Feuerlöscher - wohin damit

  • Hallo Leute,


    ich möchte in meinem ASX einen Feuerlöscher unterbringen - möglichst griffbereit. Denn, was nützt das Ding, wenn man erst den Kofferaum leerräumen muss, um ranzukommen (analog zu Rettungswesten)?


    Jetzt hatte ich gedacht, schau mal wie die anderen Im Forum das gelöst haben, aber anscheinend war das in all den Jahren hier noch nie Thema. Trotzdem, Frage: Hat wer einen Feuerlöscher im Auto? Wenn ja, wo und wie habt ihr den untergebracht?


    Da bin ich ja mal gespannt. :)


    kc85

  • Hallo,

    ich hab den Feuerlöscher an der linken Rückenlehne des hinteren Sitzes befestigt.

    Auch wenn der Kofferraum voll ist brauch ich nur die Rückenlehne schnell umlegen und kann das Teil rausnehmen.


    Die passende Halterung war beim Löscher dabei.


    Wenn die Rückenlehnen umgelegt sind und alles vollgestopft ist wird es natürlich komplizierter, das hab ich aber eigentlich nie.


    LG oss

  • Leute...

    das haben früher die Rentner sich aufquatschen lassen.

    - ein 2 bis 3 kg Löscher bringt nix.

    - ein 6kg vielleicht wenn man mit umgehen kann.

    Die kleinen sind meist mit Pulver gefüllt. Das mach hinterher noch mehr Schaden.

    Wenn's brennt, brennen lassen und hoffentlich versichert sein.

    Ich hab meinen ASX noch nicht.. brennen die so schnell??

    Ach so.. an meinem alten Benz war der mit einem Schnellverschluss vor dem Fahrersitz... Wollte der Vorbesitzer so. Hab den weggeworfen weil er 10 Jahre abgelaufen war....

  • Wenn meiner brennen sollte, dann lösch ich mit Benzin 8) und hoffe dass er komplett abfackelt.

    Nicht, dass der dann noch repariert werden kann. Wir fahren ja keinen Tesla... :D:D:D


    Ein 2-kg-Löscher ist was für einen Vergaserbrand, aber das wars auch schon.... und nur wenn man es schnell genug erkennt.

    Dann muss man damit aber auch noch umgehen können.... was die Meisten nicht können.


    Nen größeren Löscher? Warum sollte ich da 10kg immer mit rumschleppen und jedes 2. Jahr warten lassen. Nee...

  • Mir geht es ausdrücklich nicht um die Sinnfrage, ich möchte lediglich über Verstaumöglichkeiten diskutieren.


    kc85

  • Mir geht es ausdrücklich nicht um die Sinnfrage, ich möchte lediglich über Verstaumöglichkeiten diskutieren.

    Aber wieso soll ich mir einen Kopf machen über Dinge die keinen Sinn machen:/


    Das ist nicht böse gemeint:)

  • Kann ja wohl jeder für sich entscheiden, aber den Umgang mit dem Löscher sollte man dann schon beherrschen. ;)

  • Klar..

    Hab ja auch nur meine Meinung dazu geäußert auch wenn es zum Thema Befestigung etwas abgewichen ist.

    Wir hatten letztens von der Arbeit eine Feuerlöscher - Einweisung mit Löschübung bei der Feuerwehr.

    Kann ich echt empfehlen...

    Aber noch mal zur Befestigung.... Ich hatte es Original am Fahrersitz. Für den kleinen Löscher echt gut, es stört überhaupt nicht, er fährt mit dem Sitz mit und ist schnell zu erreichen.:thumbup:

  • Kann ja wohl jeder für sich entscheiden, aber den Umgang mit dem Löscher sollte man dann schon beherrschen. ;)

    Völlig richtig.


    Wenn ich an einen Unfall komme und der Feuerlöscher verschafft mir 30 Sek. mehr um eine Person aus einem Auto zu retten, dann hat es sich gelohnt.


    Mein Bruder hat den unter dem Beifahrersitz ( vorne beim Fussraum).

  • Ich habe einen Feuerlöscher im Kofferraum in der linken Vertiefung (hinter der Rückleuchte) stehen. Dann komme ich auch bei vollem Kofferraum noch ran.


    Auf die Idee mit dem Sitz bin ich nicht gekommen.