. Juni 2017, 15:42

Ja, wobei die PHEV-Version wohl beerdigt wurde, was man so liest:

Zitat

Eine plug-in-hybride Ausführung des Kompakt-SUV Eclipse Cross sei zwar geplant gewesen, deren Entwicklung jedoch kurz vor dem Start eingestellt worden. „Der Eclipse Cross wurde für den Plug-in-Hybridantrieb ausgelegt, der PHEV-Antrieb lässt sich in dem Auto unterbringen, wir haben aber entschlossen, die Entwicklung dieser Version zu stoppen, da das Angebot in dieser Preisklasse einfach keinen Sinn gemacht hätte“, so Nacass.


So ganz nachvollziehen kann ichs nicht, wo Toyota mit dem C-HR gerade vorgelegt hat. Mal sehen - technisch ist es wohl implementierbar, was hoffen lässt.

https://ecomento.tv/2017/04/03/mitsubish…uer-kleinwagen/
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

ASXVoreifel

Youngtimer

Beiträge: 77

Fahrzeug: ASX DI-D 2.2 4WD Instyle

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 25. Juni 2017, 15:04

Hier ein aktueller Fahrbericht vom 22.06.2017 aus Österreich:

Fahrbericht

und einer aus Deutschland:

Fahrbericht
ASX DI-D 2.2 4WD Instyle

ASXVoreifel

Youngtimer

Beiträge: 77

Fahrzeug: ASX DI-D 2.2 4WD Instyle

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 25. Juni 2017, 15:23

Europa bekommt mal wieder die Luschen Motoren:

So muss Motor

Der Motoren mit 165 PS (soll wohl der 2.4 Liter sein, komische Schreibweise) und der 3.8-liter V6 Mivec 262 PS wären mir viel lieber als die hochgezüchtete Mini Maschine.
ASX DI-D 2.2 4WD Instyle

ASX Freak

Youngtimer

Beiträge: 91

Fahrzeug: ASX 1.6 Klassik Kollektion 03/15

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

56

Donnerstag, 6. Juli 2017, 13:54

Moin, wenn ich mir die Verbrauchswerte auf der Mitsu HP anschaue . . . 7,0 im Mittel! Wo ist der Fortschritt? Mehr Leistung is ja cool, nur in der Praxis sind das dann 8 Liter. Finde es schade, dass Mitsu da nicht mehr rausholen konnte. Sofern das "echte" Werte sind wäre es ja sogar i.O.. Das vermag ich jedoch zu bezweifeln.

VG

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 432

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

57

Sonntag, 20. August 2017, 10:58

Wer den sozialen Medien folgt, ahnt vermutlich wie ich daß der Eclipse Montag abend vorgestellt wird:

http://www.mitsubishi-motors.com/en/show…lareclipse2017/

Lassen wir uns überraschen...


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 695

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

58

Sonntag, 20. August 2017, 12:33

Lt. meinem Freundlichen soll er mit dem schmalbrüstigen Mitsu-Benziner und dem 2,2 Diesel 150 PS ausgeliefert werden.


Schauen wir mal .......
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



tom735

Richard "Hamster" Hammond

  • »tom735« wurde gesperrt

Beiträge: 397

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

59

Montag, 21. August 2017, 10:20

Lt. meinem Freundlichen soll er mit dem schmalbrüstigen Mitsu-Benziner...
:| Ich hoffe nicht. Lt. einigen Medien soll wohl auch ein 1,5 Ltr. Turbo mit 163 PS kommen... das wäre dann meine Wunschmotorisierung :thumbup: .

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 432

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

60

Montag, 21. August 2017, 11:36

Lt. meinem Freundlichen soll er mit dem schmalbrüstigen Mitsu-Benziner...
:| Ich hoffe nicht. Lt. einigen Medien soll wohl auch ein 1,5 Ltr. Turbo mit 163 PS kommen... das wäre dann meine Wunschmotorisierung :thumbup: .

Das ist dann wohl der Motor der im Abspann des Ankündigungsvideos erwähnt wird:
»ASXellent« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.JPG (45,83 kB - 39 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. November 2017, 16:15)


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|