Update für das Navi

  • Hallo Community,


    gibt es so etwas wie ein Software-update für das Navigationssystem im ASX ?( ... wenn ja, wieviel kostet es?


    Vielen Dank vorab.


    Grüße,
    White Beauty

  • Hallo,
    nach Informationen aus einem Nachbarforum soll der Preis für ein Kartenupdate wohl bei ca. 239,00 € liegen.
    Gruss
    Desaster

  • Hallo,
    nach Informationen aus einem Nachbarforum soll der Preis für ein Kartenupdate wohl bei ca. 239,00 ? liegen.

    und muss sagen, dass ich das echt extrem teuer finde ( wie bei allen fest eingebauten Navigationssystemen auch in anderen Autofabrikaten)
    Ich hab zwar oft bedauert, nicht so ein MMCS zu haben, zumal dort alles komplett ist, aber wenn ich jetzt höre, dass das 2012 er MMCS doch schon einige Einschränkungen hat gegenüber dem 2010/11 er MMCS, und dass dann so ein update der Navy Software doch recht teuer ist, da lobe ich mir mein transportables Navy, was ich auch als Fussgänger mal benutzen kann....

  • Hallo,


    vielleicht könnte man ja für Forumsmitglieder einen Rabatt aushandeln, ;) weil ja schließlich viele Forumsmitglieder auch beratend tätig sind, wenn es darum geht: "Soll ich einen Qashqai kaufen oder einen ASX?" Man könnte das ja als kleine Verkaufsprovision sehen. Es haben sich bestimmt schon viele für einen ASX entschieden, nachdem sie hier im Forum waren, oder? :thumbsup:


    Grüße aus der Oberpfalz


    Vespian

    Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos.
    (Juan Manuel Fangio)

  • das ist 'ne gute Idee :rolleyes: ... aber ich glaube, dass es eine gute Idee bleibt ;(

    ich schliesse mich an... da werden wir kaum Erfolg haben... wir sind zwar eine Community von bald 1000 ASX lern, aber sind das nicht gerade mal 5% aller in Deutschland zugelassenen ASX?
    Sicher wird uns MM ernst nehmen, aber ich glaube auch eher daran, dass es nur eine Idee bleibt.

  • Auch wenn verspätet, ich meine es hatte 225 € gekostet
    Das Update dauerte ca. 2 Stunden im Stand u. über das bordeigene Laufwerk des MMCS
    Die Software im Jahre 2015 beinhaltete Karten u. Daten aus 2014, ähnlich wie andere Navigationssysteme
    Das System arbeitet seither stabil u. zu meiner vollsten Zufriedenheit

  • Wie schön! das ich mir einen China Radio eingebaut habe, der auch super läuft. Und die neue Igo 9 Software kostet
    20 Euro.


    Gruß hans

  • Die HERE-Karten, so glaube ich, sind von folgenden Ländern:


    Albanien, Österreich, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Mazedonien (FYROM), Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Island, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Serbien, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Großbritannien


    Die Preise können jetzt natürlich abweichen.

  • 225 EUR... Wahnsinn! Sind die CD's aus Gold? :huh:


    :catch: :catch: :rasta:

    Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt,


    es gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann.


  • ...die neue Igo 9 Software kostet
    20 Euro.


    Und TomTom/Garmin etc. geben das Update beim Kauf für viele Jahre kostenlos mit dazu.


    Ironiemodus "on":
    Erstaunlich, dass noch jemand für das "traumhafte" Mitsubishi Navi Geld ausgibt :D .
    Ironiemodus "off".

  • Ich habe zuvor mehr an Navigationsgerät ausgegeben, als man sich vielleicht vorstellen kann.
    Mein 1. überlebte recht gut die Garantiezeit und starb im ungünstigsten Moment inmitten von Nizza.
    Der rote Faden endete irgendwann bei Nummer 7 oder 8, ich habe aber begriffen, dass die Geräte allesamt und spätestens beim Akku-Tod in die Tonne können.
    Selbst das letzte kostete mit Europakarte etwas über 200 eines von Navgear (Pearl), das Teil war gar nicht schlecht und es hatte DVB-T u. ein Haufen Schnickschnack.
    Allerdings war hier auch einmal der Akku in den Elektronikhimmel aufgestiegen, etwa nach 3 Jahren.
    Die Kartenupdate waren auch hier recht hoch und ja ich weiß, es gibt bessere u. mit lebenslanger Update-Garantie.
    Wie lang aber ist das Leben eines Naviakkus?
    Ich kannte nur eines was länger hielt.


    Beim Kauf des ASX war es mir schon gelegen ein aktuelles Update zu besitzen, damit ortsnahe Autobahnen in der Route endlich einbezogen werden, was es zuvor nicht tat.
    Klar ist es nicht gerade günstig gewesen und doch bin ich zufrieden.
    Zur Not nutze ich natürlich auch das Smartphone wenn ich andere Fahrzeuge nutze.
    Ätsch die Karten hier sind kostenlos.
    Muss jeder selbst wissen....wie ich meine

  • Hallo Leute..


    ich greife mal ein altes Thema auf weil sich gerade etwas überrascht war, was meine Navisoftware angeht...

    Ich habe einen neuen 2020er ASX mit Original TomTom Navi, aber nach Anzeige einen 2018er Kartensatz aufgespielt.

    Gibt es für die neuen Radios eigentlich schon Updates, neue Katzensätze, und eventuell Preise???

    Da ja einen EU habe, brauche ich das ja wohl bei meinem Händler nicht reklamieren.. ich meine Pech gehabt.. wobei das bei den anderen Europamodellen / offiziellen deutschen genau so sein müsste..

    Klar könnte ich über App das Handy nehmen. Aber für einen schnellen Einsatz reicht das interne, auch mit der groben Ansicht mir völlig aus wenn es denn aktuell ist...

    Eventuell kann man ja alternativ davon selber andere oder aktuelle Datensätze updaten.

  • Ich gucke immer wieder mal und habe bisher noch keine Updates gefunden auf der Seite von Mitsubishi, hier mal ein Bild vom Auslieferungszustand:


    06823209-E653-4849-A484-1ED090FDE671.jpeg


    Hier schaue ich ab und zu nach:


    https://mitsubishi.navshop.com/downloads/


    Version des Tomtom ist immer noch v1011.9236

    Mitsubishi ASX 2.0 (2020) CVT Intro 2WD 2020 Anden-Weiß Solid, MSW 19 16" schwarz matt, Toyo Proxes CF2 SUV, Shell Helix Ultra 5W-30, Mann Innenraum Luftfilter FP 2141, Mann Motor Luftfilter C 25654

    Einmal editiert, zuletzt von alexander74 ()

  • Für die neuen ASX Navis muss man hier hin gehen

    https://mitsubishi.sda.navshop.com/downloads/

    Nabend, das soll laut der BDA der richtige Link für Updates sein, die verfügbare Version scheint auch die bei uns installierte Version zu sein, laut meinem Gerät: "Europe v1020.9238 vom 10.2018", nach dem Download der unter dem Link verfügbaren Software und entpacken dieser, findet man eine XML-Datei im Hauptverzeichnis und hier sind die selben Versionsangaben zu finden, nur das Veröffentlichungsdatum ist neuer vom 02.2019. Ich habe versucht auch diese zu installieren, hier startet das SetUp nicht.


    Wobei für das SDA2 gab es Ende Juni20 ein Update der Betriebssoftware, diese konnte ich problemlos selbst installieren, u.a. wurde der Fehler behoben, dass der Wiedergabezeitpunkt vom USB-Stick jetzt nicht mehr verloren geht und die Wiedergabe nicht mit dem ersten Lied immer wieder beginnt.


    VG A,