Beiträge von asxtom

    Als ich beim vorherigen ASX auch das automatische Anklappen hatte, hab ich

    mir die selben Fragen gestellt.

    Das bisschen Eis, was es in der Zeit gab hab ich, wenn es viel war, schon mit den Fingern rausgebrochen, musste dann ja eh Kratzen. Wenn ich es mal nicht gemacht habe ist auch nichts passiert. Das Ausklinken ist ja ne Schutzfunktion. Ist mir mit dem Outi zum Ende hin auch passiert, allerdings in angeklapptem Zustand in der Waschanlage. Gab aber keine Beschädigungen oder anderes, nicht gewackelt oder so. Von daher... :thumbup:

    Ich finde ihn auch für die Langstrecke super. So man nicht zu viel Gepäck hat, aber für 2-3 Personen perfekt. Habe weiterhin viel Spaß mit dem 2020er, wobei der größere Motor mit mehr PS und CVT für mich entscheidend sind. Bin noch super zufrieden, nach fast einem Jahr. Es gibt nichts, was mich stört. Unfassbar, dass er nicht mehr bestellbar ist. So ein gelungenes Fahrzeug... Echt schade. Schönes Wochenende!


    P. S. Neulich habe ich das Navi selber mit einem Update versorgt. Kostenfrei. Auch mal schön. Update von Ende Februar.

    Moinsen,

    in der Kleinanzeigen Bucht gibt es grad einen Satz für 50€

    Ich hatte die originalen im Sommer dran...tja, in der Sonne parken ist dann ungünstig. Bei mir haben die sich immer wieder gelöst und mussten dann letztendlich endgültig entfernt werden. Der Freundliche war sehr kulant dabei! Die vorhandenen Folien blieben unbeschädigt. Obwohl die Hochglanzteile toll aussahen, eigentlich reicht die matte Folie absolut aus. Meiner später Einsicht nach. Ich würde das Experiment jedenfalls nicht wiederholen!


    Edit

    Die Passgenauigkeit der Originalteile war auch nicht optimal, muss ich leider sagen. Deutlich schmaler als die zu beklebende Fläche. Sollte dann die Folie ab Werk 'nen Millimeter tiefer sitzen, entsteht am oberen Rand eine unschöne Kante, die eine Ablösung dort befördern kann. Alles in allem würde ich das nicht empfehlen!


    Frohe Weihnachten euch allen!

    Bei mir ist das auch so. Zu Anfang war ich etwas irritiert, aber schnell dran gewöhnt und finde es super. Seit dem benutze ich den Schalter zum Deaktivieren so gut wie gar nicht mehr! Deutlicher Vorteil zum ASX Schaltwagen. Der Rest wurde ja schon beschrieben. :thumbup:

    Danke, Schick! Ist sichergestellt, dass das Radio Android Auto kann?Mir ist nicht bekannt, dass man das auf normalem Wege deaktivieren kann...komisch... Beim 2.0 sollte das gehen... Muss ggf. der Händler mal ran.

    Hallo und Glückwunsch zum neuen ASX! Wirst bestimmt zufrieden sein! Bei nicht angeschlossenem Handy sieht man den Android Auto Button im HOME Menü grau unterlegt. Daher:

    Als erstes musst du auf dem Handy Android Auto installieren. Bei mir erscheint die App nicht auf der Oberfläche, läuft im Hintergrund. Wenn die installiert ist und das USB Kabel gesteckt ist, erscheint im HOME Menü der Android Auto Button farbig unterlegt. Den dann berühren und das Handy wird gespiegelt (alle Android Auto fähigen Apps). Das wars. Damit kann man dann über Google Maps navigieren, z. B.. Ich kann als Musik App nur Radio Bob empfehlen!!! Läuft super gut. Die Integration von WhatsApp oder Threema z. B. geht auch, muss man aber bissl probieren an den Einstellungen auf dem Handy ggf., zumindest ich hab bissl gefriemelt....


    Welche Farbe hat dein Bolide denn? Modellversion würde mich auch interessieren 🤭😁.


    VG asxtom 🤘🏻😎

    Alles Geschmackssache, auch hier. Aber persönlich finde ich das CVT prima. Habe mich mit seinen Eigenschaften arrangiert und komme damit sehr gut klar! Und ich bin sicher kein Schleicher...

    Hatte das aber im 2009er Outlander auch schon und war daher jetzt nicht neu für mich.

    Ich bin froh über den turbofreien Antrieb, lieber mehr Hubraum. Bin da eher konservativ unterwegs. Und unnatürlich laut wird er auch nicht. Alles im üblichen Rahmen würde ich sagen.

    Tja, das Mitsubishi sich hier zurückziehen wird, sehr sehr schade! Aber erstmal fahre ich meinen noch eine gaaanze Weile! Zumindest ist das geplant. Und dann mal sehen wie der Markt aussieht. Wer weiß was da noch (wieder?)kommt in Sachen Mitsubishi. :wmjp:


    oss

    Genau, persönliche Präferenzen halt. Für mich käme z.B. nie ein Diesel in Frage. ;)

    Benzin oder Diesel - Hauptsache zufrieden! :)

    Der ASX hat erst letztes Jahr ein Facelift (für mich Upgrade mit Motorisierung und CVT!) erhalten, ebenso der Space Star. Die können so noch ne Weile laufen. Eclipse Cross ist auch noch nicht so alt. Und wer weiß schon, ob es nicht doch noch mal Änderungen an den Fahrzeugen geben wird. Gänzlich neue Modelle erstmal nicht, ok. Eingefroren heißt, dass es auch wieder anders werden kann. Man wird sehen.