Beiträge von opka

    Info´s :


    ASX "TOP" mit Dachreeling, Xenon-Scheinwerfer, Multifunktionslenkrad, Navi, DAB+, Premium-Soundsystem, Klimaautomatic, Sitzheizung vorne, Smart-Key-System, Rückfahrkamera, Panoramaglasdach. 9 Lautsprecher, Lederausstattung, LED-Ambientebeleuchtung, automatisches Start-stopp-System. Farbe: Perlmut-Weiß, KM ca. 32000, Scheckheft bei Mitsubishi


    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=326830908


    Privatverkauf, bei Fragen einfach melden !


    Grüße K-H

    #50

    Hallo beisammen,


    Ich persönlich bin überzeugter "Leaser" und das seit mehr als 22 Jahren. Mein derzeitiges Fahrzeug ist ein ASX TOP. Er hatte einen Listenpreis als NEUWAGEN von fast € 28,000. Laut Kaufvertrag, waren incl. "Tank voll" und "Ganzjahresreifen letztendlich € 23.490. notiert. KEIN EU-Auto.

    Ich zahle nun monatlich ~ 275,00 € Kosten (ohne Anzahlung). d. h. 42 Monate x € 275,00 = 11550 €. Nach 42 Monaten und vereinbarten 48000 KM gebe ich den ASX zurück und bestelle mir ein neues Fahrzeug meiner Wahl.

    Natürlich kostet ist es ein wenig mehr, aber ich fahre immer ein neuwertiges Auto welches mir gerade passt/gefällt. Ich habe immer Garantie, brauche keinen Reifen und der 1. Kundendienst war bisher immer dabei. Man möchte ja wieder verkaufen.......! Egal ob Rückruf, schlechte Qualität oder Rost, nach 2, 2,5 3, oder 3,5 Jahren je nach Vertrag geht das Fahrzeug zurück. Die Händler waren bisher immer sehr, sehr freundlich weil nach dem Leasing - vor dem Leasing ist. Auch habe ich bisher noch nie ein Problem mit der Rückgabe gehabt. Natürlich, das Auto gehört mit nur auf Zeit und bei der Rückgabe muss alles passen. Aber wenn man auf das Leasingauto genauso aufpasst wie auf sein eigenes, dann hat man so wie ich sei 22 Jahren und 7 Fahrzeugwechsel -jedenfalls bisher-nie ein Problem.

    Nachteile gibt´s natürlich auch, Vertrag ist Vertrag und man muss die Leasinggebühren regelmäßig zahlen können, natürlich Vollkasko und ein Fahrzeugwechsel vor Ablauf der Leasingdauer wird sehr sehr teuer.

    Aber, man kann kalkulieren und genau ausrechnen was man für die Dauer des Vertrages bezahlt bzw. welche Kosten insgesamt entstehen. Und wer ehrlich rechnet wird mir bestimmt Recht geben.

    Grüße opka

    Karl-Heinz

    Also ich fahre seit 11/2018 die Falken Euroall Season AS210 225/55 R18 102V. Dies wurden bei der Bestellung meines ASX TOP 1,6 gleich mit dem Händler -im Tausch mit den werksseitigen montierten- vereinbart, wie übrigens bei meinen bisherigen Autos auch alles nur mit Ganzjahresreifen. Habe keinerlei Probleme bisher, lt. 1. Wartungsprotokoll bei KM-Stand ca. 15000 hatten alle 4 Reifen 2,8 mm Profiltiefe. Gem. 2. Wartungsprotokoll von dieser Woche beim KM-Stand ca. 27000 hatten alle 4 Reifen 2,4 mm Profiltiefe. Also ich bin sehr zufrieden und spare mir das lästige wechseln. Hauptsächlich befahre ich Bundesstraßen und Landstraßen.

    So, die 2. Jahresinspektion wurde bei Mitsubishi gem. Wartungsprotokoll bei ca. 27.000 km ausgeführt.

    Kosten € 299,25. Leihwagen o.B. Mein ASX TOP war/ist bisher ohne Mängel und Probleme, ich hoffe es bleibt so!:thumbup:

    Neuwertiger Thule Dachträger für 3 Fahrräder wegen Fahrzeugwechsel zu verkaufen.


    Passend für Fahrzeuge mit Dachreling, derzeit montiert auf Cactus C4
    2x benutzt, komplett und sofort einsatzbereit.
    1 x Thule Dachträger WingBar Edge 958100 in silber (2-teilig)
    3 x Thule Fahrradhalter Thule ProRide 598001 in schwarz
    PRIVATVERKAUF FESTPREIS 300,00 €
    nur Abholung, keine Lieferung da zusammengebaut.

    Aus dem geplanten ASX mit Black-Paket wurde jetzt ein ASX TOP Modelljahr 2019. Geliefert soll er ab Mitte Oktober werden. Freue mich schon :) .


    Gleichzeitig hätte ich einen Thule Dachträger -für 3 Fahrräder- WingBar Edge 958100 in silber (2-teilig) und Thule ProRide 598001 3x in schwarz - NEUWERTIG zu verkaufen.


    Passt für Fahrzeuge mit Dachreling, derzeit auf Cactus C4 montiert.


    Grüße opka


    Karl-Heinz

    Freue mich wenn er endlich beim Händler steht, bisher konnte ich nur Bilder im Netz sehen.


    Wenn alles passt, dann bin ich evtl. bald als ASX Besitzer aktiv im Forum dabei.


    Grüße opka :)