Scheibenwischer beim Blinken

  • Hallo Forum,


    ich habe da an meinem ASX ein Phenomen, das wie ich finde immer häufiger auftritt. Ich habe standardmäßig die Scheibenwisch-Automatik eingeschaltet. Wenn ich nun zum Abbiegen den Blinker betätige, wischt oft der Wischer einmal über die Frontscheibe. Und ja, ich betätige den Hebel auf der richtigen Seite... Hat noch jemand so ein Phenomen oder gar eine Idee, wo das herkommen könnte? Meinen Freundlichen habe ich noch nicht gefragt.

    Ansonsten schnurrt und tut der ASX, wie er soll. Und das auch schon mehr als 100.000 km


    Grüße, Klaus

  • Macht meiner nicht. Zum Glück, ich hasse sowas.


    Ist es egal, ob nach rechts oder links geblinkt wird? Und klappt das ggf. auch per Warnblinkschalter? Zur Abhilfe würde ich künftig erst mal den Wischer standardmäßig auf OFF schalten.


    Ich weiß, dass es den gleichen Fehler auch schon beim Outlander 2 gab und dass sich die Werkstätten dabei nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben. Ich kann mich an Foreneinträge vor 10 Jahren erinnern, da war das schon Thema.


    kc85

  • Hallo,

    bin eben bei leichten Nieselregen gefahren und der Wischer ging erst langsam , wurde dann aber immer schneller.

    Bin dann zu meinem Freundlichen gefahren.

    Termin 21.07. Werde dann berichten

  • Da bin ich aufs Feedback gespannt.


    Ich bin erst im September zur HU wieder "dran", dazu bekomme ich noch neue Bremsbeläge (haben dann gut 110 000 km gehalten...)

  • Mein 2011er hat diese Macke nicht, davon höre ich auch zum ersten mal.


    Die Automatik hat eigentlich nur die Tendenz zum "Hyperventilieren", also dass sie schneller wird obwohl die Scheibe kaum nass wird. Das gehört aber wohl zum Thema Verschmutzungsgrad der Scheibe vor dem Regensensor.

  • Wie gesagt, die Macke gab es schon beim Outlander II. Ich hab hier mal eines der (ziemlich genau 10 Jahre alten) Themen wiedergefunden:


    http://www.outlander-forum.de/phorum/read.php?6,93676


    Wie man lesen kann, gab es damals wohl keine Lösung für das Problem seitens Mitsubishi.


    Beim Lancer waren ähnliche Elektrik-Gremlins i.d.R. auf Feuchtigkeit in der Elektrik zurückzuführen.


    kc85

  • Hallo,


    war ja gestern wegen dem Problem beim Freundlichen.

    Wie erwartet ist nichts oder nicht viel bei rausgekommen.

    Es wurde eine Kalibrierung des Regensensors durchgeführt.

    Hat zwar nichts mit dem Blinklichtschalter zu tun.

    Aber zur Ehrenrettung muss gesagt werden, dass der Fehler mit dem Blinklichtschalter natürlich in der Werkstatt nicht aufgetreten ist.