Mein ASX stinkt im Wageninneren nach Abgasen

  • Standheizung gab es serienmäßig nicht. Nur die Aussparung im Motorraum dafür gab es schon in den ersten Modelljahren ( keine Ahnung ob das heute noch so ist ).

  • Bei meinem ASX ist es eindeutig, der Abgaskrümmer hat irgendwo einen Riss.


    Zuheizer kenne ich von meiner Zeit bei Ford.
    Da die modernen Motoren sehr effizient arbeiten und relativ wenig Wärme abgeben gegenüber älteren, dauert es recht lange bis man eine vernünftige Heizleistung erzielt.
    Dem wurde abgeholfen indem Glühstifte in den kleinen Wasserkreislauf eingebaut wurden die bis zu einer bestimmten Kühlwassertemperatur quasi zugeheizt haben.
    Fühlergesteuert, nur für die Warmlaufphase des Motors.


    Zusätzliche Abgase entstehen da aber nicht.


    lg oss :wmat:

  • Moinsen zusammen,


    doch, es ist eine Zusatzheizung verbaut. Sieht man am Wagenboden, in Fahrtrichtung auf der linken Seite. Als mein ASX auf der Bühne war, habe ich den Händler gefragt, was „das kleine Kästchen da“ ist - er meinte Zusatzheizung, damit der Motor schneller warm wird.

    Viele Grüsse
    Stefan


    Männer werden 7 - danach wachsen sie nur noch...

  • Moinsen zusammen,


    doch, es ist eine Zusatzheizung verbaut. Sieht man am Wagenboden, in Fahrtrichtung auf der linken Seite. Als mein ASX auf der Bühne war, habe ich den Händler gefragt, was „das kleine Kästchen da“
    ist - er meinte Zusatzheizung, damit der Motor schneller warm wird.


    Hallo
    kann das sein das von diese Zusatzheizung,die Abgasen in Wageninneren kommen?
    lg

  • kann das sein das von diese Zusatzheizung,die Abgasen in Wageninneren kommen?


    Nein !
    Diese werden im s.g. "kleinen Kühlkreislauf "elektrisch" betrieben 8o
    Mir ist aber auch nicht bekannt, das MMC diese im ASX je verbaut hat.


    VG Roland :wm:

  • Leute, ein Zuheizer ist eine abgespeckte Standheizung die bei niedrigen Temperaturen automatisch dazu geschaltet wird. Hat aber keine Schaltuhr und kann nicht fernbedient werden. Im ASX wurde so etwas, soweit mir bekannt, aber nie verbaut.
    Gruß Oxebo

  • wie gesagt, lt. meinem. händler elektische Zusatzheizung. Ich versuche mal ein Bild zu machen, dass ich hier einstelle.

    Viele Grüsse
    Stefan


    Männer werden 7 - danach wachsen sie nur noch...

  • @ s.jauer
    Na da bin ich aber mal gespannt.
    Dann wurde da an deinem ASX etwas zusätzliches verbaut.


    Am Unterboden vom ASX auf der linken Seite ist eine Kraftstoffkühlung verbaut!


    lg oss

  • @ s.jauer
    Na da bin ich aber mal gespannt.
    Dann wurde da an deinem ASX etwas zusätzliches verbaut.


    Am Unterboden vom ASX auf der linken Seite ist eine Kraftstoffkühlung verbaut!


    lg oss


    Ist doch eigendlich völlig egal.
    s.jauer geht ja von einer elektrischen Zusatzheizung aus.
    Bei einer solchen kann gem. dem Titel dieses Threat, einfach kein Abgasgeruch auftreten 8o
    Deshalb ist seine Frage eindeutig mit "Nein" zu beantworten !
    Eine elektrische Zusatzheizung kann nicht für den Abgasgeruch verantwortlich sein.


    VG Roland :wm:

  • s.jauer ja das ist das Teil und nennt sich Kraftstoffkühler - und RS-Foto hat recht es gibt keine zusätzlichen Abgase beim ASX.


    Ausser er hat eine Standheizung.


    Zur allgemeinen Info:



    [url='https://de.wikipedia.org/wiki/Kraftstoffkühlung'] Kraftstoffkühlung

  • Servus,


    im Januar ist der 50000er KD fällig - verlasst euch darauf, dass ich nochmal nachfrage :D


    Achso...ihr dürft mich Stefan nennen :thumbup:

    Viele Grüsse
    Stefan


    Männer werden 7 - danach wachsen sie nur noch...

  • Hi Leute

    Hab auch das Problem das es im Innenraum nach Diesel müffelt .

    Hab auch den 2,2 l Diesel mit 150 PS . Sollte es sich da um den Krümmer

    handeln läuft das dann unter Garantie hab noch ein Jahr ?