Neue Fernbedienung anlernen

  • Beitrag von Ronne83 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Vielleicht habe ich das jetzt falsch verstanden, aber wieso baust du nicht den Transponder aus dem Originalschlüssel in das neue Gehäuse ein? Dann musst du auch nichts anlernen.

    Weil einen neuen Transponder von irgendwoher einfach mal selber ans Auto anlernen, funktioniert (hoffentlich) nicht, sonst könnte das ja jeder am geklauten Auto machen.

  • Vielleicht habe ich das jetzt falsch verstanden, aber wieso baust du nicht den Transponder aus dem Originalschlüssel in das neue Gehäuse ein? Dann musst du auch nichts anlernen.

    Weil einen neuen Transponder von irgendwoher einfach mal selber ans Auto anlernen, funktioniert (hoffentlich) nicht, sonst könnte das ja jeder am geklauten Auto machen.

    Genauso habe ich das schon vor ein paar Jahren gemacht.

    Transponder rüber und fertig.

    --
    Viele Grüße,
    Peter

  • Der Transponder ist nicht das Problem der Funktioniert. Ich möchte aber die Fernbedienung für die ZV anlernen das ist mein einziges Problem.

    Noch als nachtrag den Transponder konnte ich ohne große Mühe innerhalb 1 Minute Kopieren. Ich habe ja nur diese standartschlüssel mit 2 Tasten und möchte aber auf einen Klappschlüssel umsteigen und da diese ja nicht ohne anlernen mit der ZV kommunizieren kann, kann ich ja auch über diesen das Auto nicht mit der Fernbedienung öffnen.

    Einmal editiert, zuletzt von Ronne83 ()

  • Ich habe diese Schlüssel gekauft: https://de.aliexpress.com/item/1005005402391810.html

    Inhalt des alten Schlüssels in den neuen Schlüssel. Vorher aber beim Schlüsseldienst den neuen Schlüssel anpassen lassen.


    Plug ´n Play... Nix kodieren.


    Wenn du da was Anderes gekauft hast, musst du zum Händler. Kostet etwa einen Hunderter. Müssen dann meines Wissens alle Schlüssel neu angelernt werden.... das aber vom Hörensagen.

    --
    Viele Grüße,
    Peter

  • @Rigatoni


    Ich habe mir jetzt auch so einen Schlüssel aus deinem Link besorgt. Soweit alles super, nur wohin soll man den Transponder der WFS packen?


    Irgendwie schein es dafür kein vorgesehenes Plätzchen zu geben, wo dass Teil nicht lose im Schlüsselgehäuse rumklappert. Wo hast du das Teil hingepackt und wie befestigt?


    IMG_20240212_153613.jpg


    Edit: Hab das Ding jetzt einfach mit 2 Lagen Kreppband umwickelt und dann da rein geschoben, wo im Bild der rote Kreis ist - das hält und es klappert nix. Schlüssel funktioniert am Auto ohne Probleme. :thumbup:


    kc85

    2 Mal editiert, zuletzt von kc85 ()

  • Tropfen Heißkleber rein und fertig. Kreppband geht natürlich auch.Die Stelle da ist genau die Richtige.

    --
    Viele Grüße,
    Peter