Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

freddie

Haudegen

  • »freddie« wurde gesperrt

Beiträge: 134

Fahrzeug: ASX Intro Edition 2013 1.8 DiD

Wohnort: CELLE

  • Private Nachricht senden

241

Freitag, 14. Dezember 2012, 20:47

Zum Thema DPF Reinigung und Abschalten des Motors durch Start/Stopp Automatik kann ich nun auch schon etwas sagen: die 2013er Modelle deaktivieren unter bestimmten Voraussetzungen die Start/Stopp-Auto - nämlich wenn zu viel Strom verbraucht wird (aha, Heckscheibe und div andere Sachen an).
Ist mir schon bei der Probefahrt (etwa 400km) aufgefallen, dass er nicht aus geht obwohl die SS-Auto auf ON stand. Das könnte auch mit einem Motorupdate zusammen hängen. Mitsu hat vielleicht gemerkt, dass es gar nicht so gut ist den Motor während der Regeneration abzuschalten.

Bis jetzt ist das nur eine Vermutung, ich kann es aber gern mal hinterfragen.

gelöschter User

unregistriert

242

Freitag, 14. Dezember 2012, 21:04

AS&G

Hallo,
lies Dich mal in das schon bestehende Thema AS&G ein, ist hier (fast) alles schon beschrieben:

Klick

Gruss
Desaster

freddie

Haudegen

  • »freddie« wurde gesperrt

Beiträge: 134

Fahrzeug: ASX Intro Edition 2013 1.8 DiD

Wohnort: CELLE

  • Private Nachricht senden

243

Samstag, 15. Dezember 2012, 17:58

Noch einmal zurück zur LED-Anzeige: die würde doch auch dann leuchten, wenn man Heckscheiben- und/oder Spiegelheizung an hat. Zumindest im Winter kein zuverlässiger Hinweis auf die begonnene Regeneration. Ansonsten aber eine sehr schöne Lösung.

gelöschter User

unregistriert

244

Samstag, 15. Dezember 2012, 18:37

LED zur Kontrolle der DPF-Regeneration

Hallo,
Heckscheibenheizung und Spiegelheizung sind zusammen geschaltet.
Und richtig, wenn Du die Heckscheibenheizung manuell einschaltest, dann leuchtet die LED.
Doch dann ist Dir ja auch klar, das dies von Dir so gewollt ist.
Und lange braucht die Spiegel-/Heckscheiben-Heizung ja nicht um die Scheiben/Spiegel freizumachen. Dann schaltest Du sie wieder ab.

Klar, schöner wäre eine Schaltung, die den Zustand des Schalters abfragt, doch dazu hat noch niemand eine Lösung, da es doch etwas kniffelig ist.

Gruss
Desaster

crux

Haudegen

Beiträge: 114

Fahrzeug: Outlander Intense AT weiss

  • Private Nachricht senden

245

Montag, 17. Dezember 2012, 14:35

Kontrolle

für DPF-Reinigung.

Meine Frage ist, wie man die Spiegelabdeckung abmontiert, ohne etwas abzubrechen. In der Weise bin ich nämlich Spezialist.

Alles andere wäre kein Problem für mich.

LG crux

gelöschter User

unregistriert

246

Montag, 17. Dezember 2012, 14:40

Hallo crux

Meine Frage ist, wie man die Spiegelabdeckung abmontiert,
wozu musst Du die Spiegelabdeckung entfernen, willst Du die Kontrollleuchte denn aussen anbringen?
Schau mal genau auf die eingestellten Bilder weiter pben im Thread....wo die Kontrollleuchte innen montiert ist....
Falls Du die Kunststoffverkleidung im Wageninneren meinst.... die ist nur per Clip befestigt.

viele Grüsse asx13

crux

Haudegen

Beiträge: 114

Fahrzeug: Outlander Intense AT weiss

  • Private Nachricht senden

247

Dienstag, 18. Dezember 2012, 09:35

@ Asx 13

Natürlich meinte ich die innere Abdeckung. Dachte mir nur es gibt einen Trick, wo man zum Aushebeln anfängt, ohne einen Clips abzubrechen.
Grüße von crux

Peanuts1

Youngtimer

Beiträge: 84

Fahrzeug: Typ: ZC18HI ASX 1,8 DID+Edition 110kw Farbe X42 Abnehmbare Anhängerkupplung

Wohnort: Giessen

  • Private Nachricht senden

248

Dienstag, 18. Dezember 2012, 18:15

Das würde ich auch gerne wissen wie dieses Stück Plastik abgeht ohne das eine Nase abbricht :?:

gelöschter User

unregistriert

249

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 09:31

Verkleidung der Heckklappe entfernen

Hallo,
also bei den derzeit herrschenden niedrigen Temperaturen sollte man vorsichtig sein, denn da wird der Kunststoff spröde und es könnte tatsächlich dazu kommen, das Halteclipse beschädigt werden.
Ansonsten ist die Vorgehensweise einfach:
Einen Kunststoffspatel o.ä. unter den Rand schieben und die Verkleidung anheben. Dann dahinter greifen und die Verkleidung mit einem beherzten Ruck abziehen.

Wurde aber auch schon mitgeteilt (Suchfunktion hilft):

Klick

Wie das Spiegeldreieck vorne (mit Hochtöner) entfernt werden kann, wird hier gezeigt:



Gruss
Desaster

Vespian

Youngtimer

Beiträge: 53

Fahrzeug: ASX 1,8 DI-D Instyle Islandweiss 4 WD, AHK und Standheizung

Wohnort: nördl. Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

250

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 15:00

Schnappschuss von DPF Reinigung

Hallo,

hab hier mal nen Schnappschuss von einer DPF-Reinigung. Aufgenommen mit Torque.

Gruß
Vespian
»Vespian« hat folgende Datei angehängt:
Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos.
(Juan Manuel Fangio)

251

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 16:00

Bei mir kann ich immer erkennen wenn die Reinigung läuft ... Heckscheibenheizung Schalter drücken .. es klickt nicht im Amaturenbrett - Zyklus läuft

Beobachtet das mal ....
ASX 4WD Instyle 1.8 Di-D, braun

EQ33

Rallye-Champion

Beiträge: 295

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D 4WD Instyle, Panther-Schwarz, Frontschutzbügel, Flankenrohre, Sport-Pedal-Set, Edelstahl-Einstiegsleisten, Ladekantenschutz & Türgriffe, Borbet XL Alus auf Hankook 245/45R18, 2in1 LED TFL-NSW, CarWrapping Motorhaube, EBC Turbo Groove Bremsscheiben + Greenstuff Bremsbeläge, EVOLITY 6 fach Stahlflex-Bremsschläuche

Wohnort: Strausberg

  • Private Nachricht senden

252

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 16:13

also drückst du alle paar Minuten auf den Heckscheibenheizung Schalter um zu erkennen wann denn nun die DPF Reinigung von statten geht? :?:

mand7777

Greenhorn

Beiträge: 4

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 116ps 4wd

  • Private Nachricht senden

253

Samstag, 22. Dezember 2012, 16:52

dpf

habe nun mitgeschrieben bei mir warens 280km und 300km jedes mal 9-10min regenerationsdauer

gelöschter User

unregistriert

254

Samstag, 22. Dezember 2012, 17:59

Die Regenerationsintervalle

habe nun mitgeschrieben bei mir warens 280km und 300km jedes mal 9-10min regenerationsdauer
sind relativ kurz aufeinanderfolgend bei Deinem ASX. Bei mir waren es meist 380 km.
Das mag aber an Deinem Fahrprofil liegen, Strecke oder Kurzfahrt. Zudem ist der Interwall auch Aussentemperaturabhängig, je kälter es draussen ist um so länger sind die Interwalle der Reinigung, ich meine nicht die Dauer der Reinigung , sondern die km Abstände zwischen den Reinigungen. Als es jetzt extremer kalt war konnte ich 800 km ohne Reinigung fahren.
Die Zeitdauer von etwa 10 Minuten kann stimmen, wobei ich die Zeit nie gemessen habe, sondern die bei der Regeneration gefahrenen Kilometer. Meist dauert der Cyclus bei mir genau 15 km. Auf der Autobahn etwa 7 Minuten und in der Stadt etwa 10 Minuten.

Viele Grüsse
asx13

Peanuts1

Youngtimer

Beiträge: 84

Fahrzeug: Typ: ZC18HI ASX 1,8 DID+Edition 110kw Farbe X42 Abnehmbare Anhängerkupplung

Wohnort: Giessen

  • Private Nachricht senden

255

Samstag, 29. Dezember 2012, 15:43

Kontroll LED

Mahlzeit
Habe das gute Wetter ausgenutzt und schon mal angefangen die LED einzubauen. Bilder dazu später. Habe aber 9 :thumbup: verschiedene Kabel im Baum wie man auf dem Bild sehen kann. Jetzt jedes einzelnde anstechen um nach dem Richtigen Kabel ( 12 Volt wenn Heizung an) zu suchen ist mir zuviel :D . Wird gleich Dunkel :heul: Weiß jemand welche Farbe die Phase der Spiegelheizung hat :?: :?: Es sind die Bunten wie auf Bild + Schwarz , Schwarz-Weiss, Schwarz-Rot
»Peanuts1« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_0180.JPG (104,58 kB - 142 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Januar 2017, 21:58)

gelöschter User

unregistriert

256

Samstag, 29. Dezember 2012, 16:02

Kabelfarbe Spiegelheizung

Hallo,
hier

Klick

ist beschrieben, welche Farbe das Kabel hat. Da es nur 2 schwarze Kabel im Kabelbaum gibt, sollte es nun einfach zu finden sein.
Gruss
Desaster

freddie

Haudegen

  • »freddie« wurde gesperrt

Beiträge: 134

Fahrzeug: ASX Intro Edition 2013 1.8 DiD

Wohnort: CELLE

  • Private Nachricht senden

257

Samstag, 29. Dezember 2012, 16:19

Ich muss an dieser Stelle noch einmal nachhaken: wenn die DPF Regeneration einsetzt schalten sich Spiegel- und Heckscheibenheizung zu (sofern ich das bis dahin korrekt interpretiere). Um diesen Vorgang der Regeneration zu "sehen" bzw beobachten zu können, haben sich einige eine zusätzliche LED als Kontrolle verbaut und mit der Spiegelheizung verdrahtet.
Effekt: ein evtl. Ruckeln im Motor tritt auf, man wirft einen Blick auf die LED und weiß: aha, die DPF-Regeneration läuft grad. Könnte man das nicht auch durch einen Blick auf die Kontrollleuchte der Heckscheibenheizung klären (oder bleibt die aus, obwohl die Heizung der Heickscheibe an ist)?

gelöschter User

unregistriert

258

Samstag, 29. Dezember 2012, 16:22

LED zur Kontrolle der DPF-Regeneration

Könnte man das nicht auch durch einen Blick auf die Kontrollleuchte der Heckscheibenheizung klären (oder bleibt die aus, obwohl die Heizung der Heickscheibe an ist)?
Hallo,
nein, die Kontrollleuchte der Heckscheibenheizung bleibt bei einer DPF-Regeneration aus!
Deshalb ja die zusätzliche LED.
Gruss
Desaster

freddie

Haudegen

  • »freddie« wurde gesperrt

Beiträge: 134

Fahrzeug: ASX Intro Edition 2013 1.8 DiD

Wohnort: CELLE

  • Private Nachricht senden

259

Samstag, 29. Dezember 2012, 16:28

Also doch ein heimlicher Vorgang und von Mitsubishi so gewollt. Danke an Desaster.
Wenn der Vorgang aber so vor dem Fahrer versteckt wird und auch das Handbuch dazu keine Auskunft gibt: wozu muss ich dann noch eine LED sehen können um einen Vorgang zu überwachen, den der Hersteller offenbar für nicht beachtenswert hält ??

gelöschter User

unregistriert

260

Samstag, 29. Dezember 2012, 16:33

LED zur Kontrolle der DPF-Regeneration

Hallo,
Du verstehst das falsch, man muss so eine Anzeige nicht haben, es dient nur der Information.
Mit dieser LED braucht man bei erhöhter Verbrauchsanzeige etc. nicht zu rätseln, an was es denn liegt.
Die LED signalisiert die DPF-Regeneration sehr eindeutig und gut ist es.
Was man dann mit dieser Infomation macht, ist jedem selbst überlassen.
Gruss
Desaster

P.S.
Ich kenne übrigens keinen Hersteller, bei dem die DPF-Regeneration dem Fahrer angezeigt wird.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen