Info zur 1. Wartung 20.000 Km

  • Meiner wurde Montag mit Sommerreifen ausgeliefert. Ich habe bis jetzt auch keine W-Reifen dazu gekauft. Wir hatten in Frankfurt dieses Jahr 2 Tage und auch nur stundenweise Schnee und so geht's schon die ganzen letzten Jahre. Ich denke ich fahre die Sommer runter und lasse dann Ganzjahresreifen aufziehen.

  • Anbei Rechnung zu meiner ersten Inspektion nach knapp einem Jahr.

    Nach meiner Ansicht wäre ich erst im Oktober dran gewesen (vom Kaufdatum her und auch laut Bordcomputer). Aber da es sich um eine Tageszulassung handelte, muss ich im Monat der Erstzulassung zur Jahresdurchsicht antreten sagte man mir. Ok, fällt dann wenigstens immer mit dem TÜV/ASU Termin auf den gleichen Monat und ist somit verschmerzbar

    Liege mit den Zahlen auf der Rechnung wohl im Durchschnitt.

    Beim Vorgänger, einem Colt, hatte ich auf die Garantie verzichtet und war nur alle 2 Jahre in einer freien Werkstatt in die Durchsicht gegangen.

    Das war natürlich dort deutlich preiswerter.

    Ob ich mir jedes Jahr diesen Betrag (eher wohl mit steigender Tendenz) nur zum Erhalt der Garantie weiterhin leisten werde,

    muss ich mir noch mal durch den Kopf gehen lassen. Zumal ich eher Wenigfahrer bin und nur auf ca. 12 Tsd km im Jahr komme....

    Ich werde beim nächsten Mal vorher fragen, ob die Werkstatt mitspielt wenn ich das Öl selbst mit bringe.

    Das wird sicher in Differenz auch nur 50 Euro sparen, aber besser als nichts......


    Grüße Frank

    CIMG1580neu.jpg

  • Das ist doch wirklich günstig, da würde ich das Öl nicht selbst besorgen.

    Meine damalige Mitsu Werkstatt wollte 36,- € pro Liter !!!!!!!!!!


    Gruß Oxebo

  • Huhu, war heute zur 1. Inspektion.

    Mit Schlappenwechsel und Einlagerung bin ich bei 330,-€ gelandet. Öl hab ich nicht angeliefert..... Leben und Leben lassen... Nen Screenshot von der Rechnung Pack ich mal mit rein.