Kunststoff Qualität

  • Es gibt echt nicht viel was mir am ASX negativ auffällt. Vielleicht so 5 bis 10 Punkte, wenn überhaupt.

    Aber eine Sache stört mich doch sehr. Mein linker Arm liegt beim fahren fast immer auf der Türverkleidung auf. Nach nicht mal 14.000 km ist der Kunststoff genau an der Auflagefläche schon richtig in Mittleidenschaft gezogen.

    Hab's mal fotografiert, wird aber auf dem Bild nicht so recht deutlich. Sieht tatsächlich viel "abgewanzter" aus.

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen? ASX Bj. 2018.

  • Kann ich so bestätigen, auch wenn meiner schon stramm auf die 200 TKM zu geht


    Gefühlt habe ich das Thema seit dem 2. Jahr, aber man gewöhnt sich daran

  • Ich glaube Mitsubishi hat gelernt.

    Bei meinem EC ist nach einem Jahr noch nichts zu sehen


    dp59

  • Ich denke, folieren hält auf der grobporigen Oberfläche nicht. Es gab im Zubehör mal Blenden für die Armstützen (Edelstahl und/oder verchromter Kunststoff) zum Aufkleben, vielleicht mal danach suchen.


    Nachtrag: Nein, das sind nur Blenden für die Fensterheberschalter, die sind zu kurz.

    Bei meinem 2013 ist der Teil, wo mein Arm aufliegt, mit Stoff bezogen.

    Warum nicht mit einem Stoff oder Velours nach Geschmack bekleben?

  • Ich war direkt heute beim folierer Fachmann.... Dieses Kunststoff kann man nicht folieren. Auch das ein Stück weiter unten befindliche soft touch Kunststoff zeug kann man nicht folieren, meinte er. Besser gesagt, es kann darauf keine Garantie gegeben werden, so hat er sich ausgedrückt.

    Der nächste mir bekannte Sattler ist leider nicht mal eben um die Ecke, da kann ich jetzt nicht mal eben schnell vorbei schauen.

    Und soooo dramatisch ist es ja nu auch nicht. Ich werd berichten, wenn sich da was bei mir tut.