Beiträge von Tyco

    Hatte beide schon draußen. Weil ich hab erst im Motorraum nachgesehen und anhand der „Deckelliste“ diese Musiknote gefunden. Als die in der Montorhaube nichts gebracht hat, hab ich es im Innenraum probiert. Nach dem ich gemerkt habe das beides nicht geklappt hat, habe ich hier nochmal gefragt welche Sicherung weil ich dachte ich habe die falschen erwischt..


    Ich kauf mir heute oder morgen mal ein neuen Stick und probiere es erneut.


    In der Zeischenzeit ist auch etwas lustiges passiert. Undzwar bin ich Zuhause losgefahren und auf einmal konnte USB das erste Lied abspielen, nach dem dass Lied zu Ende war wurde wieder unterbrochen und es ging wieder nichts mehr sprich alle 20 Sekunden USB neu laden..

    Kannst du mir sagen welche Sicherung das ist :(.. hab sie iwie nicht gefunden..



    Was zum Beispiel auch komisch ist -> Das Problem begab vor 2 Wochen, dann habe ich eine Woche nur Radio gehört und dann hat USB für eine Fahrt wieder geklappt und dann wieder nicht mehr..

    Hallo.
    Danke für eure Tipps. Habe gerade eben einen anderen Stick probiert, dass Problem besteht weiterhin noch.
    Kann heute Abend die zwei Sticks mal in unserem anderen ASX probieren.


    Ich hoffe es liegt nicht an meinem Radio :(

    Es gibt halt Sticks die funktionieren einfach nicht im ASX. Die meisten Probelme in den letzten Jahren gab es allerdings mit zu großen Sticks, bewährt haben sich einfache Modelle bis 8 GB.


    Sorry hatte vergessen zu erwähnen, das der Stick ein Jahr lang gut lief und die Probleme vor einigen Tagen aus dem nichts aufgetaucht sind. In der Zwischenzeit habe ich auch nichts am Stick verändert.

    Hallo,
    ich habe zurzeit das gleiche Problem. USB läuft 20-30 Sekunden und dann bricht es ab und läd neu.


    USB Stick von Intenso - 8GB - FAT32
    Habe den USB Stick auch komplett formatiert aber hat auch nicht geholfen.


    Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?


    Grüße

    Mein Name ist Cihan, ich bin 22 Jahre alt, und komme aus Bayern (Nähe Aschaffenburg bzw. Frankfurt). Ich habe eine Ausbildung zum Feinwerkmechaniker abgeschlossen und arbeite nun als Geselle an verschiedenen CNC-Fräsmaschinen. Gefahren bin ich bisher: 2012-2015: Mitsubishi Colt CJ0 96BJ, 2015-2016 Mitsubishi Colt CJ0 Automatik 96BJ, und nun einen ASX Instyle.


    Der linke ASX gehört meinem Dad, und der rechte mir :)



    Nun hätte ich ein paar Fragen. (Ich hoffe ich kann sie hier stellen):
    1. Es gibt ja für die Freisprechanlage ein Stimmentraining, jedoch habe ich dafür die Übungsausdrücke bzw. Übungssätze nicht im Handbuch gefunden. Kann mir da jemand weiter helfen?
    2. An meinem Panoramadach habe ich so eine Art Orangene Beleuchtung die ich in 3 Stufen einstellen kann. Ist dies einfach nur Deko oder hat es auch irgendeinen Sinn?
    3. Ich hab eine AHK, die habe ich gestern auch abgenommen. Gibt es normalerweise nicht dafür eine Art "Stöpsel"? Damit die "Aufnahme" nicht verdreckt?
    4. Habt ihr sonst irgendwelche Tipps für meinen ASX? Was ich beachten sollte etc.. (Pflegetipps, Fahrtipps...)


    Liebe Grüße
    Cihan