Schlüssel kaputt

  • Hallo


    Unser ASX ist ja jetzt 10 Jahre und was geht jetzt kaputt ??
    Der Schlüssel ist vorne das Plastik wo er in den eigentlichen Schlüssel geht kaputt , wie wenns zerpröselt wäre !

    Haben ihn jetzt versucht zu kleben im Moment hält das , aber halt wie lange
    Jetzt war ich beim Händler und dachte da gibt es vielleicht eine Ersatzkunstoff also das komplette hintere Teil von dem Schlüssel

    aber das gibt es nicht nur den Schlüssel komplett und der kostet mit anlernen ca 250 € ;(;(

    Hat das von euch auch schon jemand gehabt ??

    Mein Gedanke war jetzt da ich ja noch einen habe halt erst den anderen nutze und dann kann ich immer noch einen neuen bestellen falls der auch kaputt ist !!
    Der Händler meinte aber das ich zum anlernen auch einen orginalen Schlüssel bräuchte also wäre es am besten jetzt einen neuen kaufen und dann mit den zwei vorhanden Schlüssel anlernen , aber warum ich denn jetzt die beiden Schlüssel dann noch zum anlernen brauche verstehe ich jetzt nicht so recht :/:/


    Vielleicht weiss hier ja einer mehr ??
    schon mal danke fürs antworten

    gruss harry

  • Das würde mich auch interessieren. Hast du einen Link zu dem Klappschlüsselgehäuse?

  • Bei Aliexpress gibt es "rohe" Schlüssel in allen Formen und Bauweisen supergünstig. Lass Dir da welche schicken und dann
    lässt Du Dir von einem Schlüsseldienst die Konturen Deines Schlüssels auf den Rohling übertragen. Anschließend nur noch
    das Elektronikmodul der Fernbedienung sowie den Transponder für die Wegfahrsperre in das neue Schlüsselgehäuse ein-
    clipsen und fertig - für einen Bruchteil der 250 €. Und Anlernen musst Du so natürlich auch nix...