Motorkontrolleuchte blinkt

  • Beitrag von Magi ()

    Dieser Beitrag wurde von ASXellent aus folgendem Grund gelöscht: Kein Beitrag, nur ein Zitat ().
  • Eine komplette Motorrevision?

    Autsch...

    Für das Geld bekommt man doch bestimmt schon fast einen guten gebrauchten mit Garantie, oder liege ich da falsch?

    • Kolbenkipper --> Auf Übermaß Bohren/ honen,
    • Übermaß-Kolben,
    • 1 Satz neue Kolbenringe in Übermaß,
    • Alle Lager neu,
    • Kopf neu...
    • ...und das, was man erst beim Zerlegen noch so alles findet...


    Das würde ich mir nicht antun.


    Druckplatte und Kupplung macht man ja eh neu, wenn man das Teil schon mal raus hat.

  • Gute gebrauchte Motoren mit wenig Kilometern gibt's um die 3.000€ - 4.000€.


    Ohne den kompletten Schaden selber gesehen zu haben, kann man schlecht beurteilen, was da die bessere Option ist.


    Ist auf jeden Fall massig Arbeit, da hätte ich auch keinen Bock drauf.


    kc85

  • Beitrag von Magi ()

    Dieser Beitrag wurde von ASXellent aus folgendem Grund gelöscht: Kein Beitrag, nur ein Zitat ().
  • Mein Mann ist da noch so ein richtiger Handwerker der mit Herz da ran geht ...er sagt das er weiß wieviel Arbeit das ist aber dann weiß er das es vernünftig ist.Er ist Schrauber durch und durch😊

  • Mein Mann ist da noch so ein richtiger Handwerker der mit Herz da ran geht ...er sagt das er weiß wieviel Arbeit das ist aber dann weiß er das es vernünftig ist.Er ist Schrauber durch und durch😊

    Ja, es ist immer gut wenn man(n) handwerklich begabt ist. Das hat mir auch schon so manchen Euro gespart. Schlimm find ich nur, dass wenn man KFZ-Meister aus Mitsubishi Fachwerkstätten ihre Fehler aufzeigt und diese dann noch angepisst sind.

    So blöd wie es brauche könnt ihr mir gar nicht kommen :deliver:

    994086.png

  • Update:Wir mussten leider nun doch einen Ersatzmotor holen 😩...da der Instandsetzer nur einen Teil gemacht hätte und wir für das andere leider nicht das passende Werkzeug haben.Also gestern schnell nach Holland.Die hatten Gott sei Dank was passendes da .Jetzt wird alles umgebaut und ein paar Teile direkt mit bei erneuert und ich hoffe das die Karre dann morgen/übermorgen wieder fährt.

  • Darf man fragen, was der "neue" Motor gekostet hat und wieviel km der auf der Uhr hat?


    Selbst "nur" den Motor komplett zu tauschen, ist ja schon eine schöne Arbeit, die man erst mal unfallfrei hinbekommen muss.


    Was macht ihr alles neu? Kupplung sicherlich, aber sonst?


    Na ja, Hauptsache die Kiste rollt wieder. Viel Erfolg!


    kc85

  • Beitrag von Magi ()

    Dieser Beitrag wurde von ASXellent aus folgendem Grund gelöscht: Kein Beitrag, nur ein Zitat ().
  • soweit ich weiß hat der um 80000 km und wir haben 2000€ bezahlt.An dem Motor waren aber noch diverse Teile wie Lichtmaschine,Kupplung Kraftstoffpumpe(?) dabei.Mein Mann kauft aber eine ganz neue Kupplung und die Lichtmaschine baut er von unserem alten Motor um da die in einer Rückrufaktion bei Mitsubishi vor nicht langer Zeit getauscht wurde und recht neu ist.Die Teile die dann doppelt sind und ok sind wollen wir verkaufen Wie z.B die neuen Injektoren die wir ja nun nicht mehr brauchen😩

  • Beitrag von Magi ()

    Dieser Beitrag wurde von ASXellent aus folgendem Grund gelöscht: Kein Beitrag, nur ein Zitat ().
  • So das Elend geht weiter...Motor getauscht...neue Injekotoren rein...alles gut...22 km gefahren und wieder aus.Haben dann die Injektoren rein gemacht die in dem neu gekaufte Motor waren reingelacht und er sprang an.Sind nun wieder bis zur Halle.Jetzt werden nun noch der Tank erneuert zwegs Späne oder dreck,die Leitungen und Vorförder und Hochdruckpumpe werden jetzt nochmal komplett gespült.Als letztes evtl noch die Stecker der Injektoren erneuern.

    Vielleicht hat ja noch einer ne Idee 💡

  • Dieselfilter ist ja auch neu, oder? Fehler in der ECU abgelegt? Raildruck mit Sollwert übereinstimmend? Hat das Rail einen Überdruckschalter, der ev. ausgelöst haben könnte?

  • Dieselfilter ist ja auch neu, oder? Fehler in der ECU abgelegt? Raildruck mit Sollwert übereinstimmend? Hat das Rail einen Überdruckschalter, der ev. ausgelöst haben könnte?

    Wenn das eine Laien passiert, kann er die Karre gleich verkaufen. Weil das kann ein finanzielles Fiasko werden!