MMCS mit Rockford Fosgate Premium Soundsystem

  • Moin ASX- Gemeinde,


    bei meinem 2018er - ASX mit Top-Ausstattung ist das MMCS mit einem Rockford Fosgate Premium-Soundsystem ausgestattet. Bin damit eigentlich auch zufrieden. Es ist aber nicht mit dem Smartphone-Link-Display-Audio in Verbindung mit Android Auto kompatibel.
    Meine Frage: Gibt es eventuell ein Software-Update um eine Kompatibilität herzustellen? Gibt es andere Lösungen? ?(


    Danke im Voraus für Eure Antworten. Schönes Wochenende!


    Bernie57
    :thumbup:

  • Also eigentlich sollte das kompatibel sein.
    Was Anderes wäre es gewesen, wenn du jetzt mit Android 8 um die Ecke gekommen wärst. Android 8 ist nämlich noch sehr besch... en.


    Ich würde erst mal alle Verbindungen zum Phone auf dem Radio und dem Phone löschen.
    Schon mal ein anderes USB-Kabel benutzt? Viele USB-Kabel sind nicht wirklich geeignet.


    Dann alles von Grund auf noch mal neu verbinden und einrichten.

  • Hallo Peter,
    leider haben deine Vorschläge nicht zu einer Lösung meines Anliegens beigetragen. Habe drei verschiedene USB-Kabel probiert nachdem ich das Smartphone im Radio gelöscht und neue "Gepaart" hatte.


    Bei einer Nachfrage beim :) bekam ich die Aussage, dass sich das SDA bei meinen Soundsystem nicht realisieren lässt.


    Hat vielleicht jemand Anderes noch weiteres "Fachwissen" ??? Danke schon mal für Eure Antworten und allen Nutzern dieses tollen Forums ein schönes, verlängertes Rest-Wochenende.


    LG
    Bernie57

  • Habe heute in meiner Angelegenheit eine Antwort von Mistsubishi erhalten:


    Sehr geehrter Herr ...........,


    wir danken für Ihre Anfrage und freuen uns, dass Sie mit Ihrem Mitsubishi ASX grundsätzlich zufrieden sind. Gerne haben wir uns Ihrem Anliegen angenommen.


    Android Auto und Apple CarPlay werden von dem Smart Link Navigationssystem unterstützt. Für das Mitsubishi Multi Communication System (MMCS) gibt es leider kein Upgrade um Apple Carplay oder Android Auto nutzen zu können.


    In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass eine Navigation über das Smart Link Navigationssystem via Google-Maps bzw. Apple-Karten ausschließlich bei entsprechend verfügbarem Datenvolumen und Aktualität des Betriebssystems des Smartphones möglich ist. Ebenfalls sollten bei Auslandsreisen eventuell anfallende Roaminggebühren berücksichtigt werden. Bei dem Mitsubishi Multi Communication System (MMCS) Ihres Mitsubishi ASX hingegen handelt es sich um eine vollwertige, von Drittgeräten unabhängige, fast europaweite Navigation.


    Wir freuen uns, durch Ihre Nachricht die Möglichkeit erhalten zu haben, zur Klärung beitragen zu können.


    Mit freundlichen Grüßen / Best regards


    LG vom Niederrhein :wm:

  • Hallo Bernie57,


    hast du eine Lösung für dein Problem gefunden? Ich stehe genau vor dem gleichen Problem. ASX TOP-Modell mit dem eingebauten MMCS. Ich brauche das Gerät nicht, wäre mit dem Smart Link Gerät aus der Basis-Ausstattung vollkommen zufrieden, um mein Smartphone ordentlich zu integrieren. Habe mittlerweile auch den Hersteller kontaktiert, ob man das einfache Smart-Link-Gerät einbauen kann. Laut Hersteller ist das nicht möglich.


    Und nun?


    VG


    Helge

  • Hallo Helge, leider habe ich keine guten Nachrichten für dich. Ich hatte seinerzeit Mitsubishi direkt kontaktiert und folgende Antwort erhalten:


    "....wir danken für Ihre Anfrage und freuen uns, dass Sie mit Ihrem Mitsubishi ASX grundsätzlich zufrieden sind. Gerne haben wir uns Ihrem Anliegen angenommen.


    Android Auto und Apple CarPlay werden von dem Smart Link Navigationssystem unterstützt. Für das Mitsubishi Multi Communication System (MMCS) gibt es leider kein Upgrade um Apple Carplay oder Android Auto nutzen zu können.


    In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass eine Navigation über das Smart Link Navigationssystem via Google-Maps bzw. Apple-Karten ausschließlich bei entsprechend verfügbarem Datenvolumen und Aktualität des Betriebssystems des Smartphones möglich ist. Ebenfalls sollten bei Auslandsreisen eventuell anfallende Roaminggebühren berücksichtigt werden. Bei dem Mitsubishi Multi Communication System (MMCS) Ihres Mitsubishi ASX hingegen handelt es sich um eine vollwertige, von Drittgeräten unabhängige, fast europaweite Navigation.


    Wir freuen uns, durch Ihre Nachricht die Möglichkeit erhalten zu haben, zur Klärung beitragen zu können."



    Der letzte Satz hört sich irgendwie wie Hohn an..... :(:(


    Was willste machen...da hat man die "Top-Ausstattung" aber veraltete Technik. Tut mir leid dass ich dir keine andere Auskunft hierzu geben kann. Trotzdem weiterhin viel Spaß mit dem ASX,


    Gruß
    Bernie57

  • Hallo Bernie, diese Mail habe ich auch erhalten. Kurze Zeit später erhielt ich auch eine Mail mit einem "Sonderpreis" für das Kartenupdate des MMCS. Na klar ...


    Es muss doch eine Möglichkeit geben, das Teil auszubauen und ein anderes Gerät einzubauen was mit dem Rockford Fosgate Soundsystem kompatibel ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das nicht möglich ist.


    Danke Dir für Deine schnelle Antwort.


    VG
    Helge


  • Ich frage mal beim örtlichen Auto-Hifi-Spezialisten nach, ob ein Radiotausch irgendwie möglich ist.

    Naja, viel fragen musst du da nicht, eine funktionierende Lösung wäre ein Mito 01, 02 oder 03 oder CTUMT Modul. Dann kannst du einbauen was du willst. Ob es dir das wert ist, musst du wissen. Und falls dein Hifi Spezi keine Ahnung hat, kannst du ihm zumindest die beiden Varianten nennen und nach nem Preis fragen.


    https://axxessinterfaces.com/products?search=mito


    https://www.ebay.de/sch/i.html…o+03&LH_PrefLoc=3&_sop=15


    https://www.maxxcount.de/axxes…rockford-fosgate-amp.html




    Die Connects2 CTUMT sollen auch funktionen (~110€), müsstest du nur suchen ob du ein passendes findest (ganz unten auf der Seite).


    http://www.connects2.co.uk/pro…rfaces/vehicle/Mitsubishi


    http://www.connects2.co.uk/Product/ProductItem/CTSMT009.2



    Oder als Set mit Rahmen etc. für ~170€:


    http://www.connects2.co.uk/pro…n-kits/vehicle/Mitsubishi