DPF auslesen

  • Hallo,

    ich würde gerne die Daten der Abgastemperatur, des Differenzdrucks des DPF sowie die Aschebeladung des DPF auslesen. Kennt jemand ne bezahlbare App oder Software mit Bluetooth OBD Stecker womit das klappt?

    Ich hab 350 mbar Differenzdruck und eine Regeneration alle 200 km. Erscheint mir deutlich zu viel

    Daher würde ich gerne die anderen Daten abrufen.

    Für Tipps und Ideen bin ich sehr dankbar.

    Vg

  • Elm327 OBD Adapter und Torque. Beladung wirst du aber nicht finden. PIDs für die Temperatursensoren und den Differenzdrucksensor kannst du bei Torque selbst eingeben. Aber erwarte nicht das du schlau draus wirst.

  • Ich glaube, für den Füllstand gibt es keine Sensorwerte, jedenfalls ist mir das Auslesen nicht gelungen.

    Ich fand diese Funktion praktisch, sie war beim Fiat-Diesel (Opel/Saab) verfügbar.


    Mann sah, wie sich aller 40..50 km der Füllstand um 2% erhöhte, um dann von 82% wieder auf 6% zu fallen ;-)

  • Mann sah, wie sich aller 40..50 km der Füllstand um 2% erhöhte, um dann von 82% wieder auf 6% zu fallen

    Was da aber auch nur ein berechneter Wert über den Differenzdruck sein wird. Wie sollte es technisch anders gelöst sein? Zudem ist das was anderes als die Aschebladung (denn die verringert sich nicht mehr). Und die Aschebladung ist auch immer nur ein berechneter Wert (den es beim ASX aber nicht gibt).


    Am ehesten kommst du da mit dem Differenzdruck weiter, den kannst du dir ja anzeigen lassen.