Empfehlungen zum Kauf eines ASX

  • Hallo zusammen,


    ich würde gern mal ein paar Tipps und Meiningen von eurer Expertise einholen.

    Ich empfinde den ASX von seinem Auftritt her sehr interessant und überlege ganz in Ruhe mir vielleicht einen zuzulegen.

    Mein Budget ist leider limitiert auf 10T€, eher weniger.


    Ich finde manchmal Angebote im finanziellen Rahmen, auch mit geringer Laufleistung.

    Ich neige eher zum Benziner, da ich meist nur Kurzstrecken fahre (50Km).


    Habt ihr ein paar Ratschläge auf was ich alles achten sollte?

    Ist es überhaupt sinnvoll in ein bereits bis zu 11 Jahre altes Auto zu investieren?

    Wie ist es allgemein mit der Laufleistung?

    Ich höre viel von Zuverlässigkeit des ASX und er sollte mich auch die nächsten 10 Jahre finanziell nicht ausschröpfen.

    Bin ich naiv mit meinem Wunsch?



    Ich bin für wirklich jeden Post danbkbar.


    Beste Grüße!

  • Du solltest auf Jeden Fall sowohl Benziner als auch Diesel fahren! Zuerst wollte ich einen Benziner...als ich den Diesel mit 150 PS und Handschaltung gefahren habe ...konnte es nur ein Diesel werden! Insofern wirklich Beides Probefahren. Letztendlich hat der ASX ned wirklich grosse Baustellen. Achte darauf das er sämtliche Updates und Rückrufaktionen hinter sich gebracht hat...also regelmässig beim Freundlichen gewartet wurde! Eventuell auch mal die Heckklappe und Chromanbauteile auf Rost überprüfen. Schau ob der Unterboden in Ordnung ist. Frag nach ob er Probleme mit der Ölvermehrung hatte! Das wäre mal eine kleine Checkliste von mir!

  • Servus Morpheus


    Mein Benziner wird dieses Jahr auch 10 Jahre alt, und ich würde ihn jederzeit in diesem Zustand für kleines Geld kaufen. Es ist kaum etwas kaputt gegangen, nur Verschleissteile inkl. 2x Bremsen bei über 200.000 km.


    Der Unterboden sieht grausig aus wenn keine extra Konservierung drauf ist, und die Heckklappe sollte auf Kulanz bereits getauscht worden sein. Denn letztere rostet ebenfalls fürchterlich bei den frühen Jahrgängen.


    Keine Ahnung wie sich das in den nächsten 10 Jahren weiterentwickelt. Aber ich würde an Deiner Stelle auch sofort 20.000 € in einen neuen, total ausgereiften und zuverlässigen Neuwagen stecken.

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir jetzt einen Benziner ausgeguckt.

    Mitsubishi ASX Intro Edition 2WD*KLIMAAUTOMATIK+TEMPOMAT+PDC, Baujahr Ende 2010 für rund 9.3T€

    mitsubishi asx intro-edition-2wd-klimaautomatik-tempomat-pdc weiss

    Der Unterboden wird nochmal behandelt und versiegelt. Er bekommt vorn neue Bremsscheiben, hat vor Jahren eine neue Heckklappe bekommen und hat 78TKm runter. Dazu noch ein Set Winterreifen.

    Das sind weitere Details:

    HU/AU neu Ja

    Scheckheftgepflegt

    Merkmale Marke Mitsubishi Modell ASX Erstzulassung 2011

    Außenfarbe Weiß Farbe laut Hersteller ISLAND-WEISS (S)

    Innenausstattung Stoff, Schwarz

    Schlüsselnummer 7107/ADJ

    Ausstattung

    Komfort Armlehne

    Berganfahrassistent

    Einparkhilfe Sensoren hinten

    Elektr. Fensterheber

    Elektrische Seitenspiegel

    Getönte Scheiben

    Klimaanlage Klimaautomatik

    Lichtsensor

    Multifunktionslenkrad Leder

    Regensensor

    Sitzheizung

    Start/Stop-Automatik teilb.

    Rücksitzbank Tempomat

    Bordcomputer

    CD MP3 Radio USB

    Alufelgen

    Spoiler

    ABS, Airbag hinten, Beifahrerairbag, ESP, Fahrerairbag, Isofix, Kopfairbag, Nebelscheinwerfer, Notbremsassistent, Seitenairbag, Servolenkung, Traktionskontrolle, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung

    Habt ihr eine Meinung dazu? Preis, Alter, Kilometerstand,....?

    Ich würde ihn nach Kauf noch ein paar(!) gute Jahre fahren wollen bei meiner Laufleistung von 12-15T Km pro Jahr.

    Viele liebe Grüße!

  • Ich will ja kein Spielverderber sein aber für genau diesen Preis habe ich mir vor 2 Wochen ein 2016er Benziner mit Diamant Ausstattung und 85000km aus erster Hand mit Scheckheft gekauft. Ich finde ihn zu teuer.

  • Ok, danke für deinen Einwand.

    Ich habe zuletzt kaum neuere Modelle für ähnliches Geld gefunden, außer von Privatverkäufern.

    Ich habe auch überregional geschaut.


    Mir macht es etwas Bauchweh, dass dieser zuletzt in den freien Werkstätten gepflegt wurde.

    Was würdet ihr generell für solch einen ansetzen aus dem Bj2010?


    Ist er nicht generell zu alt?

  • Meiner ist aus privater Hand, Was soll da schon dran sein wenn er 1x in Jahr bei Mitsubishi war? Das letzte mal war meiner im März dort. Es wurden auch alle Rückrufe gemacht und im Scheckheft notiert. Ich würde nach einem Neueren schauen.