ASX im Gebrauchtwagencheck

  • Die klassischen Mitsubishi-Gene halt: Technisch nix besonderes aber solide.


    Wer von einem Auto vor allem unaufgeregte Zuverlässigkeit und Langlebigkeit erwartet, ist hier genau richtig.


    kc85

  • ASXellent

    Hat den Titel des Themas von „Kurzbericht in Auto-Bild“ zu „ASX im Gebrauchtwagencheck“ geändert.
  • Die Bestnoten kann ich nur bestätigen. Wenn ich mal rechne was mich mein A4 im gleichen Zeitraum gekostet hat, könnte ich mir für das gleiche Geld einen zweiten ASX daneben stellen.


    Ich bezweifle aber daß der Autor aktuell einen ASX gefahren ist. Diese Floskel mit dem wenigen Platz im Fond ist so alt wie das Auto selbst. Ich kann mit meinen über 1,90 m perfekt hinten sitzen, auch wenn der Fahrersitz in der hintersten Stellung ruht. Bei den Modellen mit Panaromadach wird es eher am Kopf eng. Aber lange Knochen sind im ASX bestens aufgehoben.

  • . Diese Floskel mit dem wenigen Platz im Fond ist so alt wie das Auto selbst.


    Genau, ich habe damals zur Probefahrt extra meinen langen Sohn mitgenommen, aus Angst, er hätte keinen Platz - hat natürlich prima reingepasst

  • Bei mir ebenso...

    Wenn ich den Fahrersitz auf meine 186cm Körpergröße einstelle, kann ich dahinter bequem sitzen.

    Ich habe keine Ahnung, warum die immer nur alten Mist abschreiben.