Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

marwi

Rookie

  • »marwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Fahrzeug: C4 Aircross 4WD Exclusiv HDI150

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. April 2013, 18:33

Anruferkennung

Hallo,

ich habe seit gestern einen Citroen Aircross , ich habe das Telefonbuch importiert aus meinem Iphone 5. Dieses funktionierte einwandfrei , wenn jetzt ein Anruf ankommt , zeigt es nur die Rufnummer auf dem Display an und nicht den Namen ( ist das normal ) oder habe ich was falsch gemacht ?

gruss

C4Aircrosser

Youngtimer

Beiträge: 90

Fahrzeug: C4 Aircross 1.8 Diesel 4WD Exklusive

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. April 2013, 19:11

Da kann ich dir leider nicht helfen... Mit diesem Teil (Telefonbuch) stehe ich auch immer noch auf Kriegsfuß. Das ist einer der wenigen Punkte, wo Citroen mal seine eigene Technik hätte nutzen sollen, denn da sind die Franzosen Mitsubishi Meilen voraus.

marwi

Rookie

  • »marwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Fahrzeug: C4 Aircross 4WD Exclusiv HDI150

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. April 2013, 19:18

HI ,

da hast du recht , evtl weiss es ja einer ! Da es doof ist wenn man nur die Nr des Anrufers sieht und nicht den Namen ...

ASX_Hex

Youngtimer

Beiträge: 83

Fahrzeug: ASX 1,8 DI-D+ 4WD Intense Karmin-Rot Sitzheizung nachgerüstet

Wohnort: Landkreis Dillingen

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. April 2013, 19:25

Telefonbuch

Hallo,

bei mir in meinem ASX ist das auch so. Es wird nur die Nummer eines eingehenden Rufes angezeigt. Obwohl ich das Telefonbuch (Kontakte) alle aus dem iPhone importiert habe.

Und bei mir hat der Radio auch schon mal die Einträge des Telefonbuch vergessen.... ?(

Bin da auch noch am grübeln.

Grüße
ASX_Hex

gelöschter User

unregistriert

5

Mittwoch, 10. April 2013, 19:33

Anrufer-Erkennung

Hallo,
das die Rufnummer bereits beim ersten Rufzeichen (klingeln) angezeigt wird ist ja normal, da die Runummer vom Anrufer übertragen wird.
Hast Du denn dem System mal etwas Zeit eingeräumt, die Rufnummer mit den gespeicherten Kontakten zu vergleichen und dann erst den zugehörigen Namen gem. importiertem Telefonbuch anzuzeigen? Ich würde da erst mal das 2. bis 4. Anrufzeichen (klingeln) abwarten.
Da ich Anrufe im Normalfall immer annehme, habe ich ehrlich gesagt noch garnicht darauf geachtet, was denn da im Display angezeigt wird!
Gruss
Desaster

marwi

Rookie

  • »marwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Fahrzeug: C4 Aircross 4WD Exclusiv HDI150

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. April 2013, 19:37

Hallo,

ja , ich habe 6 mal klingeln lassen und es war immer die Rufnummer nur zusehen !

Ich bin sehr viel im Auto unterwegs und telefoniere auch sehr viel von daher ist es schon immer besser vorher zusehen wer der Anrufer ist.

Ich denke das ich so 100.000 KM mit dem Aircross dieses Jahr noch fahre

gelöschter User

unregistriert

7

Mittwoch, 10. April 2013, 19:44

Anrufer-Erkennung

Hallo,
aber im importierten Telefonbuch werden auch tatsächlich die passenden Namen bei der Anzeige auf dem Display angezeigt?
Wieviele Einträge hat Dein importiertes Telefonbuch denn überhaupt?
Gruss
Desaster

marwi

Rookie

  • »marwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Fahrzeug: C4 Aircross 4WD Exclusiv HDI150

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. April 2013, 19:45

hi ,

es hat 180 Kontakte

gelöschter User

unregistriert

9

Mittwoch, 10. April 2013, 19:53

Hallo Telefonfreunde

ja , ich habe 6 mal klingeln lassen und es war immer die Rufnummer nur zusehen !

Ich bin sehr viel im Auto unterwegs und telefoniere auch sehr viel von daher ist es schon immer besser vorher zusehen wer der Anrufer ist.
als ehemaliger Vertriebsleiter/ Aussendienst kenne ich das zur genüge, dass man gerne zuvor weiss, wer da anruft. In Zeiten des alten "C" Netztes, so um 1980 herum hatte ich schon ein "Handy- 7,5 kg schwer und ab 1985 mein erstes eingebautes Telefon im Heck meines Wagens. Damals gabs noch keine Rufnummernanzeige.
Als dann erstmalig die Nummern angezeigt wurden ( ich weiss nicht mehr wann das war - so etwa nach Einführung von ISDN beim Festnetz) gabs zwar dann die Clip Funktionen, aber auch dort wurden nur die Nummern angezeigt.
Ich gestehe, meine wichtigsten 100 Kundenrufnummern etwa hatte ich im Kopf. Heute handhabe ich das noch genau so, dass ich die meisten Freundes/ und Familientelefonnummern etc. im Kopf auswendig kenne.
So fällt es mir meist auch nicht schwer, einkommende Anrufe schon im vorhinein zu identifizieren.
Alle neue Techniken sind zwar wahnsinnig angenehm, aber machen uns Menschen dann auch wieder "dumm". Niemand schult mehr sein Gedächtnis und man verlässt sich total auf die Technik. Ob das immer das beste ist?

Also kann ich ein kleines Fazit ziehen: einfach mal wieder die Nummern aus dem Gedächtnis abrufen , so beim wählen zuhause oder im Büro... im Auto besser wegen der Ablenkung nicht, da kann man die Sprachwahl schon benutzen...

und dann hat man auch keine Probleme, Anrufer zu identifizieren.

War nur ein allgemeiner Hinweis, und löst das zuvor geschilderte Problem auch nicht.

Gruss ASX13

qwertzy

Ashigaru

Beiträge: 513

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ Instyle 4WD (Bj. 2010)

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. April 2013, 20:01

Hallo marwi,

Das Problem hatte ich bei meinem ASX mit MMCS auch. Es lag an folgendem:

Vermutlich hast Du die Nummern in deinen Kontakten mit der nationalen Vorwahl abgespeichert, also in der Form 01234/56789. (Natürlich ohne Schrägstrich) Dann wird im Fahrzeug nur die Nummer angezeigt. Der Kontakt wird nicht erkannt.

Du mußt leider das Telefonbuch im Handy umschreiben auf internationale Vorwahlen, also in der Form +491234/56789, und dann neu importieren. Dann werden die Kontakte erkannt, und die Anrufer angezeigt.
Ist zwar blöd, aber nur so konnte ich das Problem lösen. Probier es aber erst mal mit einem Kontakt aus.

Gruß
qwertz

gelöschter User

unregistriert

11

Mittwoch, 10. April 2013, 20:11

hallo Quertzy

Das scheint ein guter Ratschlag zu sein...
Du mußt leider das Telefonbuch im Handy umschreiben auf internationale Vorwahlen, also in der Form +491234/56789, und dann neu importieren.
und ist auch dann im Ausland immer hilfreicher, die Partner direkt vom Handy aus anzuwählen.
Als ich vor Jahren Outlook eingesetzt hatte, habe ich mir beim speichern von Nummer das auch angewöhnt, gestehe aber das ich in den letzten Jahren das ganze auch lascher gehandhabt habe. Werde mich auch mal wieder ran machen und die Nummern nach Kopplung mit meinem PC alle wieder auf den richtigen Stand bringen.

Danke
ASX13

marwi

Rookie

  • »marwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Fahrzeug: C4 Aircross 4WD Exclusiv HDI150

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. April 2013, 21:32

HI ,

ich habe alle Kontakte mit 0049.... im Adressbuch , muss ich +49.... eingeben ?

gelöschter User

unregistriert

13

Mittwoch, 10. April 2013, 21:39

ja,

die Vorwahl heisst entweder 049 oder auch +49, aber nie 0049
ich habe alle Kontakte mit 0049.... im Adressbuch
da ist eine 0 zuviel.... wenn Du es eh änderst, mach ein + draus,
Gruss
ASX13

ASX_Hex

Youngtimer

Beiträge: 83

Fahrzeug: ASX 1,8 DI-D+ 4WD Intense Karmin-Rot Sitzheizung nachgerüstet

Wohnort: Landkreis Dillingen

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. April 2013, 21:43

Hab alle Kontakte im Format +49 170 12345678

So wird kein Name angezeigt. Hab aber kein MMC, sondern den Serien-Radio im Intense. Ist die Anzeige evtl. auch noch vom Radio abhängig?

VG
ASX_Hex

Oxebo

Ashigaru

Beiträge: 736

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DID Intense, EZ. 12 2011, Platinum Grau metallic, abnehmbare Ahk. 1,8 t, Sitzheizung nachgerüstet, schw. Seitenschutzleisten. Seit Okt. 2014 Seat Leon X-Perience 2,0 TDI 150 PS

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. April 2013, 21:52

Hallo,
Du mußt leider das Telefonbuch im Handy umschreiben auf internationale Vorwahlen
das habe ich mir schon vor vielen Jahren angewöhnt, es ist sehr nervig wenn man im Ausland telefonieren will und die gespeicherten Telefonnummern nicht nutzen kann, da diese nur mit der nationalen Vorwahl im Telefonregister stehen :thumbdown: .
Da schließe ich mich der Meinung von ASX13 vollkommen an.
ist auch dann im Ausland immer hilfreicher, die Partner direkt vom Handy aus anzuwählen.
Gruß Oxebo

marwi

Rookie

  • »marwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Fahrzeug: C4 Aircross 4WD Exclusiv HDI150

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. April 2013, 22:16

die Vorwahl heisst entweder 049 oder auch +49, aber nie 0049
ich habe alle Kontakte mit 0049.... im Adressbuch
da ist eine 0 zuviel.... wenn Du es eh änderst, mach ein + draus,
Gruss
ASX13

die landesvorwahl ist immer 00.. http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Telefonvorwahl


ModEdit
Habe mal, zur besseren Lesbarkeit, Deine Antwort aus dem Zitat enfernt.
Desaster

C4Aircrosser

Youngtimer

Beiträge: 90

Fahrzeug: C4 Aircross 1.8 Diesel 4WD Exklusive

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. April 2013, 22:45

Musst auch mal weiterlesen, wenn du Wiki schon zitierst:

Beispiele für internationale Vorwahlen für den Mobilfunk [Bearbeiten]
<ul);" ">[*]„+49“ International nach Deutschland[*]„+43“ International nach Österreich[*]„+41“ International in die Schweiz[*]„+1“ International in die USA[*]

gelöschter User

unregistriert

18

Mittwoch, 10. April 2013, 22:58

Internationale Vorwahl

Hallo,
für Mobilfunk wird die +49 empfohlen, da diese auch innerhalb Deutschlands ohne Probleme verwendet werden kann.
Und ist dazu noch kürzer! :thumbsup:
Gruss
Desaster

gelöschter User

unregistriert

19

Mittwoch, 10. April 2013, 23:01

ok was ist richtig ?

0049 als Vorwahl benutzt Du aus dem Festnetzt.
Aus dem Handy benutzt man +49 ( das Handy setzt den Wert dann um) +49 ist international, in einigen Ländern wie in fernost beispielsweise funktioniert 0049 nicht.

Aus dem Festnetz muss 00 vorangestellt werden für Auslandgespräche. Die Doppelnull wird als Trennung für die Vermittlung benötigt. ( die erste 0 ist die Verkehrsausscheidungsziffer.
00--->HVT--->Internationale Vermittlung
0--->OVST---> (HVT)---> OVST

HVT bedeutet Hauptvermittlungstelle und OVST ist die Ortsvemittlungsstelle. Diese Telefonvermittlungsstellen sind im Ausland oft nicht so aufgebaut, daher gilt international immer +49 ( Die Bezeichnungen variieren heute, nachdem Digitale Vermittlungstellen fast überall in Deutschland eingesetzt werden)

Beim Handy oder Smartfone stellt man immer ein + voran. Spätestens wenn Du im Ausland bist merkst Du den Unterschied. ( in manchen Ländern gehts auch per 00, aber da solltest Du dich nicht drauf verlassen)

Habe auch Wikipedia bemüht, nur richtig gefragt ... und siehe da: aber schau die Bilder an

Gruss asx13
»gelöschter User« hat folgende Dateien angehängt:
  • wki2.jpg (169,31 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2014, 18:15)
  • wikio.jpg (165,58 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2014, 18:16)
  • vermittlingsstellen.jpg (110,75 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2014, 18:16)

qwertzy

Ashigaru

Beiträge: 513

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ Instyle 4WD (Bj. 2010)

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. April 2013, 14:44

Hallo ASX_Hex,

ob das beim Serien-Radio eventuell anders ist kann ich leider nicht sagen. Das müßte mal jemand testen, der dieses Radio hat.
Ich kann nur berichten, daß ich als ich die fehlende Namensanzeige bemerkte, einen Testkontakt auf +49... umgeschrieben habe. Dann wurde der Name einwandfrei angezeigt, so wie er im Telefonbuch hinterlegt ist. Das war auch eindeutig und mehrfach reproduzierbar. Daraufhin habe ich die Kontakte in meinem Telefonbuch, die noch nationle Vorwahlen hatten, auf +49... umgeschrieben und neu importiert.
Seit dem wird alles richtig angezeigt.

Die Ausstattung:
Auto: ASX Instyle (mit MMCS) BJ:2010
Handy: SGS2 mit Android 2.3.3

Allen die das Problem haben viel Erfolg.

Gruß
qwertzy