Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

101

Donnerstag, 16. November 2017, 19:00

Ui Bobo, lang nix von Dir gelesen ! Schaut so aus als bewegt der Eclipse hier einige von uns !


Hallo ASXellent,
war immer wieder mal stiller Mitleser, da mein ASX auch brav und still gelaufen ist und ich zu keinem Thema substanzielles beitragen konnte.

Allerdings behaupten jetzt auch alle - inklusive meinem eigenen Händler - daß der Eclipse erst im Januar 2018 startet.


Meine bessere Hälfte war gestern bei unserem Händler. :wacko:
Leider bekommt auch er den Eclipse jetzt erst im Januar geliefert. Und ohne Inaugenscheinnahme und ausgiebige Probefahrt will ich kein neues Auto kaufen. Vor allem will ich wissen, wie sich die CVT-Automatik fährt.

Bei Wir kaufen dein Auto bieten Sie mir für meinen ASX jetzt noch etwas über 14.000 Euro an. Mal schauen, wieviel er noch einbringt.

Gruß
BOBO
Am besten aber wirst du den Charakter eines Menschen kennen lernen,
wenn du beobachtest, wie er jemanden kritisiert und wie er sich verhält,
wenn er selbst kritisiert wird.

Wolfobert

Haudegen

Beiträge: 124

Fahrzeug: ASX 1,6 MIVEC Benziner

Wohnort: Kreis Tuttlingen

  • Private Nachricht senden

102

Donnerstag, 16. November 2017, 20:45

Du weisst aber schon, wie das bei "wir-kaufen-dein-auto.de-" abläuft?
Bei derAnfrage bieten sie Dir einen tollen Preis und wenn du dann dort bist, heisst es "das sieht aber nicht so gut aus wie beschrieben", dann bekommst Du ein neues Angebot für ordentlich weniger, zuerst ärgerst Du Dich, dann denkst Du "umsonst nen Tag Urlaub genommen und 200 km gefahren - scheiss drauf, dann verkauf ich ihn eben für weniger, dafür habe ich keine Rennerei mehr".

Nicht selbst erlebt, aber schon gelesen (ADAC?Irgendsowas) und auch mal im Fernsehen mit versteckter Kamera.

Bekanor

Youngtimer

Beiträge: 69

Fahrzeug: ASX 2.2

Wohnort: bei Heilbronn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

103

Donnerstag, 16. November 2017, 21:24

Schon richtig was du über WKDA gesagt hast. Macht die Logik, sie werden wohl kaum mehr zahlen als ein Verkauf bringt. Gilt für alle ähnlichen Seiten und Vermittler. Aber einfach ist es. Hinfahren, lächerlichen Kaufpreis annehmen, dalassen.
Aber ich denke ein Mitsu-Händler zahlt mehr bei alt gegen neu (Bei mir fast das doppelte für nen 11 jährigen)

MfG Beka
Meine Mitsus:
Carisma 1.6 Benziner
Grandis 2.0 DID
Asx 2.2, hoffentlich noch lange

sven0403

Haudegen

Beiträge: 188

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 (Benzin) Diamant Plus 2017

Wohnort: Halle (Saale)

  • Private Nachricht senden

104

Freitag, 17. November 2017, 08:23

Ganz einfach anderen viel Geld in den Rachen stopfen. Probieren kann man das ja, es wird nur nicht den Erlös einbringen den man sich erhofft. Lustig wie weit bei denen Angebot und Endpreis auseinander liegen.

Bernie57

Rookie

Beiträge: 24

Fahrzeug: ASX 1.6 Benziner 2018er

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

105

Freitag, 17. November 2017, 08:25

Moin zusammen, ich habe auch ähnliche Erfahrungen mit "WKDA" gemacht: Bei der Online-Preisermittlung wird ein hoher Preis für dein Fahrzeug ermittelt (8.500,-€) um dann beim persönlichen Termin vor Ort den Preis drastisch zu drücken (7.150,-€) Vorsicht bei diesen "Brüdern" ist auf jeden Fall angesagt. Ich habe meinen Gebrauchten dann tatsächlich für 8.750,-€ verkaufen können. (eBay-Kleinanzeigen)

Schönes Wochenend!

Bernie57

Kane

Youngtimer

  • »Kane« wurde gesperrt

Beiträge: 51

Fahrzeug: ASX 1.6 Benzin

  • Private Nachricht senden

106

Freitag, 17. November 2017, 09:25

Selbstverständlich locken diese Leute erst mit einem hohen Ankaufspreis, anderweitg würde niemand zur Bewertung fahren.
Ich habe aber auch Verständnis für die geringen Preise, da WKDA das Verkaufsrisiko trägt und Bequemlichkeit kostet Geld.
Wenn ich mich nicht mit (teilweise sehr unverschämten) Privatkunden ärgern will, nehme ich die Dienste von WKDA in Anspruch und alles wird schnell erledigt.

ASXVoreifel

unregistriert

107

Freitag, 17. November 2017, 10:34

Der Eclipse Cross ist für mich keine Alternative für das zukünftige Fahrzeug im nächsten Jahr.

1. Downsizing Motor (geht gar nicht)
2. Optik
3. Preis mit Vollausstattung und Allrad
4. ungewisse Zukunft der Produktplattform aufgrund zukünftiger Renault Plattform.

Ich sehe mich da eher bei den Marken Subaru, Toyota und Volvo aufgehoben.

Peter9422

unregistriert

108

Freitag, 17. November 2017, 11:57

3. Platz

Beim Goldenen Lenkrad Schweiz hat er den 3.Platz gemacht ! https://www.eclipse-cross.ch/

Wolfobert

Haudegen

Beiträge: 124

Fahrzeug: ASX 1,6 MIVEC Benziner

Wohnort: Kreis Tuttlingen

  • Private Nachricht senden

109

Samstag, 18. November 2017, 16:01

Das Goldene Lenkrad ist mir etwas suspekt: Ein Auto , das noch keiner live gesehen oder gar gefahren hat, auf irgendeinen Platz zu wählen? Das kann bestenfalls für die Optik gelten, was die Technik taugt, werden erst Langstreckentest offenbaren (oder der "TÜV-Report").

Peter9422

unregistriert

110

Samstag, 18. November 2017, 16:25

Im Juni 2017

Das Goldene Lenkrad ist mir etwas suspekt: Ein Auto , das noch keiner live gesehen oder gar gefahren hat, auf irgendeinen Platz zu wählen? Das kann bestenfalls für die Optik gelten, was die Technik taugt, werden erst Langstreckentest offenbaren (oder der "TÜV-Report").
Im Juni gab es schon die ersten Testfahrten und in der Schweiz kannst Du ihn sehen und fahren. Testfahrt Auto-Motor-Sport : https://www.auto-motor-und-sport.de/news…t-12185058.html

ASX-Minden

Rallye-Champion

Beiträge: 256

Fahrzeug: Mitsubishi Eclipse Cross 1,5 Top 2 WD

Wohnort: Minden

  • Private Nachricht senden

111

Sonntag, 19. November 2017, 15:29

Allerdings behaupten jetzt auch alle - inklusive meinem eigenen Händler - daß der Eclipse erst im Januar 2018 startet.


Hab ich dir doch gesagt ;)
Ich hab daneben gesessen als mein :) mit der Dispo telefoniert hat und dann sagte das man keine konkreten Termine bekommt ;(

Offiziell wird der Eclipse Cross Ende Januar vorgestellt hat mein :) mir gesagt.

Gruß aus Minden

ASXVoreifel

unregistriert

112

Sonntag, 19. November 2017, 19:19

Die im Sommer der Presse vorgestellten Fahrzeuge waren alles handverlesene Vorserienfahrzeuge die zum Zwecke der Zulassung nach Europa gekommen sind.

Daher sind diese Test nach meiner Meinung nicht zwingend Glaubwürdig.

Zum goldenen Lenkrad sage ich nur „Fiat UNO“. Der hat das auch bekommen, sogar zweimal aber die Elektrik, Karosseriehaltbarkeit und Verarbeitung war zum davon laufen.

Aber man hat den wenigstens noch mit Schraubenschlüssel, Schraubendreher und Zange reparieren können. Manchmal reichte auch Klebeband und Hammer.

Das wird wohl beim Eclipse Cross nicht mehr möglich sein.

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 607

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

113

Montag, 20. November 2017, 00:34

Hab ich dir doch gesagt ;)

:thumbsup:


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

Peter9422

unregistriert

114

Mittwoch, 22. November 2017, 09:15

Auto Bild


Peter9422

unregistriert

115

Montag, 27. November 2017, 09:59

Neuester Test vom 25.November

Am Wochenende war Scheißwetter, da habe ich mal nach den neuesten Testergebnissen der letzten 7 Tage gegoogelt. Bewertung ziemlich durchwachsen, wobei der "Spiegel" z.B. wohl nicht die typische Autozeitung ist ;) Eine von 25. Nov. 2017 und kompetenten Tester, stelle ich mal hier rein : http://www.motorsport-total.com/auto/new…r-17112502.html

sven0403

Haudegen

Beiträge: 188

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 (Benzin) Diamant Plus 2017

Wohnort: Halle (Saale)

  • Private Nachricht senden

116

Dienstag, 28. November 2017, 14:40

Stimmt die Angabe des Kofferraumvolumens von 352l?

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 607

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

117

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 10:44

Die ersten Eclipse sind "gelandet"

Imagefilm der Mitsubishi Motors


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

Peters_ASX

Haudegen

Beiträge: 106

Fahrzeug: ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense Facelift 2013/jetzt Instyle Facelift 2013

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

118

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 18:36

Na dann ja doch noch bis zum 24.12. :D :thumbsup: :elefant:

xris

Youngtimer

Beiträge: 49

Fahrzeug: Mitsubishi Eclipse Cross Style (CVT, AWD)

Wohnort: Reichenbach i. K. Schweiz

  • Private Nachricht senden

119

Freitag, 22. Dezember 2017, 22:19

Vom ASX 2,2 Diesel zum Eclipse Cross 1,5 AWD

Ich konnte vorgestern einen Eclipse Cross probefahren. Ich bewegte ihn auf der Autobahn, Landstrasse, im Stadtverkehr sowie auf einer Bergstrasse. Bereits vorweg gesagt: Die einstündige Probefahrt hat mich total überzeugt!

Wird das Gaspedal nicht mehr als zur Hälfte durchgedrückt befindet sich das CVT-Getriebe im Stufenlosmodus. Das Drehzahlniveau bewegt sich dann immer bis ca. maximal 2'500/Min. Dank dem hohen Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen sind Kickdowns im normalen Strassenverkehr eigentlich gar nicht nötig.

Natürlich habe ich den Volllastmodus auch ausprobiert und tatsächlich: Man könnte wirklich meinen, dass eine 8-Sufenautomatik am Werke ist. Kein "Gummibandeffekt"! Ich habe mehrere Tests gelesen, wo von einem Gummibandeffekt die Rede war. Ich glaube aber, dass sich dieser in den Köpfen der voreingenommenen Testfahrer abgespielt hat...

Ich habe mal mehrere Jahre einen Subaru Legacy mit "Lineartronic"-Getriebe gefahren und muss sagen, dass der Schaltmodus den Mitsubishi (Jatco) in dieses CVT-Getriebe implementiert hat, das Beste aus zwei Welten vereint hat: Bei normaler fahrt niedertouriges, schaltruckfreies dahingleiten und im Express-Modus eine sportliche Anmutung mit Drehzahlsprüngen. Ach ja, am Anfang habe ich nicht bemerkt, dass beim Wagen die "Eco-Taste" gedrückt war. Als ich diese abschaltete hat er direkter auf Gaspedalbewegungen reagiert.

Bitte nicht weitererzählen! Ich habe mit dem Vorführwagen noch mehrere rudimentäre 0-100 km/h Messungen gemacht und erstaunt zur Kenntnis genommen, dass der Eclipse Cross mit handgestoppten 9,5 s etwa eine Sekunde schneller von 0 auf 100 km/h ist als mein ASX mit 150 PS und 360 Nm!
Man kann also den Angaben von Mitsubishi durchaus Glauben schenken, wo der Eclipse Cross mit CVT-Getriebe und AWD mit 9,8 s gelistet ist. Er ist dort sogar 0,5 s schneller als die um einiges leichtere handgeschaltete 2WD Version, was doch einiges über die Effizienz dieses CVT-Getriebes aussagt!

Als ich nach der Probefahrt wieder mit meinem ASX (2,2l mit 6-Gangautomatik) nachhause gefahren bin, haben mich plötzlich die ständigen Gangwechsel der Automatik gestört! :)

Und zum Schluss noch dies: Ende Februar/Anfangs März kann ich dann meine Eclipse Cross in weiss beim Händler abholen!:)

P.S. Noch ein kleiner Nachtrag um doch noch ein kleiner Negativpunkt zu erwähnen:
Bei Bergabfahrt ist die Bremswirkung des Motors im Vergleich zum ASX Diesel recht bescheiden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xris« (22. Dezember 2017, 23:58)


Beiträge: 309

Fahrzeug: Eclipse Cross Bj 2018

  • Private Nachricht senden

120

Freitag, 22. Dezember 2017, 23:29

danke für die info

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher