HSN/TSN und Baujahre des ASX 1.6L Benziner 2WD

  • Hallo Forumsgemeinde,


    dies ist mein erster Beitrag im Forum und evtl. folgen weitere, sollte ich mich zum Kauf entschliessen :-)


    Aktuell könnte ich einen ASX 1.6L Benziner Edition + Black Paket als Vorführwagen von einem ortsansässigen Händler kaufen.

    Der Preis ist mehr als o.K, und der Wagen hat nach etwas über einem Jahr knappe 15.000Km auf der Uhr.


    Der Wagen hat eine Erstzulassung 06/2018 und der Händler hat mir diese Typbezeichnung genannt: HSN: 7107 TSN: ADJ


    Wenn ich mir nun die Versicherung berechnen lasse, heisst es beim ADI (ADJ?) bis Baujahr 2014. Das verwirrt mich jetzt, da es scheinbar nicht zur Erstzulassung passt.

    Dass das Auto 4 jahre auf dem Hof stand kann ich fast nicht glauben.


    Was meint ihr dazu? Morgen bis um 10 Uhr sollte ich mich entschieden haben und will natürlich nicht die Katze im Sack kaufen.


    Gruß Thomas

  • Lass dich mal nicht gängeln...

    Das Auto läuft dir nicht weg.


    Ich würde jetzt sogar noch ne Woche warten und dann hin gehen und noch mal nachverhandeln. Der Hocker muss bei ihm vom Hof, um Platz für den Neuen zu machen. Deine Chance... ;)

  • Erstmal Danke für Eure Beiträge.


    Also, der Händler nimmt meinen 12 Jahre alten Ford Focus in Zahlung, verbaut mir noch eine abnehmbare Anhängerkupplung und eine Leistungssteigerung/Kennfeldoptimierung (von Mitsubishi direkt) bekomme ich ebenfalls.

    Damit hat der ASX 140PS und wir sind bei einem (End) Preis von 15.600€


    Das Auto hat alle Extras (inkl. Panoramadach) die man sich wünscht, und sieht so aus wie im YT Video welches ASXellent verlinkt hat.


    Ob man da noch meckern/nachverhandeln soll, zumal ein Satz Winterräder auf Alufelgen auch noch dabei ist ......:S


    Gruß Thomas

  • Eine Leistungssteigerung/Kennfeldoptimierung (von Mitsubishi direkt) bekomme ich ebenfalls.

    Damit hat der ASX 140PS

    welche Leistungssteigerung bekommst du da eingebaut? Ich habe zu dem Motor nix vernünftiges gefunden...kannst du mir sagen, welches Gerät da eingebaut werden soll?

  • Genaues weis ich auch (noch) nicht.


    Es hies nur, dass das Kennfeld (Softwareupdate des Motorsteuergerät) optimiert wird und dies direkt von Mitsubishi kommt. Kostenpunkt ca. 600€.

    Offeriert hat es mir der Händler als ich nach der Probefahrt die Leistung bemängelt habe. Logisch, es ist kein aufgeladener Motor, aber wenn ich bei uns am Berg auf die Autobahn fahre und das Gaspedal bei 80km/h durchdrücke, passiert gefühlt erstmal nichts.


    Lt. meinem Händler hat es ein Kunde von ihm ebenfalls machen lassen, und der ist sehr zufrieden damit.


    Ein Chip oder Adapter ist es definitiv nicht und die Werksgarantie bleibt vollumfänglich erhalten!


    Sobald ich näheres dazu weiss, gebe ich die Infos natürlich weiter ;-)


    Gruß

    Thomas

  • Mal sehen wieviel informationen der Händler darüber preisgibt. Er hat es wie gesagt von sich aus angeboten.

    Ich hatte zuerst auch nach einem Hersteller gefragt, da ich ebenfalls nirgends fündig wurde.


    Zitat: "das kommt direkt von Mitsubishi, deshalb finden sie keine Informationen im Netz"


    Er hat aber definitiv von 140 PS gesprochen. Den Drehmomentgewinn den er erwähnte, halte ich aber für unrealistisch.

    Das will ich hier gar nicht erst posten :rolleyes:

    Wenn ich das Auto gekauft habe, geht es definitiv zeitnah auf den Prüfstand um reale Werte zu ermitteln.

  • Das wäre mal super, zu erfahren, wie er das erreicht...ich kenne keine Möglichkeit von Mitsubishi direkt, ich arbeite bei einem Mitsubishi- Händler...aber sowas wäre ja mal nicht schlecht, wenn er ein wenig mehr Leistung hätte.