Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in-Hybrid kommt 2021

  • Ich finde das neue Heck deutlich schöner als diese 2-geteilte Heckscheibe.

    Die Sicht nach hinten ist dadurch deutlich besser.

    Das hat mir damals schon beim Honda CRX nicht gefallen...


    Bin aber nicht sicher, ob ich mir einen Plug-In kaufen würde. Bin immer noch der Meinung, dass das der falsche Weg ist.

    Probefahren werden wir den aber sicherlich. Laden kann ich kostenlos in der Firma, da haben wir mittlerweile 3 Ladesäulen, weil bei mir im Carport bekomme ich keinen Strom hingelegt, ohne das halbe Pflaster aufzunehmen.

  • Plugin ist fast genau so eine augenwischerei wie mildhybryd.

    wobei der plugin wie der outi dann auch schon elektrisch 40 km real schafft schon für viele aufgaben des täglichen lebens gut geschaffen ist.

    der mildhybrid ist auch nicht wirklich sparsamer, man schleppt mehr material rum und alles was über landstrasse hinausgeht saufen sie auch.

    aber strom für einen plugin in meinen carport zu bekommen wäre auch bei mir ein abenteuer.


    grüsse jörg

  • Am besten gefällt mir daß er länger geworden ist


    Probesitzen im Vorgänger war OK, aber ging für meinen Geschmack nur als 2+2 Sitzer durch

  • Mit der neuen Abgasnorm Euro 7 würden ab 2025 faktisch keine Neuwagen mit Verbrennungsmotor mehr zugelassen werden. Das ist wohl auch der Grund für den Rückzug von Mitsu vom EU Markt. Also Augen auf beim Autokauf. Ich denke man muss Abwarten, ob es überhaupt Sinn macht einen Verbrenner zu kaufen. Sieht fast so aus als würde man zum E-Auto gezwungen !

  • Ein Stromer kommt mir jedenfalls nicht vors Haus !

    Dann nehme ich lieber höhere Steuern für einen Benziner in Kauf...


    Gibt es denn überhaupt schon Langzeit Erfahrungen wie lange so ein im E-Auto verbauter Akku eigentlich hält ?

    Ich schätze mal nach 3-4 Jahren wird der schon so verschlissen sein, dass er nur noch 50% der original Kapazität haben wird.

    Und damit auch nur noch halbe (der ohnehin schon viel zu geringen) Reichweite.

    Schaut doch mal eure 3-4 Jahre alten Smartphones an. Wie lange hält da noch der Akku durch ?

    Und so ein neuer Akku Satz kostet etwa die Hälfte des Anschaffungspreises vom E-Auto > Stromer , nein danke...


    Frank

  • Naja... so schnell wird auch in der EU nicht geschossen.

    Euro 7 ist zwar im Gespräch, aber da läuft noch so mancher Kubikmeter Wasser den Rhein runter.

    Feinstaub-Belastung betrifft auch die Stromer. Auch die haben Reifen- und Bremsabrieb.


    Allerdings gehe ich da mit Frank. Ich stelle mir hier keinen Stromer hin. Bei mir kommt der Strom zwar auch aus der Steckdose, aber solange die Batterien aus seltenen Erden hergestellt werden und nach ca. 6 Jahren platt sind, kommt das für mich nicht in Frage.

  • Naja... so schnell wird auch in der EU nicht geschossen.

    Euro 7 ist zwar im Gespräch, aber da läuft noch so mancher Kubikmeter Wasser den Rhein runter.

    Das kann schon noch etwas dauern, aber es wird kommen. Meine Sorge ist das sie -vorab- die Innenstädte für Verbrenner dicht machen - das reicht dann schon , zumindest für mich !

  • Das kann schon noch etwas dauern, aber es wird kommen. Meine Sorge ist das sie -vorab- die Innenstädte für Verbrenner dicht machen - das reicht dann schon , zumindest für mich !

    Ich musste dieses Jahr 2 x nach Stuttgart um Sachen zu transportieren und brauchte für meinen Euro 5 Diesel-ASX jedes Mal eine Ausnahmegenehmigung. War zwar problemlos beantragt und hat nichts gekostet, aber auf Dauer wäre das nichts für mich. Da muss man sich doch langsam Gedanken machen.

  • Ich musste dieses Jahr 2 x nach Stuttgart um Sachen zu transportieren und brauchte für meinen Euro 5 Diesel-ASX jedes Mal eine Ausnahmegenehmigung. War zwar problemlos beantragt und hat nichts gekostet, aber auf Dauer wäre das nichts für mich. Da muss man sich doch langsam Gedanken machen.

    Ist die Ausnahmegenehmigung in Stuttgart nur für jeweils 1 Fahrt gültig ?

    Euro 7 . Dann ist übrigens auch mit Hybrid-Autos Schluß - stand heute in der Presse !

  • Ist die Ausnahmegenehmigung in Stuttgart nur für jeweils 1 Fahrt gültig ?

    Du musst die immer für einen bestimmten Anlass beantragen und einen entsprechenden Nachweis (z.B. eine Einladung) beilegen und Start/Ziel definieren. Im ersten Fall galt meine Ausnahmegenehmigung wegen Aufbau/Abbau und Veranstaltungsdauer für 4 Tage, im zweiten Fall wegen eines eintägigen Anlasses (der dann auch noch wegen Corona ausfiel...) für nur einen Tag.

    Der Erstantrag geht in Stuttgart über ein Onlineportal, bereits der zweite Antrag geht aber schon nicht mehr so einfach online. Die Mail zu schreiben und die Anhänge anzufügen war aber auch nicht wirklich kompliziert. Allerdings braucht man für den Spaß ein paar Tage Vorlauf, denn die Ausnahmegenehmigung kommt als Papierdokument per Post.

  • Nun steht der Preis fest, Hammerharte ca 45.000! Davon zwar noch 9.000€ seitens Mitsu (?) Aber auch um 36T€ sind to much, finde ich.

    Quelle ? Auf der Homepage finde ich nichts


    Das wären ja rund 10k mehr als der Outlander Hybrid ?!

  • Zumindest dürfte dieser vor der Zentrale im hessischen Friedberg stehen.


    Wird wohl Zeit mal wieder dort vorbeizufahren ;)

    Nabend, war heute mal da, von neuem EC Plug-In Hybrid noch nichts zu sehen, weder in der Ausstellung, noch parkend vor der Zentrale.


    VG AJ

  • Bei Mobile.de wird der Plug in Hybrid für ca 29000 Euro angeboten.

    Bei meinem :) steht er im Netz für 36000 Euro =O


    Das bezahle ich nicht dafür, dann schaue ich mich nach was anderem um !!

    Erstmal den Februar abwarten und dann mal ein Gespräch führen und dann sehen wir weiter:/


    Bis jetzt habe ich noch ein Auto mit dem ich sehr zufrieden bin:thumbup::thumbup:


    Gruß aus Minden

  • Nabend, war heute mal da, von neuem EC Plug-In Hybrid noch nichts zu sehen, weder in der Ausstellung, noch parkend vor der Zentrale.


    VG AJ

    Bestätigt


    Würde ich selbst auch nicht vor der Tür stehen lassen, da stehen garantiert ne Hand voll weiter hinten in den Hallen.

  • Der Preis steht im SUV Magazin 06/20, also Ausgabe 6.


    Nach Abzug der 9T€ Mitsubishi Elektrobonus (Mitsu verdoppelt die staatliche Innovationsprämie) verbleiben 36.390€ in der Intro Edition.


    PS: steht auch in der Auto Zeitung 27/20

  • Ich habe mal gehört der Eclipse Cross PHEV sollte 3000 - 4000 Euro günstiger sein wie der Outlander PHEV:/


    Jetzt musste ich feststellen das Mitsubishi uns bei dem Eclipse noch mal richtig zur Kasse bitten möchte!!

    Die Basis Version kostet 39890 Euro + Überführung 780 Euro minus 9000 Euro Mitsu und Staat Förderung = 31670 Euro.

    Plus Version 35170 Euro.

    Intro Edition 37170 Euro.

    Das sind schon Stolze PreiseX(


    Den billigsten Outi PHEV gibt es im Netz für ca. 27329 Euro.


    Rabatte will mir mein :) nicht mehr geben weil er nur noch 3 Modelle von Mitsubishi (Eclipse + Outi PHEV und Space Star) bestellen kann und davon im Moment existieren muss=O


    Meine schöne Zeit als Mitsubishi Fahrer wird also in näherer Zukunft zu Ende gehen weil ich auf einen Plug in Hybrid umsteigen möchte !!


    Gruß aus Minden