Klimaanlage

  • Hallo an alle. Ich habe eine frage bezüglich Klimaanlage. meine klimaanlage geht nicht. Kommt nur warme Luft. War in der Werkstatt und sie meinen das der Wärmetauscher defekt ist und die wollen 1500€ für reparatur. Meine frage ob es jemand von euch schon mal sowas hatte? Der Wagen hat grad mal 60tkm runter.

  • Da würde ich eher mal eine Klimawartungsfirma drübergucken lassen. Manchmal ist da nur Kleinkram defekt oder eine Dichtung hin.


    kc85

  • schade,

    ist denn jemals ein klimaservice gemacht worden. nach 6 jahren kann meist auch nicht mehr soviel kühlmittel intus sein. das die anlage aus sicherheitsgründen sich schon nicht mehjr einschaltet

  • Wenn da keine Garantie mehr drauf ist, dann würde ich definitiv eher zu einer Klimaservice-Firma als zum Mitsubishi-Händler fahren.


    Da kann man i.d.R. bei der Prüfung der Anlage zugucken.


    Im Zweifel erst mal den Füllstand des Klimamittels ermitteln (ohne ausreichend Druck auf der Anlage, schaltet diese gar nicht erst ein) und ggf. die Anlage auf Dichtigkeit prüfen lassen. Das kostet nicht die Welt und ist wohl eh mal nötig.


    An einem unserer Opel Astra wollte mir der Opel-Händler auch vor 6 Jahren mal eben einen neuen Klima-Kompressor für 800 Euro + Einbau verkaufen. Ab zum Klimaservice. Klimamittel war eigentlich noch ausreichend vorhanden, dicht war auch alles. Also erst mal nur etwas Klimamittel nachgefüllt und selber den Rest durchgecheckt und -gemessen. Am Ende habe ich nur die defekte Magnetkupplung des Kompressors für 30€ getauscht. Die Anlage tut es seitdem und bis heute wieder klaglos.


    kc85

  • Genau richtig, erst mal prüfen, ob genug Kältemittel in der Anlage ist, schaltet der Klimakompressor ein (nach dem Wiederbefüllen), ist der Stecker und Kabel des Drucksensors ok, wenn das klappt, mal dir Rohre prüfen, das dünne sollte warm werden, das dicke kalt. Wenn die Anlage aber komplett leer ist, erst mal mit Formiergas abdrücken und auf Lecks prüfen.

  • Das ist übel. Die Ersatzteilnummer müsste 7810A179 sein.


    Das Teil allein kostet schon um die 600 Mücken und ist am freien Markt relativ schwer zu beschaffen. Und ein Gebrauchtteil dürfte da auch nur schwer aufzutreiben sein.


    Das erklärt dann auch den Gesamtpreis, den der Mitsubishi-Händler aufruft. Ich würde mal verschiedene Angebote einholen. Was ruft den z.B. die Klimafirma für den Austausch auf?


    kc85

  • ok, so im innenraum ist es aufwändig zu tauschen.

    wenn man da ein paar std dran sitzt schiesst die rechnung nach oben.

    ich glaube ich würde klima nicht nutzten wollen und es so lassen.


    grüsse jörg