Mein ASX stinkt im Wageninneren nach Abgasen

  • Hallo
    Ich mal wieder .Seit letzten Freitag habe ich meinen ASX nun und ich muss sagen er fährt sich gut und ist recht flott,aber besonders wenn er kalt ist stinkt er wenn er gestartet wird, riecht es extrem nach Abgasen,dies war mir schon als ich ihn besichtigt habe aufgefallen der Verkäufer antwortete das käme vom stehen und die Türen waren offen,dasselbe beim abholen wieder die gleiche Antwort.Der Wagen wurde Samstag,Sonntag und Montag gefahren und stinkt immernoch besonders wenn er kalt ist aber auch wenn er warm ist und wieder gestartet wird,da nicht so doll.Ob während der Fahrt auch kann ich nicht beurteilen weil ich dann den Geruch nicht mehr wahrnehme.Normal ist das wohl nicht.Ich habe zwar am Donnerstag einen Termin in der Werkstatt, jedoch nicht speziell MitsubishiHat vielleicht jemand eine Idee was es sein könnte?
    Viele Grüße
    Martina

  • hallo,


    bei unserem ASX war der Grund für den Abgasgeruch im Innenraum der gerissene Abgaskrümmer. Reparatur/Instandsetzung war ziemlich teuer.


    hier im Forum haben einige Mitglieder auch schon über dieses Problem berichtet.


    Robert

  • Hätte bei nem älteren ASX auch direkt mal auf Krümmer getippt. Kann man schweißen, ist nur eben etwas Aufwand da ran zu kommen. Da sind schnell 500€ weg.

  • Danke.Ich habe morgen Werkstatttermin.ich werde darauf hinweisen.Da ich den Wagen erst seit 6 Tagen habe werden die Kosten am Verkäufer/ Händler hängen bleiben.
    Viele Grüsse
    Martina

  • Kann man schweißen, ist nur eben etwas Aufwand da ran zu kommen.


    Stimmt !
    Hat der :) bei meinem Carisma aber für knapp 300€ erledigt. Bin immer wieder froh diesen zu haben ! Echt fairer Preis für Ein- und Ausbau plus schweißen !!


    VG Roland :wm:

  • Danke.Ich habe morgen Werkstatttermin.ich werde darauf hinweisen.Da ich den Wagen erst seit 6 Tagen habe werden die Kosten am Verkäufer/ Händler hängen bleiben.
    Viele Grüsse
    Martina


    Zumindest wenn bei einem Händler erworben, wird er sich da nicht herausreden können !


    VG Roland :wm:

  • Hat der :) bei meinem Carisma aber für knapp 300? erledigt.

    Glaub da kommt man auch bisschen besser ran. Aber hast schon recht, ein guter Händler ist viel wert.


    Assi
    Bleib hartnäckig, den Riss der meist in der Schweißnaht des AGR Rohrs sitzt, sieht man teilweise sehr schlecht bis garnicht (je nachdem wie lange er schon vorhanden ist).

  • @ Assi


    Wäre super wenn du bei Gelegenheit mal die Fahrzeugdaten eintragen könntest.
    Fährst du den Benziner oder einen Diesel?


    Alles Gute und lass nicht locker bei der Sache!


    lg oss :wmat:

  • Hallo
    Der ASX 2,2 Diesel wurde beim Händler zwar kein Mitsubishi sondern Opel , Fiat, Jeep und Mazda, gekauft der Abgasgeruch wurde deutlich wahrgenommen.Ich musste ihn direkt da lassen.
    Viele Grüße Martina

  • Hallo
    Der ASX 2,2 Diesel wurde beim Händler zwar kein Mitsubishi sondern Opel , Fiat, Jeep und Mazda, gekauft der Abgasgeruch wurde deutlich wahrgenommen.Ich musste ihn direkt da lassen.
    Viele Grüße Martina


    Das muss dann aber sehr eindeutig gewesen sein ;(
    VG Roland :wm:

  • Hallo Leute, dann tritt dieses Problem nur beim 2,2 Diesel auf oder gibt es auch 1,8 Diesel bei denen das aufgefallen ist?

    Ich stelle die Frage weil ich in letzter Zeit auch eine Geruchsbelästigung wahrnehme, bin mir aber nicht sicher ob es von der DPF Reinigung allein ist oder doch noch was anderes.
    Beim Start vernehme ich manchmal auch irgendwie Abgasgeruch im Innenraum.



    lg oss :wmat:

  • ..ah sorry, hab gesehen dass da oben auch ein Beitrag vom 1,8 DI-D besteht.
    Na dann werde ich da mal genauer nachsehen ob ich was finde im Bereich Abgaskrümmer.




    lg oss :wmat:

  • Hallo
    Ich weiss nicht welche Dichtung es war.Der Meister wollte mir darüber keine detaillierte Auskunft geben.Mein Eindruck es
    war nicht recht das ich überhaupt gefragt hatte.
    Viele Grüße
    Martina

  • Hallo
    Ich weiss nicht welche Dichtung es war.Der Meister wollte mir darüber keine detaillierte Auskunft geben.Mein Eindruck es
    war nicht recht das ich überhaupt gefragt hatte.
    Viele Grüße
    Martina

    Hallo Martina, darauf würde ich aber bestehen ! Du musst doch wissen was die Ursache für die Abgase im Innenraum war, wir sind doch nicht im Kindergarten oder beim Geheimdienst :!:

  • Und es bleibt Martinas Angelegenheit ob sie sich um Aufklärung bemüht oder nicht. Vielleicht war es nur ein Meister, dessen Frauenbild nicht dem Jahr 2018 entspricht. Erneutes Nachfragen würde sicherlich belohnt.


    In meinem ASK stinkt es übrigens nach Benzin. Immer wenn ich in die Doppelgarage fahre, wo ein Trecker und ein Rasenmäher drin steht ;)